Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Die Fußball-WM – was Christen tun können

  1. #1
    Gast

    Die Fußball-WM – was Christen tun können


  2. #2
    HansPeter Gast

  3. #3
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    38

    Christ und WM

    Liebe Forumleser,

    ich möchte zu dem oben verlinkten Artikel noch eine Ergänzung bringen:
    (gestern früh im Radio gehört):

    Mit Yoga zum WM-Titel? - Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat immer neue Ideen, um sein Team im Bestform zu bringen. Dabei ist ihm keine Methode fremd. Während der letzten Wochen stand zum Beispiel Yoga auf dem Fitnessplan. Patrick Broome heißt der Mann, der für die muskuläre und geistige Entspannung der Mannschaft zuständig ist.

    Der promovierte Psychologe und ärztlich geprüfte Yogalehrer war auch in den Trainingslagern auf Sardinien und Genf mit dabei. Hier unterrichtete Broome, der in München das Yivamukti Yoga Center leitet, die Nationalspieler in Einzel- oder Gruppenstunden. Wie er die Mannschaft mit Yoga in Form brachte, erfahren Sie im Fitnessmagazin.
    (Quelle: www.br-online.de)

    Besagtes Yoga-Center wird laut eigener Aussage von Ganesh, dem elefantenköpfigem Gott, beschützt.

    An Zauberer, die afrikanische WM-Teams "betreuen", waren wir ja schon gewöhnt ...

    Martin

  4. #4
    Gast
    Tja, irgendwie hat die Madonna wohl wie Baal geschlafen.
    Und es geschah am Mittag, da verspottete sie Elia und sprach: Rufet mit lauter Stimme, denn er ist ja ein Gott! denn er ist in Gedanken, oder er ist beiseite gegangen, oder er ist auf der Reise; vielleicht schläft er und wird aufwachen. (1Kö 18, 27)
    Aber bei all dem "Deutschtum", dass momentan in Deutschland so auflebt und bei vielleicht unter Christen vorhandener Fußballbegeisterung, sollten wir

    Denn unser Bürgertum ist in den Himmeln, von woher wir auch den Herrn Jesus Christus als Heiland erwarten, (Phil 3, 20)
    Jugendliche schminken sich die Nationalflagge ins Gesicht oder befestigen eine Flagge am Auot oder am Haus. Ich glaube da wird eine Schwelle des Einsmachens mit der Welt überschritten. Die Frage sollte man sich in diesen Tagen bei dieser Massenhysterie vielleicht viel öfter stellen.

    herzliche Grüße

    Ulrich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was Christus tun musste
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2017, 03:33
  2. was wüde der Herr tun?
    Von HPWepf im Forum Zusammenkommen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2017, 17:48
  3. Was würde Jesus tun
    Von Olivier im Forum Christliches Leben
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.11.2016, 14:48
  4. Was muss ich tun?
    Von HaraldZ im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2015, 18:38
  5. Von was trennen, was tun?
    Von HPWepf im Forum Entrückung der Gläubigen der Gnadenzeit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 11:51

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •