Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gedanken zu Hiob 14.8-9

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2006
    Ort
    CH-Bergen
    Beiträge
    944

    Gedanken zu Hiob 14.8-9

    Können diese Verse aus Hiob auch auf Israel angewandt werden?
    Hiob 14. 7Denn für den Baum gibt es Hoffnung: wird er abgehauen, so schlägt er wieder aus, und seine Schößlinge hören nicht auf.8 Wenn seine Wurzel in der Erde altert, und sein Stumpf im Boden erstirbt: 9 vom Dufte des Wassers sproßt er wieder auf und treibt Zweige wie ein Pflänzling.
    Geändert von andy (03.05.2014 um 20:10 Uhr) Grund: Vers 7 eingefügt
    Liebe Grüsse
    andy

  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    11.437

    AW: Gedanken zu Hiob 14.8-9

    Lieber Andy
    man kann in dem Buch Hiob in der Person Hiob bestimmt die Entwicklung Israels von Hochmut → Busse → Bekehrung → zur Wiederherstellung sehen.
    Im Allgemeinen haben wir die Offenbarung des Innersten eines Menschen unter allen möglichen Arten von Druck damit er sich lernt zu verabscheuen und in Gott alles zu sehen und zu haben.

    In Kp 14, in dem von Dir zitierten Vers, haben wir den Tiefpunkt eines Hoffnungslosen, der zum Teil ähnlich wie Salomo im Prediger Vergleiche aus dem vergänglichen Bereiche der Schöpfung auf seine unvergängliche Seele anstellt.
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hiob 2
    Von HaraldZ im Forum Hiob Vers für Vers
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2017, 09:36
  2. Hiob 1.1
    Von HPWepf im Forum Hiob Vers für Vers
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 18:07
  3. 19....Hiob
    Von HansPeter im Forum Einige Abrisse zu Bibelbücher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 12:04
  4. Hiob
    Von sanbec im Forum Meine Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 11:03
  5. Hiob 28, 22
    Von Kaspar D im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 17:03

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •