Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Thema: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

  1. #61
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    10.867

    AW: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    3. Mo 5,1

    Und wenn jemand sündigt, daß er die Stimme des Fluches hört, und er war Zeuge, sei es daß er es gesehen oder gewußt hat, wenn er es nicht anzeigt, so soll er seine Ungerechtigkeit tragen;


  2. #62
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    10.867

    AW: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

    Unterscheide:
    Vergebung: Die Teilnahme am Tod Jesu

    Vergebung
    ist die Handlung Gottes, indem er von dem Menschen die Sünde und die Verdammnis für die Sünde hinweg nimmt. Die Sünde und die Verdammnis für die Sünde wird jemand anderem zugerechnet, der die Kosten, bzw. die Strafe bezahlt.
    Die Bedingungen der Vergebung

    1. Buße (Sinnesänderung). Spr. 28,13; Apg. 2,38; 3,19; vgl. Luk. 7,36-50.
    2. Glaube (an Jesus Christus). Luk. 7,50; Apg. 10,43; 13,38-39; Kol. 2,12-13.
    3. Bekenntnis der Sünde und Wiedergutmachung Psa. 32,1-5; I.Joh. 1,9.
    4. Bereitschaft, anderen zu vergeben. Matth. 6,15; 18,21-35; Luk. 6,37; Eph. 4.32
    Rechtfertigung: Die Teilnahme an der Gerechtigkeit Jesu

    Rechtfertigung

    Ist die Deklaration Gottes, durch die er den Gläubig gewordenen auf Grund der zugerechneten Gerechtigkeit Jesu Christi für vollständig gerecht und annehmbar deklariert. Rechtfertigung ist nicht Begnadigung, denn Begnadigung ist der Erlass der Strafe, keine Deklaration, dass der Begnadigte gerecht ist.
    Die Folgen der Rechtfertigung

    1. Frieden mit Gott. Rom. 5,1.
    2. Zugang in die Gegenwart Gottes. Rom. 5,2.
    3. Trübsal und Zuversicht in Trübsal. Rom. 5,3-5.
    4. Ein verändertes Leben in Gerechtigkeit. Jak. 2,21-23.


    Die Garantie der Rechtfertigung

    Die Garantie für unsere Rechtfertigung ist die Auferstehung Jesu Christi, der jetzt zur Rechten Gottes sitzt und uns da vertritt. Rom. 4,24-25; vgl. Rom. 8,33-34.
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    3. Mo 5,1

    Und wenn jemand sündigt, daß er die Stimme des Fluches hört, und er war Zeuge, sei es daß er es gesehen oder gewußt hat, wenn er es nicht anzeigt, so soll er seine Ungerechtigkeit tragen;


  3. #63
    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    407

    AW: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

    Liebe Freunde
    Dazu sicher passend, habe ich gerade gelesen, von CHM


    Bezüglich der Wahrheit von der Person des Herrn Jesus Christus möchte ich an dieser Stelle ein ernstes Warnungswort an den gläubigen Leser richten. Ist bezüglich dieses Punktes ein Irrtum vorhanden, so gibt es keine Sicherheit für irgendeinen anderen. Die Person Christi ist der lebendige, der göttliche Mittelpunkt aller Wirkungen des Heiligen Geistes. Lass die Wahrheit in Bezug auf ihn fahren und du bist gleich einem Schiff, das, losgerissen von seinen Ankern, ohne Ruder und Kompass auf der wilden Wasserwüste umhertreibt und sich in höchster Gefahr befindet, an den Klippen des Unglaubens oder des Atheismus zu zerschellen. Beginne zu zweifeln an der ewigen Sohnschaft Christi, an seiner Gottheit, an seinem fleckenlosen Menschsein, und du hast eine Schleuse geöffnet, durch die eine Flut der traurigsten Irrtümer hereinbricht.

    Liebe Grüsse
    Martin

  4. #64
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    2.864

    AW: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

    Lieber Martin

    Für mich ein weiterer Hinweis, dass 50% Calvinisten ihre falsche, böse Lehre einfach von „ihrer“ Gruppe unreflektiert kolportieren und gar nie verstanden haben was sie eigentlich für einen Dreck verbreiten. Wie könnte man sonst im Gegensatz zum Dreck des Brüdercalvinismus, solch klaren Worte wie oben im Herzen haben?
    >> Charles Henry Macintosh (CHM) war 50% Calvinist.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  5. #65
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.391

    AW: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

    Frage: Was genau ist 50 % Calvinist? Welche der 5 Punkte TULIP?
    Liebe Grüße bobby!

  6. #66
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    10.867

    AW: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

    Liebe Brüder
    ich bin ja in die "AV" hineingeboren und da aufgewachsen.
    ich wurde m Alter von ca. 3 Mt mir der "Darby Haustaufe" durch P. Schönherr "getauft".


    Erst mit ca 21 Jahren wurde mir klar gemacht, ( Durch Paul F. Kiene) dass die Haustaufe "Hokuspokus" war.
    Darby hatte ja nebst vielen guten Überblicken die gesammte "AV" = Exklusive Brüder- Irrlehre mit diversen Irrlehren ►(PseudoTischdes Herrn" und: "wir sind die Versammlung" usw.. ..durchwoben.
    Ich glaube, J.N. Darby hatte gar keine Ahnung vom "Tisch des Herrn" darum hat er und andere AVler so viel darüber "ver"schrieben, ich brauche brauche dazu 2 Sätze!

    Analog. "Versammlung" .. (Ps. der Ausdruck Versammlung ist ja in sich selbst schon aus einer falschen deutschen Übersetzung von "ecclesia" entstanden ...

    Die "AV" = Alte Versammlung wurde auch durch das Wirken J.N. Darbys auf beinahe oder ganz freimaurerischen Grundsätzen aufgebaut.
    Ein echter AVler hat angst vor andern Avlern und da ist dann kein Unetrschiede zu den "WTZJ"lern zu sehen, (hinsichtlich: "Angst").

    Durch Bruder Paul F. Kiene, der Notabene ein 100%iger 50% TULIP Irrlehrer war, wurde ich auf die Irrlehre der darbistischen Haustaufe aufmerksam gemacht.
    Dadurch wurde übrigens "PFK" innerhalb der "Winterthuer AV" ziemlich isoliert, weil da durch westschweizerischen Baby Haustäufer Irrlehre sehr starker Einfluss da war. (Findeisen usw...)

    "PFK" hat dann jeweils im Lokal Laubgasse 29 / Frauenfeld (mein Eltenhaus) in dem dortigen Taufbecken getauft, welches Wasser Emil und Hans Peter Wepf mit Holz geheizt und von Hand hochgepumt hatten
    (.. ich habe heute noch Brandblasen an der Hand ...- interessant, 2 noch nicht Glaubensgetaufte hatten das Medium H2O ver -und be- arbeitet. ..

    "CHM" war übrigens kein "AVler", sondern bei den Ravenisten, obwohl er selber kein ARianer = Ravenist war.... alles verückt halt, siehe auch die Lebengeschichte von "CAC".



    Und ja., "CHM" war logsicherweise ein 50% TULIP Irrlehrer, wie alle bei den Ravenisten und 95% bei den heutigen "AV"= Darbysten = Irrlehre, wo viele auch nicht glauben, dass der Herr Jesus für alle Menschen gestorben ist. ... unglaublich!!!





    .
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    3. Mo 5,1

    Und wenn jemand sündigt, daß er die Stimme des Fluches hört, und er war Zeuge, sei es daß er es gesehen oder gewußt hat, wenn er es nicht anzeigt, so soll er seine Ungerechtigkeit tragen;


  7. #67
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    10.867

    AW: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

    Frage: Was genau ist 50 % Calvinist? Welche der 5 Punkte TULIP?


    Lieber Bobby
    das ist eine der typischen wepfschen Vereinfachungen ...

    Die "AV Irrelehre" "lehrt" die 50% TULIP Irrlehre, nähmlich:
    dass Gott in der Ewigkeit Menschen auserwählt habe zum Heil
    aber nicht 50% zur Ewigen Verdammnis.
    Da sieht man, dass nur Dämonen in diesen Hirnen so ein Konstrukt ermöglichen.


    Ein echter 100% TUIPIrrleher Calvinist ist dann wenigsten intellektuell redlich, was die "AV"ler nicht und nie sind.
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    3. Mo 5,1

    Und wenn jemand sündigt, daß er die Stimme des Fluches hört, und er war Zeuge, sei es daß er es gesehen oder gewußt hat, wenn er es nicht anzeigt, so soll er seine Ungerechtigkeit tragen;


  8. #68
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    2.864

    AW: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

    Lieber Bobby

    Zu den von Hans Peter erläuterten 1. 50% hört man dann aller meistens noch die dummdämliche Erklärung, man könne nicht wissen weshalb Gott nur die einen zum ewigen Heil erwähle und die anderen nicht.
    Begründen tun sie diese unbiblische, gotteslästerliche Aussage mit Jesaia 55,8.9 was sie aber nur gerade in ihrem Unwillen zum Schriftverständnis entlarvt, indem sie die Schrift inkl. dem Kontext lesen und auch mitdenken. Wer nämlich nur schon das kurze Kapitel 55 ganz liest und liest wozu da was steht, der merkt sofort, dass er im besten Falle einfach zu faul ist um zu denken. Ansonsten kommt das dummdämlich halt noch hinzu.
    Jesaias 50er Kapitel sprechen doch so deutlich zuerst an Israel aufzuwachen und umzukehren und das Heil endlich anzunehmen und dann, weil sie es nicht wollten, das weitergehende Heil zu den Nationen hin .. so ist es ja gekommen. Wissen das die Brüder wirklich nicht?? Doch, sie haben wohl mehr Furcht vor dem Aufdecken der Brüderlehre anstatt Ehrfurcht vor Gottes Wort, irgendwie in diese Richtung halt.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  9. #69
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.429

    AW: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

    Liebe Freunde,

    TULIP ist in allen 5 Punkten oder auch Säulen völlig verdorben und falsch. Nun gibt es Leute, z.B. Roger Liebi, aber auch viele andere, die bezeichnen einzelne Punkte (Säulen) als richtig. Tatsächlich gibt es solche, wie Olivier angeführt hat, die sind richtig begeistert, weil sie nicht wissen warum sie auserwählt wurden. 50% TULIPer behaupten, dass Gott gewisse Menschen zur Herrlichkeit auserwählt hat, aber niemanden für die Hölle. Jemand hat diese so genannte einfache Prädestination auch einmal nur die dümmere Variante der doppelten Prädestination genannt.

    Wenn man sich im Detail mit TULIP beschäftigt, wovon ich abrate, dann muss man wirklich prüfen, was denn der Calvinismus wirklich bei jedem einzelnen Punkt meint. Oberflächlich betrachtet könnte man tatsächlich meinen die Schlagworte würden eine richtige Botschaft enthalten, vermeintlich sogar biblische Begriffe sein. Bei genauer Prüfung stellt man aber fest, dass Calvinismus Religion ist und jede Religion ist Götzendienst, auch wenn sie einen "christlichen" Anstrich hat.

    Wir sollten vielen einfach zu Gute halten, dass sie nicht wissen was sie reden.
    herzliche Grüße

    Ulrich

  10. #70
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    10.867

    AW: Begrenzte Sühnung am 7.8.2015 im Beröa Kalender?

    Lieber Ulrich

    danke!

    Ein Calvinist kann sagen was er will es ist immer falsch und wenn er mal scheinbar mal richtig liegt

    das ist bei ihm immer nur argumentativ intellektuell nie aus dem biblischen Glauben den hat er nämlich nie und nimmer, weil er aus dem Argen ist.




    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    3. Mo 5,1

    Und wenn jemand sündigt, daß er die Stimme des Fluches hört, und er war Zeuge, sei es daß er es gesehen oder gewußt hat, wenn er es nicht anzeigt, so soll er seine Ungerechtigkeit tragen;


Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Beröa Kalender
    Von HPWepf im Forum Literatur, Webseiten sowie christliche Literaturvermittlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2015, 04:06
  2. Berean Call 2015 Januar
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 15:48
  3. CSV App Kalender
    Von HPWepf im Forum Evangelium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 19:38
  4. Maya Kalender
    Von fufi10 im Forum Was in den anderen Foren nicht reinpasst.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 17:02
  5. Schaltmonate im Jüdischen Kalender
    Von AA/ZH/CH im Forum Meine Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 21:39

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 85

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •