Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Keine Gemeinschaft mit Falschen- und Irrlehren

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.793

    Keine Gemeinschaft mit Falschen- und Irrlehren

    Wiedergeborene haben keine Gemeinschaft mit Falschen- und Irrlehren
    wie:



    >> 50 /100% TULIPlern
    >> Christi Werk am Kreuz genüge nicht für alles Menschen Blasphemikern.
    >> Und die Tisch des Herrn Irrlehre
    >> Wir sind die Versammlung
    >>
    Die "Darby Haustaufe" Irrlehre
    >> Die "Wir haben keinen Freien Willen" Irrlehre>
    >> Wir lassen "zum Tisch des Herrn zu



    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  2. #2
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.535

    AW: Keine Gemeinschaft mit Falschen- und Irrlehren

    In der neuen TOPIC wird über die Veranstaltung : Evangelisation 21 in der Arche in Hamburg berichtet (Wolfgang Wegert, 100% Calvinist und 100% Calvinistische Gemeinde und Veranstaltung) und die Predigt von Dr. John Piper hervorgehoben , die er vor 1800 Teilnehmern gehalten hat.
    So wie darüber berichtet wird , können nur Calvinisten positiv berichten.

    Es wird vom Herausgeber auch ein neuer Verlag bekannt gegeben , der bibeltreue Bücher herausgeben will.
    Bücher zurück zur Reformation, CALVIN ,Melanchton (Freimaurer und Astrologie - Anhänger) und M.Luther.

    Ich werde das Abonnement jetzt kündigen.

    Weiß jemand ob der Herausgeber Ulrich Sambraks auch Calvinist ist ? Dann brauche ich nicht zu fragen.
    Liebe Grüße bobby!

    Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.793

    AW: Keine Gemeinschaft mit Falschen- und Irrlehren

    Lieber Bobby
    ich habe TOPIC vor > 10j gekündigt.
    "US" [Ulrich Sambraksist] Mitglied im "Maleachi Kreis",
    viel grössere Durcheinanderwerfer in Brüderversammlungen kann ich mir gar nicht vorstellen.
    Traurig aber das Wort hat nichts anderes verheissen.
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  4. #4
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.793

    AW: Keine Gemeinschaft mit Falschen- und Irrlehren

    Wolfgang Wegert war Extrem-Pfingstler und es wundert nicht, daß er jetzt in den Calvinismus abgerutscht ist, der ja eine Stufe tiefer im Schlamm Satans bedeutet. Hier der Beleg, daß Wegert Pfingstler war:
    https://www.youtube.com/watch?v=PIZ3ooLH_Rg


    Charismatischer Wahnsinn Teil 5/8 - Wolfgang Wegert und Benny Hinn auf der Euro Fire 1987
    Charismatischer Wahnsinn Teil 5/8 - Wolfgang Wegert und Benny Hinn auf der Euro Fire 1987
    youtube.com





    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  5. #5
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    3.070

    AW: Keine Gemeinschaft mit Falschen- und Irrlehren

    Lieber Bobby

    W.W. gibt von sich Zeugnis:
    Vater, ein Baptist, liess sich von der ersten Frau wegen ihrer extremen Nazi-Sympathie scheiden. Dann wird der Vater zu einer okkult-Pfingstlerischen Frau geführt und heiratet diese später. Sie bekommt ein Kind - W.W. Dieser wird stark geprägt von seiner extrem pfingstlerisch aktiven Mutter die ihm u.a. in Zungen Lieder singt.
    Der Vater soll sich auf dessen Sterbebett bekehrt haben...

    W.W. wird nach Jahrzehnten von der eigenen Extremcharismatischen Praxis, von den Lügen und Betrügereien der Pfingstler bez. Heilungen enttäuscht und will aus Enttäuschung, nicht wegen biblischer Einsicht, nichts mehr von der Bewegung zu tun haben.
    Er bekommt einiges später ein Buch über den voll calvinistischen Spurgeon und verfällt nun diesem.
    In seinem weiteren Zeugnis bringt er nun diesen Irrsinn von Souveränität (Willkür), und glaubt C.H. Spurgeon und nicht der Bibel. Er spricht zwar andauernd davon, dass wir schlicht und einfach die Verse der Bibel glauben müssen, nur versteht er offensichtlich die Bibel nicht sonder versteht alles nur versweise, ohne Zusammenhänge zu erkennen.
    Von seiner Bekehrung hört man nicht mal andeutungsweise etwas. Ein typischer Bekenner halt, der sich vom Bekenntnis zur charismatischen Pfingstbewegung hin zu seinem willkürliche handelnden Gott Calvins und Spurgeons hin bekehrt hat.
    Weltlich gesprochen ‚Vom Regen in die Traufe‘ oder auf Mt 12,43-45 angelehnt angewendet: das geschmückte leere Haus mit den 7 einziehenden Geister.

    https://youtu.be/ipekE4t19LI
    ab Minute 20 ff sein Werdegang zum Calvinismus.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kann man bibeltreu sein und Irrlehren verbreiten?
    Von HPWepf im Forum Sonderlehren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 06:25
  2. Offb. 14 - keine Ruhe Tag und Nacht
    Von Nicole im Forum Calvinismus & Allversöhnung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 20:11
  3. Lehren und Irrlehren im bibeltreuen Lager
    Von Simeon87 im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 21:53
  4. Europäer: Keine Landeerlaubnis für El Al Flugzeuge mit Milit
    Von Gernot Frisch im Forum Israel und die Gegenwart
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 23:16
  5. Gemeinschaft mit Gott - Frage
    Von im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 13:48

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •