Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Guten Tag! 25.03.2020

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.422

    Guten Tag! 25.03.2020

    25. März
    Morgen
    Jahwe ist gütig, er ist eine Feste am Tage der Drangsal; und er kennt die, welche auf ihn vertrauen. --- Lobet Jahwe der Heerscharen, denn Jahwe ist gütig, denn seine Güte währt ewiglich! --- Gott ist uns Zuflucht und Stärke, eine Hilfe, reichlich gefunden in Drangsalen. --- Ich sage von Jahwe: Meine Zuflucht und meine Burg; mein Gott, auf ihn will ich vertrauen. --- Wer ist wie du, ein Volk, gerettet durch Jahwe, den Schild deiner Hilfe, und der das Schwert deiner Hoheit ist? --- Gott, sein Weg ist vollkommen; Jahwes Wort ist geläutert; ein Schild ist er allen, die auf ihn trauen. Denn wer ist Gott, außer Jahwe, und wer ein Fels, außer unserem Gott? --Wenn aber jemand Gott liebt, der ist von ihm erkannt. --- Doch der feste Grund Gottes steht und hat dieses Siegel: Der Herr kennt, die sein sind; und: Jeder, der den Namen des Herrn nennt, stehe ab von der Ungerechtigkeit! --- Denn Jahwe kennt den Weg der Gerechten; aber der Gesetzlosen Weg wird vergehen. - Du hast Gnade gefunden in meinen Augen, und ich kenne dich mit Namen.
    Nahum 1,7 --- Jeremia 33,11 --- Psalm 46,2 --- Psalm 91,2 --- 5. Mose 33,29 --- 2. Samuel 22,31-32 --- 1. Korinther 8,3 --- 2. Timotheus 2,19 --- Psalm 1,6 --- 2. Mose 33,17
    Abend
    Ich will aber, daß ihr ohne Sorge seid. --- Denn er ist besorgt für euch. --- Denn Jahwes Augen durchlaufen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist. --- Schmecket und sehet, daß Jahwe gütig ist! Glückselig der Mann, der auf ihn traut! --- Junge Löwen darben und hungern, aber die Jahwe suchen, ermangeln keines Guten. --- Deshalb sage ich euch: Seid nicht besorgt für euer Leben, was ihr essen und was ihr trinken sollt, noch für euren Leib, was ihr anziehen sollt. Ist nicht das Leben mehr als die Speise, und der Leib mehr als die Kleidung? Sehet hin auf die Vögel des Himmels, daß sie nicht säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie. Seid ihr nicht viel vorzüglicher als sie? --- Seid um nichts besorgt, sondern in allem lasset durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden; und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und euren Sinn bewahren in Christo Jesu.
    1. Korinther 7,32 --- 1. Petrus 5,7 --- 2. Chronik 16,9 --- Psalm 34,9 --- Psalm 34,11 --- Matthäus 6,25-26 --- Philipper 4,6-7
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  2. #2
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    149

    AW: Guten Tag! 25.03.2020

    Bemerkenswerte Praxis eines Kindes Gottes im praktischen Sinn; -wenn man es von Außen betrachtet, ist die zuletzt genannte Stelle aus der Schrift, welche der Leser des Wortes Gottes in Philipper 4,6-7 findet, genial.
    Darüber nachzusinnen, ist außerordentlich perfekt, was die optimale Gemeinschaft mit dem Vater und mit seinem Sohn Jesus Christus in der Tatsache der Wahrheit und Wirklichkeit für uns auch kennzeichnet.

    Seid um nichts besorgt, sondern in allem lasst durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden; und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und euren Sinn bewahren in Christus Jesus.

    Wir sollen uns nicht Sorgen machen, nicht mit Sorgen beschwert sein und nicht darüber ängstlich nachsinnen, so das die Sorge selbst über uns herrscht.
    Sondern (!), in allem (das ist alles und schließt nichts aus), machen wir unsere Anliegen (Gebet), und ernsthaften Bedürfnisse (durch flehen) kund und bekannt, mit Dankbarkeit in unserer Gesinnung zu Ihm hin, unserem Gott.
    Und der Friede (zuerst in der Gemeinschaft mit Ihm) Gottes, der allen Verstand übesteigt (überragt), wird eure Herzen (Kompass) und euren Sinn (Gedanken und Entschlüsse) bewahren (bewachen,
    gleich einem aufmerksamen Wächter in Tätigkeit) in Christus Jesus.
    In Christo
    Holger

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Halleluja MNR 2/ 2020
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2020, 15:22

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •