Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und nicht kann nicht mit Herr übersetzt werden ?

  1. #1
    Registriert seit
    26.02.2020
    Beiträge
    7

    Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und kann nicht mit Herr übersetzt werden ?

    Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und kann nicht mit Herr übersetzt werden ?
    Im Herrn Jesus Christus
    Harry A.

  2. #2
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.672

    AW: Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und nicht kann nicht mit Herr übersetzt werden ?

    Es geht um den Namen unseres Gottes.
    Diesen Namen sollten wir nicht einfach ersetzen durch HERR , auch wenn es gut gemeint ist.
    Liebe Grüße bobby!

    Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

  3. #3
    Registriert seit
    26.02.2020
    Beiträge
    7

    AW: Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und nicht kann nicht mit Herr übersetzt werden ?

    ich benötige eine ausführlichere Antwort es geht nicht um mich geliebte Geschwister sondern um Personen die behaupten das Jehova eine falsche Übersetzung wäre
    deswegen benötige ich eure Hilfe

    der herr ist ein Titel und es ist mir bewusst das ein Titel nicht mit dem Namen unseres Gottes gleichgesetzt werden kann
    im Herrn und liebe
    bruder Ari
    Im Herrn Jesus Christus
    Harry A.

  4. #4
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.672

    AW: Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und nicht kann nicht mit Herr übersetzt werden ?

    Eine andere Antwort wirst Du m.E. nicht bekommen können. In der Bibelstunde haben wir oft darüber gesprochen und keine andere Antwort erhalten.
    GOTT hat sich mit diesem Namen geoffenbart , nicht wir haben IHM diesen Namen gegeben. Daher ändern wir ihn auch nicht.
    Dass in den überwiegenden Übersetzungen HERR steht ist ja nicht verwerflich und wird in den Erklärungen dieser Übersetzungen auch ausführlich begründet.

    Meine Schlachter 1951 übersetzt / setzt ein HERR , meine Elb.1905 halt weiter JHWE .
    Ich lese beide Bibeln sehr gerne.
    Liebe Grüße bobby!

    Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

  5. #5
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.359

    AW: Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und kann nicht mit Herr übersetzt werden ?

    Lieber Bruder Harry
    "jhvh" (deutsch Jehova oder ähnlich) ist DER NAME Gottes, wie Er sich Israel geoffenbart hat.
    Ein Name in "Herr" umzuformen ist problematisch.

    Adonai = Herr
    jhvh = Jehova oder ähnlich


    Jesus ist Jehova

    Hebräisch ist eine Konsonanten Schrift die Vokale wurden oft gar nicht geschrieben bei "jhvh" gar nicht

    (Jahwe, oder Jehova)
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  6. #6
    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    87

    AW: Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und nicht kann nicht mit Herr übersetzt werden ?

    Lieber Harry, ich schreibe dir mal ein Stück aus dem Buch "Bibel Hebräisch" von Thomas O. Lambdin, ich kann jetzt leider nicht die hebräischen Buchstaben schreiben aber vielleicht erklärt es dir trotzdem:

    1. Elohim ist der Form nach ein Plural, wird jedoch im Allgemeinen als Singular gebraucht.
    Das Wort kann die Bedeutung "Götter" haben, wenn es pluralisch gebraucht wird; "Gott kann es bedeuten, wenn es als Singular oder als Plural, mit oder ohne Artikel verwendet wird.
    2. YHWH ist der Name Gottes. Aus Gründen der Ehrfurcht oder des Aberglaubens wurde YHWH als Adonay (wörtlich "meine Herren", "mein Herr") gelesen.
    Es ist nicht sicher, wann dieser Brauch aufkam, doch könnte es in vorchristlicher Zeit gewesen sein.
    Die Masoreten zeigten diese Substitution dadurch an, dass sie die Vokale von Adonay leicht verändert mit YHWH verbanden, daher Jehova (ein qere perpetuum, in der Bibilia Hebraica allerdings meist ohne o.
    Die buchstäbliche (Fehl-) Deutung dieser Form als yehowah=Jehova stammt aus der Neuzeit. Zitat Ende
    Man muss dazu natürlich die hebräischen Buchstaben sehen, das heißt es könnte auch sein dass der Name eigentlich yehoah oder ähnlich ausgesprochen wird.
    So wirklich wissen, tun es anscheinend nicht einmal die Juden der heutigen Zeit. Meiner Meinung nach ändert es aber nichts daran das YHWH der Name Gottes ist egal wie wir ihn jetzt 100%ig aussprechen.
    Herzliche Grüsse
    Frank

  7. #7
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.359

    AW: Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und kann nicht mit Herr übersetzt werden ?

    Lieber Bruder Frank
    vielen Dank für die Hinweise.


    Zu Bemerken ist, dass fast alle Israeliten aus Prinzip permanent Gott verachtet haben darum auch die Gerichte über sie bis Heute (Schluss 5. Mose) bis und mit 2. Hälfte der 70DJW

    Des weiteren haben die 10 Stämme seit ihrer Zerstreung die Sprache der Diaspora angenommen und die Zerstreuten Juden dito sieh APG- 2.

    Weiters haben die Juden nach 200 n. Chr kaum mehr hebräisch gekonnt, und das Hebräisch das sie heute sprechen kann nur eine
    ungefähre Nachempfindung der Sprache des TENACH sein, >>((Elieser Ben-Jehuda.)) weil die Vokale z. beliebig austatschbar sind.
    Hebräisch ist in Konsonanntenschrift. .... geschrieben worden. Die Vokale wurden später andeutungsweise der besseren Lesbarkeit hinzugefügt ,. Die Juden hatten schon damit ein Problem....
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  8. #8
    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    87

    AW: Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und kann nicht mit Herr übersetzt werden ?

    Danke Hans Peter,
    das war genau das, was ich sagen wollte. Man braucht sich nur unsere Sprache anzusehen wie sich seit Schiller oder Goethe verändert hat und wieviele Worte wir heute nicht mehr kennen.
    Im "modernen" hebräisch merkt man auch deutlich die europäischen Einflüsse und einige Wort klingen fast wie im deutschen z.B. Architekt.
    Deswegen ist es sicher nicht mehr ganz genau möglich zu wissen, wie etwas vor über 2000 Jahren ausgesprochen wurde.
    Ich bin aber davon überzeugt, dass Gott den Namen "Jehova" in den Bibelübersetzungen verhindet hätte, wenn er damit ein Problem hätte.
    Herzliche Grüsse
    Frank

  9. #9
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.359

    AW: Warum heißt es im alten Testament Jehova/JHWE und kann nicht mit Herr übersetzt werden ?

    Ich bin aber davon überzeugt, dass Gott den Namen "Jehova" in den Bibelübersetzungen verhindet hätte, wenn er damit ein Problem hätte.

    Lieber Frank
    genau!
    Gott ändert doch Seinen Namen nicht.
    Die meisten aus Israel hatten ja keine Lebensbeziehung zu Gott!
    darum haben diese Gottlosen auch DEN Namen einfach nicht mehr ausgesprochen,
    sie waren tot für Gott.

    Sie waren Atheisten > Ps 14

    Ist auch immer interesannt, dass diejenigen die an Dem Gottesnamen Jehova herumkritteln, sich meist als verlorene Heillose = Unheilige" entpuppen.
    "Die nicht verstehen was sie sagen noch was sie fest behaupten."
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. .... nicht heilen und Wunder tun werden
    Von HPWepf im Forum Fragen aus Facebook
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2019, 19:09
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.05.2018, 19:07
  3. Warum Abendbrot und nicht Frühstück?
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2018, 18:18
  4. Warum Engel und nicht Bote?
    Von Martin W im Forum Die Welt der Engel
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 11:09
  5. Halleluja und Heilsgewissheit im Alten Testament (AT)
    Von HaraldZ im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 13:54

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •