Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Lothar Gassmann.

  1. #1
    UrsulaW. Gast

    Lothar Gassmann.

    Hallo,
    Lothar Gassmann sagt mit aller Ernsthaftigkeit in seiner Erklärung, man kann das Heil verlieren!
    Er begründet das mit einer Stelle im Hebräerbrief.
    Wir im Glauben sind doch mit dem Heiligen Geist versiegelte!
    Ja, das beschäftigte mich, nicht nur Herr Gassmann spricht solches aus.
    Wer weiß bitte die Antwort?

    Ich danke Euch im vorraus herzlichst,
    Ursula W.

  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.437

    AW: Lothar Gassmann.

    Herr Gassmann ist kein Christ
    Herr Gassmann ist ein Gotteslästerer und kommt in die Ewige Hölle
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  3. #3
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    3.010

    AW: Lothar Gassmann.

    Liebe Ursula

    Nicht nur der Lothar Gassmann ist ein unter die Brüder Eingeschlicher und damit ein nie je wirklich wiedergeborener Mensch aber ein in Ewigkeit verlorener Irrlehrer.
    Seine Aussage und Lehre offenbart ihn uns als das.

    Johannes 10
    24 Da umringten ihn die Juden und sprachen zu ihm: Bis wann hältst du unsere Seele hin? Wenn du der Christus bist, so sage es uns frei heraus.25 Jesus antwortete ihnen: Ich habe es euch gesagt, und ihr glaubet nicht. Die Werke, die ich in dem Namen meines Vaters tue, diese zeugen von mir;26 aber ihr glaubet nicht, denn ihr seid nicht von meinen Schafen, wie ich euch gesagt habe.27Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir;28 und ich gebe ihnen ewiges Leben, und sie gehen nicht verloren ewiglich, und niemand wird sie aus meiner Hand rauben.29 Mein Vater, der sie mir gegeben hat, ist größer als alles, und niemand kann sie aus der Hand meines Vaters rauben.30 Ich und der Vater sind eins.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  4. #4
    Bruno Gast

    AW: Lothar Gassmann.

    Liebe Ursula

    Neben der teuflischen Lehre der VdH (Verlierbarkeit des Heils), lehrt Herr Gassman zusätzlich noch, Gesetzlichkeit
    -Falsche Prophetie Lehren wie eine falsche Entrückungslehre
    -Scheidung
    Zudem empfahl Gassmann z.B. 2016 die AFD, eine Partei die rechtspopulistisch und antisemitisch angelegt ist zu wählen weil diese Zitat: „noch am ehesten die Gebote Gottes vertritt“!
    Herr Gassmann dient der Welt und dessen Fürsten.

  5. #5
    Martin-Andry Gast

    AW: Lothar Gassmann.

    Liebe Ursula
    Kein(e) Wiedergeborene(r) verliert das Heil, diese Lehre kommt von Unten, deshalb findet man solche Stellen auch gar nicht in der Schrift.
    Es ist absurd, dass sogenannte "Lehrer" aus etwelchen Versen -zumeist aus dem Hebräerbrief- irgendwas auf T.... komm raus zusammenschustern.

    Im Forum gibt es etliche Beiträge dazu zum Beispiel:

    https://www.bbkr.ch/forum/showthread.php?t=8296


    Sehr empfehlenswert ist auch der Vortrag von Roger Liebi "Können Erlöste wieder verloren gehen".
    Auf diese Aspekte aus dem Hebräerbrief geht er im Speziellen ein.

    https://www.youtube.com/watch?v=xt0PYnm72Ww

    Liebe Grüsse
    Martin

  6. #6
    Bruno Gast

    AW: Lothar Gassmann.

    Ihr Lieben,
    es sei mir noch als „Hilfe“ zum Verständnis folgendes Beispiel erlaubt.

    Das Heil ist ja nicht ein Gegenstand, wie z.b. ein Schlüsselbund, den man durchaus verlieren kann.
    Das Heil ist eine Person, Jesus Christus der ins Fleisch gekommene Jehova!

    Wer dauerhaft in dieser Lehre verharrt ist unmöglich errettet.

  7. #7
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.478

    AW: Lothar Gassmann.

    Zitat Zitat von HPWepf Beitrag anzeigen
    Herr Gassmann ist kein Christ
    Herr Gassmann ist ein Gotteslästerer und kommt in die Ewige Hölle
    Für eine derartige Äußerung wurde ich schwer angegriffen, bleibe dennoch dabei!
    Liebe Grüße bobby!

    Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

  8. #8
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.437

    AW: Lothar Gassmann.

    Alle die das Werk des HERRN mit ihren Füssen treten machen etwas was selbst Satan nie gewagt hat.
    Lothar Gassmann; Karl Herrmann Kauffmann; Olaf Latzel; und andere Lohndiener = Nikolaiten tun`s.
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  9. #9
    UrsulaW. Gast

    AW: Lothar Gassmann.

    Ich möchte mich bei allen recht herzlich bedanken für Euere Mühe, dass man auf meine Frage so aufkärend geantwortet hat.
    Liebe Grüsse,
    UrsulaW.

  10. #10
    UrsulaW. Gast

    AW: Lothar Gassmann.

    Olaf Latzel auch ein Irrlehrer, oh, das überascht mich.
    Er redet doch unverblümt das Evangelium.
    Wieso dann Irrlehrer?

    LG. UrsulaW.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •