Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Jesaja 65 .20 >>=<<Offenbarungen 21,4

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.877

    Jesaja 65 .20 >>=<<Offenbarungen 21,4

    Q: von Imbi
    eine Frage war Folgende: In Jesaja 65 .20 ist geschrieben das Jüngste stirbt wenn er 100 Jährig ist. Aber in Offenbarungen 21,4 ist geschrieben das der Tod existiert nicht mehr, sicher ich verstehe etwas nicht richtig, ich lese in Deutsche Sprache,
    in Estnische und kann sein etwas ist durcheinander,
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  2. #2
    Registriert seit
    30.12.2005
    Ort
    CH-Ostschweiz
    Beiträge
    219

    AW: Jesaja 65 .20 >>=<<Offenbarungen 21,4

    Liebe Imbi

    In Jesaja 65 ist mit neuer Himmel und neuer Erde das 1000 jährige Reich gemeint.
    Die Menschen werden wieder alt werden, aber der Tod und die Sünde ist noch da.
    Der Satan ist in dieser Zeit gebunden.

    [Jes 65,17-20] Denn siehe, ich schaffe einen neuen Himmel und eine neue Erde; und an die früheren wird man sich nicht mehr erinnern, und sie werden nicht mehr in den Sinn kommen. Sondern freut euch und frohlockt auf ewig über das, was ich schaffe. Denn siehe, ich verwandle Jerusalem in Frohlocken und sein Volk in Freude. Und ich werde über Jerusalem frohlocken und über mein Volk mich freuen; und die Stimme des Weinens und die Stimme des Wehgeschreis wird nicht mehr darin gehört werden. Und dort wird kein Säugling von einigen Tagen und kein Greis mehr sein, der seine Tage nicht erfüllte; denn der Jüngling wird als Hundertjähriger sterben und der Sünder als Hundertjähriger verflucht werden.

    In Off. 21, 1-4 sehen wir die Neue Schöpfung.
    Sünde und Tod gibt es dann nicht mehr, was es noch in Jesaja gegeben hat.

    [Off 21,1-4]

    Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde waren vergangen, und das Meer ist nicht mehr.
    Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, aus dem Himmel herabkommen von Gott, bereitet wie eine für ihren Mann geschmückte Braut. Und ich hörte eine laute Stimme aus dem Thron sagen: Siehe, die Hütte Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden sein Volk sein, und Gott selbst wird bei ihnen sein, ihr Gott. Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.

    Liebe Grüsse
    Martin K.

  3. #3
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    3.083

    AW: Jesaja 65 .20 >>=<<Offenbarungen 21,4

    Liebe Imbi

    Offenbarung 21,1-4 spricht vom Ewigkeitsbereich.
    Jesaia 65.20 spricht prophetisch vom kommenden, Tausendjährigen Reich auf Erden, das ist noch vor Offenbarung 21,1-4

    Vers 17 von Jes 65 ist ein kurzer Prophetischer Einschub innerhalb der Prophetie Jesaias, welcher über das 1000 JR hinausschaut!

    Es ist nicht immer ganz einfach Zeiten korrekt einzuordnen da das Wort Gottes meist heilsgeschichtlich und längst nicht immer chronologisch der Zeitabfolge nach berichtet. Off 21,1-4 kann man als Zusammenfassung des am weitesten schauenden prophetischen Blickes betrachten, die folgenden Verse ab 5 beziehen sich dann aber wiederum auf etwas was heute (jetzt, für uns) noch zukünftig ist, jedoch zeitlich VOR Neuem Himmel und Neuer Erde stattfindet (TJR). Und auch als letzter Hinweis/Aufruf.

    Ich hoffe ich konnte das etwas verständlich machen.
    Die heilsgeschichtlichen Reihenfolgen des Berichteten, die sich nicht immer an zeitliche Abfolgen von Geschehnissen halten, sieht man z.Bsp. in den Büchern Mose.
    Ich kenne Wanderprediger die wegen Unkenntnis dieser Eigenheiten in der Schrift, grauenhafte Irrlehren verbreiten.


    PS: Nachtrag: Martin K. hat natürlich Recht!
    Jes 65,17 ist an Israel gerichtet, also an das irdische Volk Gottes, das hat den Blick immer nur im irdischen Bereich, also bis ins TJR, nicht darüberhinaus. Wir lernen alle voneinander, danke.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  4. #4
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.877

    AW: Jesaja 65 .20 >>=<<Offenbarungen 21,4

    Hilfreich wäre sicher ein Heilsplan / Bibelpanorama in russischer Sprache


    >>>in Deutscher Sprache
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  5. #5
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.877

    AW: Jesaja 65 .20 >>=<<Offenbarungen 21,4

    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  6. #6
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    3.083

    AW: Jesaja 65 .20 >>=<<Offenbarungen 21,4

    Super!

    Ganz unten links Hölle streichen und mit Hades überschreiben.


    hpw: Danke Oliver, das kommt halt meist von der Luther "Bibel" der Mann konnte ja nicht recht griechisch, mehr Latein (Vulgata ..)
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  7. #7
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.877

    AW: Jesaja 65 .20 >>=<<Offenbarungen 21,4

    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brauchen wir neue Offenbarungen
    Von HPWepf im Forum Prophetie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2019, 07:41
  2. Neue Offenbarungen?
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2016, 15:29
  3. Jesaja 19 18 - 20
    Von HPWepf im Forum Prophetie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 19:15
  4. Jesaja 66.8
    Von HPWepf im Forum Auslegung der Prophetie Israellogie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 18:32
  5. Göttliche Offenbarungen noch nach Off. 22. 21 ?
    Von im Forum Auslegung der Prophetie Israellogie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 18:15

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •