Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Unreine Geister

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.015

    Unreine Geister



    In dem Text
    >>"Können Gläubige besessen sein" habe ich nach Ananias und Saphira gesucht und nichts gefunden.

    Deshalb stelle ich die Frage hier, für den Fall, daß ein Bruder eine Antwort weiß:

    Q: Dämonen können den Gläubigen nicht von innen besitzen, ihn aber von innen erfüllen oder kontrollieren?

    Apg 5,1-4 Ein gewisser Mann aber, mit Namen Ananias, mit Sapphira, seinem Weibe, verkaufte ein Gut und schaffte von dem Kaufpreis beiseite,
    wovon auch das Weib wußte; und er brachte einen gewissen Teil und legte ihn nieder zu den Füßen der Apostel. Petrus aber sprach:
    Ananias, warum hat der Satan dein Herz erfüllt, daß du den Heiligen Geist belogen und von dem Kaufpreis des Feldes beiseite geschafft hast?
    Blieb es nicht dein, wenn es so blieb, und war es nicht, nachdem es verkauft war, in deiner Gewalt?

    Was ist es, daß du dir diese Tat in deinem Herzen vorgenommen hast?
    Nicht Menschen hast du belogen, sondern Gott.

    "erfüllt" wird auch in folgendem Vers gebraucht:
    Eph 5,18 Und berauschet euch nicht mit Wein, in welchem Ausschweifung ist, sondern werdet mit dem Geiste erfüllt, 4137 πληρόω (pleroo) :

    voll machen Kautz Bedeutung I. voll machen I. Dinge oder Personen: auffüllen, (bis zum Rand) anfüllen, erfüllen; zum Überfließen bringen, freigiebig ausstatten.
    1Mo 1,28; Ps 16,11; Mt 13,48; Joh 12,3; Apg 2,28; 5,3; Röm 1,29; Jer 23,24; Eph 4,10; 5,18; ua. II. zeitlich: etw. vollenden, fertig machen, komplett machen, beenden; etw. völlig ausführen bzw. realisieren; etw. erfüllen (Verheißungen, Bitten).
    1Kö 2,27; Mt 1,22; 5,17; Lk 7,1; 21,24; 22,16; Joh 3,29; Apg 7,30; Apg 12,25; 19,21; 24,27; Röm 8,4; 15,19; Gal 5,14; Kol 4,17; Jak 2,23; ua. III. eine Zahl vollmachen, vervollständigen;
    Pass.: vollzählig werden. Offb 6,11; Dem Teufel Raum geben: Eph 4,27 und gebet nicht Raum dem Teufel. 5117 τόπος (topos) :

    Ort Die Gläubigen haben noch immer die alte Sünde-Natur.
    Der Heilige Geist wohnt in dem Gläubigen, obwohl der Gläubige ja noch die alte Natur hat; der Heilige Geist wohn in der neuen Natur.
    Ein Dämon kann nicht in der neuen Natur "wohnen". Kann er in der alten Natur "wohnen", bzw. wie oben "das Herz erfüllen"? -
    Oft wird gefragt: Wie könnte ein Dämon im selben Körper wohnen wie der Heilige Geist?

    Könnte die Antwort lauten: Sie wohnen in zwei verschiedenen Naturen?
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  2. #2
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.592

    AW: Unreine Geister

    "warum hat der Satan dein Herz erfüllt, " muss doch nicht bedeuten , dass die Person dämonisch besetzt / belastet ist.
    Hat Satan nicht Zugang zu den Gedanken aller Menschen?
    Liebe Grüße bobby!

    Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

  3. #3
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    3.123

    AW: Unreine Geister

    Lieber Bobby.
    Nein, zu unseren Gedanken hat einzig Gott Zugang!
    Satan sieht aber was wir tun und er ist nicht unerfahren und er kann uns offensichtlich versuchen, so dass wir unser Herz nicht mehr ungeteilt auf das richten was Gottes ist, sondern auf Falsches, Böses. Wer kennt das nicht?
    Diese, also unsere Abwendung ist dann in unserem Herzen die Erfüllung dessen, was Satan durch unseren Vorzug des Fleisches, erreicht hat, die Erfüllung unseres Herzens mit Satans Einflüsterungen durch unser Fleisch.
    A. und S. hatten die volle Freiheit mit ihrem Acker und auch mit dem Erlös davon. Sie wollten mehr darstellen als sie waren. Hochmut und Fall sind oft sehr nahe; letzteres immer darauffolgend.


    Antwort: Nein, sie wohnten nicht in zwei Naturen aber sie sind mit der alten Natur noch verbunden - dem Fleisch. Zugang dazu: unsere Lüste durch den Ungehorsam des Unglaubens. Erfüllen, als davon beherrscht sein.
    Wir sollen aber vom Heiligen Geist erfüllt/beherrscht sein. Nur so wirkt Er durch uns das was Gottes Wille entspricht.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  4. #4
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.015

    AW: Unreine Geister

    Zum >>Thema

    Das NT gibt dem Erlösten geistliche Nahrung und Führung für sein Glaubensleben.
    Alles, was für ihn als Fremdling und Wanderer auf der Erde nötig ist,
    bis Gott seine Ratschlüsse an ihm in Macht erfüllt, findet er dort.
    Unser neues Leben ist nicht autark, sondern bedarf der Führung und Pflege,
    bedarf einer Autorität über ihm.
    Der Gläubige braucht ein Ziel vor Augen – das wird ihm im Neuen Testament gegeben.
    Es ist nicht eine Sache, sondern eine Person: Christus.
    Diese wird nicht als auf der Erde lebend gezeigt, sondern im Himmel.
    Das ist unser Ziel, unsere Bestimmung.

    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  5. #5
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    135

    AW: Unreine Geister

    Wir wissen, daß jeder, der aus Gott geboren ist, nicht sündigt;
    sondern der aus Gott Geborene bewahrt sich (...gibt acht, das er unversehrt bleibt), und der Böse tastet ihn nicht an.
    1.Johannes 5,18

    "Ananias, warum hat der Satan dein Herz erfüllt, daß du den Heiligen Geist belogen..."
    Apostelgeschichte 5,3

    Zum Verständnis: Ananias, warum hast du dem Satan Raum gegeben, daß er dein Herz mit Lüge voll machen durfte...

    Ananias hat sich in seinem Herzen vorgenommen vom Kaufpreis beiseite zu legen, durch lügen.
    Satan der Widersacher, bekannt als Teufel der Vater der Lüge hat Raum gefunden bei Ananias.
    Raum zur Lüge, nicht Raum zur Kontrolle, denn Ananias hat es sich selbst vorgenommen.
    Das "erfüllt" in Vers 3, bezieht sich auf die Lüge, wie "der Lüge Raum geben", und auf das Herz "voll machen" durch Satan mit Lüge.
    Ananias hat sich in seinem Herzen vorgenommen zu lügen, Satan hat aber das Herz vollgemacht mit Lüge, durch die Hinwendung des Ananias zu lügen. Satan wird hier präsentiert als Geber, nicht als Kontrolleur, nicht als Besitzer.
    Die Verantwortung war bei Ananias.

    ...gebt nicht Raum (Platz, Möglichkeit, Gelegenheit) dem Teufel.
    Epheser 4,27

    ...sondern Christus lebt in mir;...
    Galater 2,20
    In Christo
    Holger

  6. #6
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    135

    AW: Unreine Geister

    Nachtrag zu Apostelgeschichte 5,3

    Ananias warum... bedeutet, weshalb ist das passiert Ananias (?).

    ...hat der Satan dein Herz erfüllt... bedeutet, das Herz wurde voll gemacht von Satan (!). Warum hast du das zugelassen Ananias.

    Nicht die Person Satan hat Einzug in Ananias gehalten, da ein progressives Füllen bis Oberkante Herz gemeint ist.
    Mit was wurde das Herz gefüllt (voll gemacht/erfüllt)?
    Das Arbeitsmaterial des Widersachers ist Lüge, -dieser ist der Vater der Lüge; mit diesem Material wurde das Herz des Ananias gefüllt. Nicht Satan als Person hat sich ins Herz gefüllt (progressiv "voll gemacht")

    Wie diese Kommunikation stattgefunden hat, wurde nicht notiert.
    Doch kennen wir aus dem Wort Gottes Möglichkeiten, wie Satan der Teufel, wie die Welt, wie das Fleisch kommunizieren kann.
    In Christo
    Holger

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reine und unreine Tiere
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2018, 04:37
  2. Mk 3,11-12 Unreine Geister bzw Dämonen
    Von valentin im Forum Fragen aus der Bibelstunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 11:44
  3. Unreine Tiere
    Von HPWepf im Forum Was bedeutet?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 13:24
  4. Unreine Tiere
    Von HPWepf im Forum Lehren und Irrlehren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 13:18
  5. Vollmacht über unreine Geister
    Von Petrus im Forum Christliches Leben
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 18:39

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 60

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •