Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 3 Mose 20,9

  1. #1
    Registriert seit
    05.04.2019
    Beiträge
    152

    3 Mose 20,9

    Lieber Brüder im Herrn

    Bedeutet hier "flucht" töten?


    9 Jedermann, der seinem Vater oder seiner Mutter flucht, soll gewißlich getötet werden; er hat seinem Vater oder seiner Mutter geflucht, sein Blut ist auf ihm.
    Liebe Grüsse Larissa


    Jesus spricht zu ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt;
    Johannes 11:25

  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.636

    AW: 3 Mose 20,9

    Liebe Schwester Larissa
    "flucht"
    קלל (kalal) : gering sein, schnell zu sein, widerwärtig zu machen, verflucht sein


    Die menschliche, die böse Natur neigt zum Fluchen. Ganz gut sieht man das innerhalb der eigenen Familie.
    Man erschrickt über sich selber wenn man das bei den eigenen ganz kleinen Kindern oder Grosskindern BRD: Großkindern sieht,
    man sieht sich darin sich selbst. Dann wird es jedem klar dass man den Ewigen Tod verdient hat in den man auch käme, wenn man sich nicht zum Herrn Jesu Christus bekehrt hat.



    1. Mose 12,3:
    3 Und ich will die segnen, die dich segnen, und wer dir flucht, den werde ich verfluchen; und in dir sollen gesegnet werden alle Geschlechter der Erde!
    2. Mose 21,17:
    17 Und wer seinem Vater oder seiner Mutter flucht, soll gewiss getötet werden.
    3. Mose 19,14:
    14 Du sollst einem Tauben nicht fluchen und vor einen Blinden keinen Anstoß legen, und du sollst dich fürchten vor deinem Gott. Ich bin der HERR.

    3. Mose 20,9:
    9 Denn jedermann, der seinem Vater oder seiner Mutter flucht, soll gewiss getötet werden; er hat seinem Vater oder seiner Mutter geflucht, sein Blut ist auf ihm.

    3. Mose 24,11:
    11 Und der Sohn der israelitischen Frau lästerte den Namen des HERRN und fluchte ihm; und sie brachten ihn zu Mose. Der Name seiner Mutter aber war Schelomit, die Tochter Dibris, vom Stamm Dan.
    3. Mose 24,15:
    15 Und zu den Kindern Israel sollst du reden und sprechen: Wenn irgendjemand seinem Gott flucht, so soll er seine Sünde tragen.
    Richter 9,27:
    27 Und sie gingen aufs Feld hinaus und lasen ihre Weinberge und kelterten; und sie hielten ein Dankfest und gingen in das Haus ihres Gottes und aßen und tranken und fluchten Abimelech.
    1. Samuel 17,43:
    43 Und der Philister sprach zu David: Bin ich ein Hund, dass du mit Stöcken zu mir kommst? Und der Philister fluchte David bei seinen Göttern.
    2. Samuel 16,7:
    7 Und so sprach Simei, indem er fluchte: Hinweg, hinweg, du Mann des Blutes und Mann Belials!
    2. Samuel 16,9:
    9 Und Abisai, der Sohn der Zeruja, sprach zum König: Warum soll dieser tote Hund meinem Herrn, dem König, fluchen? Lass mich doch hinübergehen und ihm den Kopf wegnehmen!
    2. Samuel 16,10:
    10 Aber der König sprach: Was haben wir miteinander zu schaffen, ihr Söhne der Zeruja? Ja, mag er fluchen! Denn wenn der HERR ihm gesagt hat: Fluche David!, wer darf dann sagen: Warum tust du so?
    2. Samuel 16,11:
    11 Und David sprach zu Abisai und zu allen seinen Knechten: Siehe, mein Sohn, der aus meinem Leib hervorgegangen ist, trachtet mir nach dem Leben; wie viel mehr nun dieser Benjaminiter! Lasst ihn, dass er fluche; denn der HERR hat es ihn geheißen.
    2. Samuel 16,13:
    13 Und David und seine Männer zogen auf dem Weg; Simei aber ging an der Seite des Berges, ihm gegenüber, immerfort fluchend, und warf mit Steinen gegen ihn und warf Staub empor.
    2. Samuel 19,22:
    22 Und Abisai, der Sohn der Zeruja, antwortete und sprach: Sollte nicht Simei dafür getötet werden, dass er dem Gesalbten des HERRN geflucht hat?
    1. Könige 2,8:
    8 Und siehe, bei dir ist Simei, der Sohn Geras, der Benjaminiter, von Bachurim; und der fluchte mir mit heftigem Fluch an dem Tag, als ich nach Machanaim ging. Aber er kam herab, mir entgegen, an den Jordan, und ich schwor ihm bei dem HERRN und sprach: Wenn ich dich mit dem Schwert töte!
    2. Könige 2,24:
    24 Und er wandte sich um und sah sie an und fluchte ihnen im Namen des HERRN. Da kamen zwei Bären aus dem Wald und zerrissen von ihnen 42 Kinder.

    Nehemia 13,25:
    25 Und ich stritt mit ihnen und fluchte ihnen und schlug einige Männer von ihnen und raufte sie. Und ich beschwor sie bei Gott: Wenn ihr eure Töchter ihren Söhnen geben werdet, und wenn ihr von ihren Töchtern für eure Söhne und für euch nehmen werdet!
    Psalmen 62,5:
    5 Sie beraten nur, ihn von seiner Höhe zu stoßen; sie haben Wohlgefallen an der Lüge; mit ihrem Mund segnen sie, und in ihrem Innern fluchen sie. – Sela.

    Psalmen 109,28:
    28 Mögen sie fluchen, du aber segne! Stehen sie auf, so lass sie beschämt werden und deinen Knecht sich freuen!

    Sprüche 20,20:
    20 Wer seinem Vater oder seiner Mutter flucht, dessen Leuchte wird in tiefster Finsternis erlöschen.

    Sprüche 30,10:
    10 Verleumde einen Knecht nicht bei seinem Herrn, damit er dir nicht fluche und du es büßen musst.

    Sprüche 30,11:
    11 Ein Geschlecht, das seinem Vater flucht und seine Mutter nicht segnet;
    Prediger 7,21:
    21 Auch richte dein Herz nicht auf alle Worte, die man redet, damit du nicht deinen Knecht dir fluchen hörst;
    Prediger 7,22:
    22 denn auch viele Male, dein Herz weiß es, hast auch du anderen geflucht.

    Prediger 10,20:
    20 Auch in deinen Gedanken fluche dem König nicht, und in deinen Schlafgemächern fluche nicht dem Reichen; denn die Vögel des Himmels könnten die Stimme entführen, und das Geflügelte das Wort melden.
    Jeremia 15,10:
    10 „Wehe mir, meine Mutter, dass du mich geboren hast, einen Mann des Streites und einen Mann des Zankes für das ganze Land! Ich habe nicht ausgeliehen, und man hat mir nicht geliehen; alle fluchen mir.“



    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 5 Mose 33 Der Segen Mose
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2019, 20:09
  2. 1. Mose 49 5. Mose 33 Unterschied
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2018, 16:39
  3. 1. Mose 16 Sara =alt. 1. Mose 20 Sara begehrt
    Von HansPeter im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 22:53
  4. 2. Mose 20 & 5. Mose 10
    Von HansPeter im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 11:21

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •