Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Offenbarung 3, Laodizea

  1. #21
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.680

    AW: Offenbarung 3, Laodizea

    Lieber Hans Peter,

    die Erwähnung von Matt 25 in der Betrachtung über das Sendschreiben an Philadelphia 1859 hat schon was. Ich halte aber die Einteilung der Sendschreiben, wie Frank sie wiedergegeben hat, seit langem für ziemlich willkürlich. Ich hab mir vor 12 Jahren die Kirchengeschichte von Miller schenken lassen. Ich kann mich des Eindrucks nicht erwähren, dass viele einfach Miller glauben. Meines Erachtens muss man Philadelphia auf jede Gruppe anwenden, die ohne Merkmale einer Religion ausgekommen ist. Das waren dem Herrn Jesus zur Ehre, viele im Lauf der Jahrhunderte.
    herzliche Grüße

    Ulrich

  2. #22
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.769

    AW: Offenbarung 3, Laodizea

    wie Frank sie wiedergegeben hat, seit langem für ziemlich willkürlich

    Lieber Ulrich in der Sache magst du recht haben, Wenige werden Dir folgen ich kann`s aber ..

    aber zum Memorisieren ist das was was >>> Frank geschrieben hat hervorragend.
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  3. #23
    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    56

    AW: Offenbarung 3, Laodizea

    Hallo,
    ich muss dazu sagen, dass das was ich gepostet habe, nicht von mir ist, sondern hier aus dem Forum kopiert...
    LG
    Frank R
    Herzliche Grüsse
    Frank

  4. #24
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.680

    AW: Offenbarung 3, Laodizea

    Lieber Frank,

    mir war schon klar, das es nicht von dir war, darum habe ich "wiedergegeben" geschrieben. Wie schon gesagt, habe ich Miller`s Kirchengeschichte erst mit über 50 Jahren gelesen. Philadelphia dann auf eine einzige "Erweckung" zu reduzieren erscheint mir extrem vermessen. Ich hatte in den letzten Jahren häufiger mit Mennoniten Kontakt und habe bei ihnen auch einige Wortverkündigungen gemacht. Bei ihnen hat sich einiges Falsches verfestigt, aber sie sind sicher weder reformiert noch haben sie calvinistische Tendenzen. Sie sind sicher keine sauberen Dispensationalisten, aber sie einfach in Sardes, Thyatira oder Laodizäa einzusortieren, dass gelingt mit nicht.
    herzliche Grüße

    Ulrich

  5. #25
    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    56

    AW: Offenbarung 3, Laodizea

    Hallo Ulrich,
    ich bin da ganz deiner Meinung. Mir fällt es immer schwer, wenn man Thesen nicht unmittelbar mit Bibelstellen belegen kann. Deswegen ist es für mich persönlich wichtig, dass
    man Dinge nicht als in Stein gemeißelt und 100% richtig hinstellt von denen wir alle nicht wissen, ob es sich wirklich so verhält. Gerade die Offenbarung ist schwer zu
    verstehen und man sollte Auslegungen nicht auf die leichte Schulter nehmen, weil man sonst ganz schnell Irrlehren verbreitet.
    Im übrigen habe ich zuletzt eine Doku über Mennoniten gesehen und wenn ich auch keine Ahnung von ihrer Auslegung habe, so nötigt mir dennoch ihre sehr karge Art zu leben
    größten Respekt ab.

    Liebe Grüsse
    Frank R
    Herzliche Grüsse
    Frank

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Offenbarung 22
    Von Onur Sarigül im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2018, 16:20
  2. Offenbarung 21
    Von Simeon87 im Forum Schwierige Schriftstellen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 15:28
  3. Offenbarung 2,23
    Von Sandor im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 17:55
  4. Laodizea
    Von AA/ZH/CH im Forum Evolutionismus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 22:58
  5. Dauergast in 1. Reihe in Laodizea
    Von HansPeter im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 19:13

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 172

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •