Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Elia oder der Messais?

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.327

    Elia oder der Messais?

    Erwartet Israel in der Drangsalszeit Elia oder den Messias?

    Elberfelder CSV
    Maleachi
    Mal 3,23 Siehe, ich sende euch Elia, den Propheten, ehe der Tag des HERRN kommt, der große und furchtbare.
    Matthäus
    Mt 11,14 Und wenn ihr es annehmen wollt: Er ist Elia, der kommen soll.
    Mt 16,14 Sie aber sagten: Die einen: Johannes der Täufer; andere aber: Elia; und wieder andere: Jeremia oder sonst einer der Propheten.
    Mt 17,3 Und siehe, Mose und Elia erschienen ihnen und unterredeten sich mit ihm.
    Mt 17,4 Petrus aber hob an und sprach zu Jesus: Herr, es ist gut, dass wir hier sind. Wenn du willst, werde ich hier drei Hütten machen, dir eine und Mose eine und Elia eine.
    Mt 17,10 Und die Jünger fragten ihn und sprachen: Was sagen denn die Schriftgelehrten, dass Elia zuerst kommen müsse?
    Mt 17,11 Er aber antwortete und sprach: Elia zwar kommt und wird alle Dinge wiederherstellen;
    Mt 17,12 ich sage euch aber, dass Elia schon gekommen ist, und sie haben ihn nicht erkannt, sondern an ihm getan, was irgend sie wollten. Ebenso wird auch der Sohn des Menschen von ihnen leiden.
    Mt 27,47 Als aber einige der Dastehenden es hörten, sagten sie: Dieser ruft Elia.
    Mt 27,49 Die Übrigen aber sagten: Halt, lasst uns sehen, ob Elia kommt, um ihn zu retten!
    Markus
    Mk 6,15 Andere aber sagten: Es ist Elia. Andere aber sagten: Ein Prophet wie sonst einer der Propheten.)
    Mk 8,28 Sie aber antworteten ihm und sagten: Johannes der Täufer; und andere: Elia; andere aber: Einer der Propheten.
    Mk 9,4 Und es erschien ihnen Elia mit Mose, und sie unterredeten sich mit Jesus.
    Mk 9,5 Und Petrus hebt an und spricht zu Jesus: Rabbi, es ist gut, dass wir hier sind; und wir wollen drei Hütten machen, dir eine und Mose eine und Elia eine.
    Mk 9,11 Und sie fragten ihn und sprachen: Warum sagen denn die Schriftgelehrten, dass Elia zuerst kommen müsse?
    Mk 9,12 Er aber sprach zu ihnen: Elia zwar kommt zuerst und stellt alle Dinge wieder her; doch wie steht über den Sohn des Menschen geschrieben, dass er vieles leiden und für nichts geachtet werden soll?
    Mk 9,13 Aber ich sage euch, dass Elia auch gekommen ist, und sie haben ihm getan, was irgend sie wollten, so wie über ihn geschrieben steht.

    Mk 15,35 Und als einige der Dabeistehenden es hörten, sagten sie: Siehe, er ruft Elia.
    Mk 15,36 Einer aber lief und füllte einen Schwamm mit Essig und legte ihn um einen Rohrstab und gab ihm zu trinken und sprach: Halt, lasst uns sehen, ob Elia kommt, um ihn herabzunehmen.
    Lukas
    Lu 4,26 und zu keiner von ihnen wurde Elia gesandt als nur nach Sarepta im Gebiet von Sidon zu einer Frau, einer Witwe.
    Lu 9,8 von einigen aber, dass Elia erschienen, von anderen aber, dass einer der alten Propheten auferstanden sei.
    Lu 9,19 Sie aber antworteten und sprachen: Johannes der Täufer; andere aber: Elia; andere aber, dass einer der alten Propheten auferstanden sei.
    Lu 9,30 Und siehe, zwei Männer unterredeten sich mit ihm, welche Mose und Elia waren.
    Lu 9,33 Und es geschah, als sie von ihm schieden, dass Petrus zu Jesus sprach: Meister, es ist gut, dass wir hier sind; und wir wollen drei Hütten machen, dir eine und Mose eine und Elia eine; und er wusste nicht, was er sagte.
    Lu 9,54 Als aber die Jünger Jakobus und Johannes es sahen, sprachen sie: Herr, willst du, dass wir sagen, Feuer solle vom Himmel herabfallen und sie verzehren, [wie auch Elia tat]?
    Johannes
    Joh 1,21 Und sie fragten ihn: Was denn? Bist du Elia? Und er sagt: Ich bin es nicht. – Bist du der Prophet? Und er antwortete: Nein.
    Joh 1,25 Und sie fragten ihn und sprachen zu ihm: Warum taufst du denn, wenn du nicht der Christus bist noch Elia, noch der Prophet?
    Jakobus
    Jak 5,17 Elia war ein Mensch von gleichen Empfindungen wie wir; und er betete ernstlich, dass es nicht regnen möge, und es regnete nicht auf der Erde drei Jahre und sechs Monate.
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.327

    AW: Elia oder der Messais?

    Ist es zwingend, dass die Juden in der Drangsalszeit wirklich auf einen Juden als sog. Antichristen hereinfallen,
    wenn sie in erster Linie nicht den Messias erwarten sondern Elia?

    Kann es nicht sein dass das Tier aus dem Meere und nicht das Tier aus der Erde der sog. Antichrist ist?
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  3. #3
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    93

    AW: Elia oder der Messais?

    Lieber Hans Peter,

    das Tier welches aus der Erde heraufsteigt, verführt die, die auf der Erde wohnen, indem es denen (sagt), ein Bild (dem ersten Tiere) zu machen. Die Menschen werden verführt, daß Bild anzubeten.
    "...aus der Erde..." meint mindestens auch, aus dem Land Kanaan. Im zweiten Tier, sehen wir einen religiösen Verführer, welcher die Menschen auffordert das Bild des ersten Tieres anzubeten.
    (Anti bedeutet gegenjemand zu sein, oder anstelle von jemand zu sein. Das Bild, welches angebetet werden soll, wird vom Antichristen,dem zweiten Tier, anstelle von dem einen Gott gesetzt.)
    Im krassen Gegensatz wissen wir um unseren Herrn Jesus, welcher die Menschen aufforderte Gott den Vater anzubeten (Johannes Kapitel 4, Vers 22 bis 24).
    Das zweite Tier ist der Antichrist, welcher die Menschen verführt und sich durch seine Handlungen Christus wiedersetzt.

    Das erste Tier kommt aus dem Meer (Nationen), dieses Tier wird auch ein mächtiger Kriegsherr sein, sowie politisch mit Gewalt begleitet (Offenbarung 13, Vers 7)
    In Christo
    Holger

  4. #4
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    93

    AW: Elia oder der Messais?

    Unser Herr Jesus sagte über Johannes dem Täufer: "Elia ist gekommen" Markus Kapitel 9, Vers 13, und in Matthäus Kapitel 11, Vers 14, spricht unser Herr: "Und wenn ihr es annehmen wollt:Er ist Elia, der kommen soll...", aber zu denen, welche es nicht glaubten, welche nicht Buße taten, sagte Johannes: "Ich bin es nicht" (Johannes Kapitel 1, Vers 21).
    Was zeichnete Johannes aus, welcher doch keine Wunderwerke wie Elia tat. Es war der Aufruf zur Buße! Für die, welche Buße getan hatten, finden wir in Maleachi Kapitel 3, Vers 24 und Lukas Kapitel 1, Vers 17 eine Bestätigung.
    Wir erkennen also das Johannes der Täufer *vor dem handeln des erwarteten Messias tätig war (Jesaja Kapitel 40, Vers 3 bis 5 und Lukas Kapitel 3, Vers 4 bis 5) , *Siehe, ich sende meinen Boten, damit er den Weg vor mir her bereite (bahne)... Maleachi Kapitel 3, Vers 1

    Unser Herr Jesus hat Gegenwärtig (Johannes der Täufer) von Elia geredet und zukünftig (Drangsalszeit) Markus Kapitel 9, Vers 11 bis 13
    In der Drangsalszeit wird es auch jemand geben, welcher vor dem Erscheinen des Herrn den Weg bereitet und bahnt (Maleachi Kapitel 3, Vers 23, bzw. Maleachi Kapitel 4, Vers 5) und das gleich den Werken Elia's durch Gott gewirkt.

    Für die gläubigen Juden, wird unser Herr bei seinem Erscheinen (Kommen) auf der Erde, der erwartete Messias sein Jesaja Kapitel 63, Vers 8.
    In Christo
    Holger

  5. #5
    Registriert seit
    30.12.2005
    Ort
    CH-Ostschweiz
    Beiträge
    205

    AW: Elia oder der Messais?

    Liebe Freunde

    Dazu auch noch aus Offenbarung 11:

    Off.11,3 Und ich werde meinen zwei Zeugen Kraft geben, und sie werden 1260 Tage weissagen, mit Sacktuch bekleidet.

    4 Diese sind die zwei Ölbäume und die zwei Leuchter, die vor dem Herrn der Erde stehen.
    5 Und wenn jemand sie beschädigen will, so geht Feuer aus ihrem Munde und verzehrt ihre Feinde; und wenn jemand sie beschädigen will, so muß er also getötet werden.
    6 Diese haben die Gewalt, den Himmel zu verschließen, auf daß während der Tage ihrer Weissagung kein Regen falle; und sie haben Gewalt über die Wasser, sie in Blut zu verwandeln, und die Erde zu schlagen mit jeder Plage, so oft sie nur wollen.
    7 Und wenn sie ihr Zeugnis vollendet haben werden, so wird das Tier, das aus dem Abgrund heraufsteigt, Krieg mit ihnen führen, und wird sie überwinden und sie töten.
    8 Und ihr Leichnam wird auf der Straße der großen Stadt liegen, welche geistlicherweise Sodom und Ägypten heißt, wo auch ihr Herr gekreuzigt wurde.

    Diese 2 Zeugen sind auch wieder Bilder auf Elia und Mose die das Volk zu Gott zurückführen wollen durch Gerichte.
    Aber sie taten nicht Busse, es kam nur Furcht auf sie als sie lebendig wurden und in den Himmel fuhren.

    Liebe Grüsse
    Martin K.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Prophet Elia C.H. Mackintosh
    Von HPWepf im Forum Bibellese teilweise mit Auslegung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 14:47
  2. Elia by CHM
    Von HansPeter im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 16:50
  3. Elia // Johannes der Täufer // Lk 1,13
    Von AA/ZH/CH im Forum Meine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 09:41
  4. Elia - kommt Elia wieder
    Von TheoT im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 12:11
  5. Elia Elisa
    Von antipas1 im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 09:18

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •