Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Für unheilbar Kranke noch beten?

  1. #1
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.392

    Für unheilbar Kranke noch beten?

    In den letzten Jahren haben wir für 10 Schwerkranke gebetet. Dennoch starben alle z.T. qualvoll.

    Ich frage mich , ob es weiterhin sinnvoll ist zu beten wenn ich nicht mehr an Heilung in solchen Fällen glauben kann.

    Dazu kommt , es gibt keine Verheißung für uns im NT dafür.
    Was würdet Ihr machen?
    Liebe Grüße bobby!

  2. #2
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    2.864

    AW: Für unheilbar Kranke noch beten?

    Lieber Bobby
    a) Ich bete nicht nur um Erfolg meines Gebetsinhaltes, sondern um ein wachsendes, inniges, vertrauensvolles, stets geübtes Leben in Abhängigkeit mit dem Vater zu haben.

    b) Ich bete auch in dem Wissen, dass die Betroffenen von uns wissen dürfen und sollen, dass man für sie betet und es ihnen etwas Seelenruhe geben kann.
    Sogar im Schlachtfeld eines weltlichen Krieges werden nur Gestorbene nicht sofort abtransportiert... denk darüber nach.

    c) wer unheilbar krank bleibt, weiss Gott alleine.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.392

    AW: Für unheilbar Kranke noch beten?

    Ich denke seit 40 Jahren darüber nach, ich habe noch nie eine solche Heilung erlebt oder davon gehört.
    Noch nie konnte mir jemand eine solche Heilung zeigen.
    Natürlich sagen wir, dass wir für Kranke beten, aber nur wenn wir den Willen GOTTES kennen, gem. 1.Joh.5 , können wir mit Gewissheit beten.
    Falsche Hoffnung geben bringt nur Ablehnung.
    Ich habe das in allen Fällen so erlebt, viele haben sich daher von Gott abgewendet. Ich will niemanden mehr enttäuschen.
    Es interessiert mich schon sehr, welche Erfahrungen Geschwister gemacht haben.
    Liebe Grüße bobby!

  4. #4
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    2.864

    AW: Für unheilbar Kranke noch beten?

    Lieber Bobby

    Auf welche konkreten Stellen beziehst du dich?
    Was bedeutet „geheilt werden“?
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  5. #5
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    2.864

    AW: Für unheilbar Kranke noch beten?

    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  6. #6
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    54

    AW: Für unheilbar Kranke noch beten?

    Lieber bobby,

    das traurigste und schlimmste was durch Krankheit, oder Sorgen, oder auch Reichtum geschaffen wird, ist eine Mauer, welche trennt, von der Gemeinschaft mit Gott. Das Ziel erreichen, bedeutet immer und unter allen Umständen, Gemeinschaft mit unserem Gott, welcher den Menschen in diese Zeit gestellt hat. Wenn der Mensch sich weigert, Gemeinschaft mit Gott haben zu wollen, dann ist das am Ziel vorbei, es ist Sünde. Wenn die Gesundheit, daß Sorgenlos genommen wird, ist eine Tür nicht verschlossen. Hier erfährt der Mensch das, was wirklich wichtig ist, was er wirklich benötigt. Es ist die Gemeinschaft mit dem Vater und mit seinem Sohn. Gottes Wille ist für Kinder Gottes nicht nur unsere Heiligkeit, sondern auch für alle Kinder Gottes zu flehen, zu beten.
    Paulus ermahnt uns, vor allen Dingen, daß Flehen, Gebete, Fürbitten, Danksagungen getan werden für alle Menschen. 1.Timotheus 2,1
    Wenn der natürliche Mensch gesunden soll, dann zuerst durch Glauben und Buße, durch Umkehr zu Gott, um als Kind Gottes eine sorgenlose Gemeinschaft mit ihm zu besitzen. Wenn ein Kind Gottes eine (für uns nicht prüffähige) unheilbare Krankheit leben muss, dann sind mindestens unsere Gebete für diese klar. Es ist die innigliche und vertraute Gemeinschaft mit unserem Gott zu leben.
    In Christo
    Holger

  7. #7
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.392

    AW: Für unheilbar Kranke noch beten?

    Zitat Zitat von Olivier Beitrag anzeigen
    Lieber Bobby

    Auf welche konkreten Stellen beziehst du dich?
    Was bedeutet „geheilt werden“?
    Geheilt werden bedeutet für mich: ohne Schmerzen leben, zumindest wieder den Alltag bewältigen können.
    Mutter kann wieder die Kinder versorgen, Personen können wieder arbeiten gehen, Studenten wieder studieren.

    Ich betone, es geht um gerettete Personen .
    Liebe Grüße bobby!

  8. #8
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    2.864

    AW: Für unheilbar Kranke noch beten?

    auf welche Bibelstellen berufst du dich?
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  9. #9
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    54

    AW: Für unheilbar Kranke noch beten?

    Zitat Zitat von Olivier Beitrag anzeigen
    auf welche Bibelstellen berufst du dich?
    Olivier, bei welchem Abschnitt benötigst du eine Erklärung? Welcher Satz ist unverständlich und nicht präzise von mir formuliert worden?
    In Christo
    Holger

  10. #10
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    2.864

    AW: Für unheilbar Kranke noch beten?

    Lieber Holger
    Die noch offene Frage 1) ist an Bobby gedacht.
    https://www.bbkr.ch/forum/showthread...5841#post55841
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. für alle beten
    Von HPWepf im Forum Meine Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2019, 06:17
  2. Für Verstorbene beten.
    Von HPWepf im Forum Fragen aus Facebook
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2018, 13:25
  3. Für die Obrigkeit beten ? Für wen genau?
    Von bobby im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 16:37
  4. Beten für:
    Von Eingesandt im Forum Christliches Leben
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 15:04
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 11:14

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 111

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •