Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 98

Thema: Kohlendioxid CO2

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.769

    Kohlendioxid CO2

    CO2 und 1000 Jähriges Reich ??

    Wie sich der CO2-Anstieg der letzten Jahrzehnte auf die weltweite Pflanzenwelt ausgewirkt hat, haben Zaichun Zhu von der chinesischen Akademie der Wissenschaften und seine Kollegen untersucht.
    Für ihre Studie werteten sie Vegetationsdaten aus, die drei Satelliten in der Zeit von 1982 bis 2009 aufgezeichnet hatten.
    Die Wissenschaftler entdeckten einen positiven Effekt des Treibhausgases, das aus Autos, Fabriken und Kraftwerken strömt:
    Es dünge quasi Pflanzen, berichten sie im Fachmagazin «Nature Climate Change».

    70 Prozent des Ergrünens der Erde sei auf den Düngeeffekt der steigenden CO2-Werte zurückzuführen, wie die Forscher berichten.
    Dieser Effekt wirke sich nahezu flächendeckend in allen Regionen der Erde aus. Insgesamt nehme die Vegetation dabei rund ein Viertel des jährlich ausgestossenen CO2 auf.

    «Das von uns berichtete Ergrünen über die vergangenen 33 Jahre ist äquivalent mit einem zusätzlichen grünen Kontinent von der doppelten Fläche der USA: 18 Millionen Quadratkilometer»,
    erklärt Zhu seine Ergebnisse aus der Studie. Die grösste Zunahme entdeckten die Forscher in Europa, Südostasien, Zentralafrika, Nordamerika und im nördlichen Amazonas, schreibt «Spiegel online».

    ganzer Artikel



    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.769

    Kohlendioxid CO2

    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.769

    Kohlendioxid CO2

    Weder der CO² -Gehalt, noch Gletscher, Temperatur-Unterschiede oder ein "Klimawandel" sind in Wirklichkeit Grund zur Beunruhigung
    wegen einer angeblichen "globalen Erwärmung und einer daraus resultierenden weltweiten Gefahr".

    Evolutions-Wissenschaftler, die Gottes Wort nicht glauben und ihre Sicherheit nicht im Herrn haben, setzen von vorn herein auf ein falsches Modell.
    Sie meinen, es gab mehrere Eiszeiten und glauben, dass schon eine geringfügige Änderung in der Atmosphäre eine weltweite Katastrophe herbeiführen könnte.

    Die Bibel hingegen spricht von nur EINER Eiszeit und dass es eben kein kleines, sondern gerade ein weltweites katastrophales Ereignis
    (die Sintflut) gebraucht hat, um diese Veränderungen herbei zu führen.
    Gott aber hat versprochen, nie wieder eine Flut zu senden.
    Wir können daher unser Vertrauen vollkommen auf den Herrn setzen und auf die Tatsache, dass er diese Welt,
    die Er erschaffen hat und die Sein Eigentum ist, sicher in Seinen Händen hält.

    http://creation.com/global-warming-facts-and-myths und https://cdn-assets.answersingenesis....al-warming.pdf kann ich empfehlen

    yeshua/at
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  4. #4
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.769

    Kohlendioxid CO2

    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  5. #5
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.769

    Kohlendioxid CO2

    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  6. #6
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    3.067

    Kohlendioxid CO2

    Mit dem CO2 aus dem Erdgas-Abgasstrom der Beheizungsanlage, begasen die Walliser ihre grossen Gewächshäuser bereits seit einigen Jahren.
    Ob die Hummeln auch wie Honigbienen gegen die Varroamilbe behandelt werden?
    Eher nicht, die haben ja keine Lobby und man wirft den Pappkarton Ende Saison weg...

    Das neu gezüchtete Volk steht ja schon bereit.
    Bei Hummeln überlebt nur die Königin (wie bei den Wespen+Hornissen), nicht das ganze Volk. klar, alles hat seine Schattenseiten.
    Die Tomaten würde ich auch trotz der Namensgebung gerne kosten; sicher so gescheit produziert wie in Spanien.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  7. #7
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.769

    Kohlendioxid CO2

    Interessant wenn man sieht was der Harald Lesch für ein Schwindler ist und sich selbst entlarvt? ob es es noch merkt?
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  8. #8
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    3.067

    Kohlendioxid CO2

    Zitat Zitat von HPWepf Beitrag anzeigen
    Interessant wenn man sieht was der Harald Lesch für ein Schwindler ist und sich selbst entlarvt? ob es es noch merkt?
    Dem aufmerksamen Zuhörer hat er sich längst selber entlarvt aber wie bei ihm die Lüge überströmend hervorquellt, umso schwieriger wird es für ihn umzukehren. Die Maske müsste halt mit Donner und Getöse niederfallen oder er in der öffentlichen Versenkung verschwinden. Menschenfurcht wird bei manchem zu einem nicht zu unterschätzenden Lebensproblem.

    Immer wo derselbe """"Wissenschaftler"""" in staatlichen Medienanstalten herumgereicht wird, darf und soll man ganz genau hinschauen. Harald Lesch, der Gott der TV-Wissenschaftsjünger, hält ja auch bei den deutschen Römlingen Voträge, an welchen sie ihm gerne zuklatschen. Ich denke er ist durch und durch Römisch Katholisch Religiös und erhofft sich im stillen Hinterkopf durch seine Anbiederungen eine bessere Ausgangslage im Ignis purgatorius.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  9. #9
    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    56

    Kohlendioxid CO2

    Liebe Geschwister,
    eine Frage bei "Wer wird Millionär": Wissenschaftler gehen davon aus... es gab dann 4 verschiedene Antworten und die richtige Antwort war....
    dass 99% aller jemals gelebten Tiere bereits ausgestorben sind. Sehr komisch also nur 1% aller Tiere die es je gab existiert noch und das obwohl
    der Mensch erst seit ca. 150 Jahren so richtig in die Natur eingreift mit Beginn der industriellen Revolution.

    Ich frage mich, ob das die gleichen Wissenschaftler sind, die uns weis machen wollen, dass wir das Klima innerhalb von kurzer Zeit drastig
    verändert haben!?

    Es ist wohl eher die Lügerei und Augenwischerei von Leuten die auf irgendeine Art Geld verdienen wollen, die so zum Himmel stinkt.
    Übrigens: Wissenschaftler gingen davon aus, dass es eine bestimmte Anzahl von Galaxien gibt, vor zwei Jahren haben sie sich dann revidiert und
    gesagt es gibt 10x mehr Galaxien als ursprünglich angenommen. Jeder kann sich mal vertun ist ja auch nur der Faktor 10. Ebenfalls vor ca. 2 Jahren,
    wurde die Ansicht revidiert wie alt der Homo Sapiens ist, also wir. Der ist nach neuesten Erkenntnissen 100.000 Jahre älter als ursprünglich angenommen.

    Harald Lesch über die Mondlandeverschwörungstheorie: Ich habe den ersten Menschen auf dem Mond kennengelernt, er war da! Wenn das keine wissenschaftlichen Argumentation ist...
    Liebe Geschwister glaubt nicht alles was man euch erzählt, vor allem die jüngeren. Bei jeder Behauptung die jemand aufstellt, sollte man immer prüfen, welche Intention
    derjenige haben könnte. Meist ist es Geld und man kommt sehr schnell dahinter, dass versucht wird Meinung zu machen...

    Liebe Grüsse
    Frank R
    Herzliche Grüsse
    Frank

  10. #10
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.769

    Kohlendioxid CO2

    Wer DEN Retter verleugnet muss halt selber retten..


    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Wiedergeboren für das 1000 J. Reich?
    Von bobby im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2018, 18:31
  2. 1000 Jähriges Reich
    Von andreas u im Forum Reich Gottes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 07:00
  3. Christen im 1000 jährigen Reich
    Von HPWepf im Forum Prophetie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 20:44
  4. Bibel und 1000 jähr. Reich
    Von Marie83 im Forum Meine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 08:02
  5. Das 1000 Jährige Reich
    Von Herbertchen im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 12:17

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1579

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •