Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kreuz >>> Thron der Gnade

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.324

    Kreuz >>> Thron der Gnade

    Ein Mensch muss "Am Kreuz" 1 x Busse tun und glauben, dann wir er errettet und ist errettet.
    ++
    Ein Christ der gesündigt hat, geht nicht mehr "ans Kreuz",
    sondern vor den Thron der Gnade und bekennt es und es wird ihm vergeben.
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  2. #2
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    2.995

    AW: Kreuz >>> Thron der Gnade

    Den Verlorenen predigt man den Gekreuzigten und den Gang hin zum Kreuz, zu IHM hin.


    Errettete Christen hingegen, betrachten erinnernd das Kreuz und der Person die ans Kreuze ging und aus Tod und Grab auferstanden ist.

    Deren Handeln sofort nach erkannter Sünde:
    1. Johannes 1,9 Wenn wir unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, daß er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit.

    Deren Hilfe in allen Umständen, Leiden, Nöten und Schwachheiten:
    Hebräer 4,14 Da wir nun einen großen Hohenpriester haben, der durch die Himmel gegangen ist, Jesum, den Sohn Gottes, so laßt uns das Bekenntnis festhalten; 15 denn wir haben nicht einen Hohenpriester, der nicht Mitleid zu haben vermag mit unseren Schwachheiten, sondern der in allem versucht worden ist in gleicher Weise wie wir, ausgenommen die Sünde.
    16 Laßt uns nun mit Freimütigkeit hinzutreten zu dem Thron der Gnade, auf daß wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden zur rechtzeitigen Hilfe.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  3. #3
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.580

    AW: Kreuz >>> Thron der Gnade

    Lieber Hans Peter,

    lieber Olivier. Mein Vater kam mit der Idee nach einer Sünde wieder unters Kreuz zu gehen, von einem Vortrag wieder. Ich hab ihm dann gesagt, dass das Kreuz leer ist. Es gibt für ein Kind Gottes nie und niemals einen Grund unter das Kreuz zu gehen. Wir haben eben den Herrn als Sachwalter wenn wir sündigen und als Hohenpriester in unseren Schwachheiten. Zum Kreuz zu gehen ist katholisch. Ob mit oder ohne Figur am Kreuz, eine Kruzifix hilft nix.
    herzliche Grüße

    Ulrich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Gott aller Gnade
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2018, 09:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2018, 07:02
  3. Wer sitzt nun auf dem Thron der Vater oder Jesus?
    Von Antonio im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2017, 20:56
  4. der Gnade anbefehlen
    Von Anita im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 09:41
  5. Der Messias & Das Kreuz
    Von HansPeter im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 20:26

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •