Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 1. Timotheus 4:1

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.901

    1. Timotheus 4:1

    Q. von Adolpho B.

    Der Geist aber sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten etliche vom Glauben abfallen und sich irreführenden Geistern und Lehren der Dämonen zuwenden werden
    1. Timotheus 4:1 SCH2000
    https://bible.com/bible/157/1ti.4.1.SCH2000

    Wie antwortet man Menschen die lehren aufgrund von 1. Timotheus 4.1 könne ein Erretteter wieder verloren gehen?
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.
    ===
    Wer im Forum schreiben will, muss sich per Mail bei mir: h.p.wepf@bibelkreis.ch anmelden
    und mir seine Mailadresse und das Geburtsdatum mitteilen.
    Man kann sich nicht mehr selbst anmelden das habe ich wegen den vielen Fake- Anmeldungen gestoppt.




  2. #2
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    306

    AW: 1. Timotheus 4:1

    Das griech. Wort ἀφίστημι meint ein zunächst Äußerliches, dann im übertragenen Sinn zu verstehendes inneres „Abstandnehmen“, „Auf-Distanz-Gehen“. Das Wort diente schon im griech. AT zur Beschreibung des Abfalls von Gott, der über „das schuldhafte Sich-Trennen vom Volk“ geschieht (Deut 32,15; Jer 3,14 u.ö.). Auch Jesus hatte auf bevorstehenden Abfall angesichts von Glaubensproben hingewiesen (Lk 8,13).

    Diese „Distanzierung“, die sich vollziehen wird, wird nun noch eingehender beschrieben:
    Die Abfallenden finden an verführerischen Geistern und an Dämonenlehren Gefallen und hängen ihnen an. Jeremias schreibt: „Ja! Satan schafft eine neue Religion! Das ist die Versuchung der letzten Zeit“. In unserer von Geistern schwirrenden, für Okkultismus (vgl. Apg 19,12–20) und Satanismus, für Esoterik, „Patchwork-Religion“ und Religionsvermischung offenen Zeit können wir das noch besser verstehen.
    Diese Geister versprechen Frieden und Harmonie, Einklang mit der Natur usw. und kommen damit tief verwurzelten menschlichen Grundbedürfnissen entgegen – aber alles ohne Gott, ja geradezu gegen Gott und mehr noch gegen Christus.

    Neudorfer, H.-W. (2018). Der erste Brief des Paulus an Timotheus.
    Herzliche Grüsse, Urs
    Hebr 4,13 und es gibt nichts Geschaffenes, das sich vor ihm (d.h. vor Gott) verbergen könnte, nein, alles liegt entblößt und aufgedeckt vor den Augen dessen, dem wir Rechenschaft abzulegen haben.

  3. #3
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    306

    AW: 1. Timotheus 4:1

    Zusammengefasst sind es keine Kinder Gottes, die ihren persönlichen Glauben aufgeben, sondern Menschen, die von "dem Glauben abfallen", das heisst, sich von der christlichen Wahrheit, dem christlichen Glauben, abwenden.

    1.Joh2,19 Sie sind von uns ausgegangen, aber sie waren nicht von uns; denn wenn sie von uns gewesen wären, so würden sie wohl bei uns geblieben sein; aber damit sie offenbar würden, dass sie alle nicht von uns sind.

    Die Heilige Schrift: Elberfelder Übersetzung. (2015). (7. Auflage, 1 Joh 2,19). Hückeswagen: Christliche Schriftenverbreitung.
    Herzliche Grüsse, Urs
    Hebr 4,13 und es gibt nichts Geschaffenes, das sich vor ihm (d.h. vor Gott) verbergen könnte, nein, alles liegt entblößt und aufgedeckt vor den Augen dessen, dem wir Rechenschaft abzulegen haben.

  4. #4
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    482

    AW: 1. Timotheus 4:1

    Wie antwortet man Menschen die lehren aufgrund von 1. Timotheus 4.1 könne ein Erretteter wieder verloren gehen?
    Man antwortet mit dem Wort Gottes.

    Hier ein Verständnis-Beispiel:

    Der Geist aber sagt ausdrücklich, daß in späteren Zeiten etliche von dem (Allgemeiner Inhalt des) *Glauben abfallen werden, indem sie achten auf betrügerische Geister und Lehren von Dämonen,...

    *(Beispiel: ~Das bedeutet, es ist nicht der tätige Schwertfechter bezeichnet, sondern das Schwertfechten~)

    Antwort Vers 3:

    Wirklichkeiten ...welche Gott geschaffen hat zur Annehmung mit Danksagung für *die, welche glauben und die Wahrheit erkennen.

    * (Beispiel: ~Das bedeutet, hier sind es die tatsächlichen und tätigen Schwertfechter~)

    Die tatsächlich glauben, sind nicht die, welche vom Inhalt des Glaubens umgeben sind und davon abfallen.

    KEINGLAUBEFALSCHERINHALT
    In Christo
    Holger

  5. #5
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    482

    AW: 1. Timotheus 4:1

    Wer lehrt, daß ein Kind Gottes von seinem Glauben an Herrn Jesus Christus abfallen kann, kennt mehr Lehren die sich außerhalb, als innerhalb von Gottes Wort befinden. Solche Lehren sind sehr tauglich und X-trem nützlich für Übungen in der Trennung von nicht recycel-fähigen Müll.
    Später, kommt alles zusammen in das(!) Feuer 🔥.
    In Christo
    Holger

  6. #6
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.901

    AW: 1. Timotheus 4:1

    Ein Mensch welcher von Gott wiedergeboren ist = geht nicht verloren = wer nicht wiedergeboren ist religiös = kann überhaupt nicht abfallen,
    jedoch kann sich höchsten bekehren
    Wenn der Gläubige seine neue Natur nicht beachtet und sich auf die alte Natur stützt (welche total böse ist)
    = kann abfallen und Gott wird ihn wegnehmen (Korinther= viele entschlafen / Ananias & Saphira) Problem: neue und alte Natur ~ Praxis ⁉️ Wir sind aufgefordert der neuen Natur Raum zu geben
    Als für den Himmel bestimmt Wandel mit IHM in den himmlischen Örtern und nicht in der alten Natur hier auf Erden sich verwirklichen zu wollen

    Von daher können Gläubige Schiffbruch erleiden.
    Und dies zeigt sich in unserer Zeit (letzten) immer mehr. Unsere gegenwärtige Zeit ist gekennzeichnet durch
    X- Spaltungen und von daher fehlen aufrichtige und ernste Brüder die da Abhilfe leisten könnten.
    Die Gemeinde lebt ja auch durch gegenseitige Hilfe und Korrektur von Brüdern. Usw.

    Daniel H. 8500
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.
    ===
    Wer im Forum schreiben will, muss sich per Mail bei mir: h.p.wepf@bibelkreis.ch anmelden
    und mir seine Mailadresse und das Geburtsdatum mitteilen.
    Man kann sich nicht mehr selbst anmelden das habe ich wegen den vielen Fake- Anmeldungen gestoppt.




  7. #7
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.901

    AW: 1. Timotheus 4:1

    Abfallen

    Abfall beinhaltet das völlige Verleugnen des christlichen Glaubens. Bezieht sich nur auf Ungläubige, z.B. AT: Saul; NT: Judas. Lk 8:13; 2Th 2:3; 1Tim 4:1; Hebräerbrief Kp. 3; 6; 10; 1Joh 2:18-28; Judasbrief.

    In Sünde fallen
    Das Fallen in eine Sünde von einem Gläubigen, z.B. AT: David; NT: Petrus. Gal 6:1; Ps 37:23-24; Sp 24:16; 1Kor 10:12


    Hebr 6,4 Denn es ist unmöglich, diejenigen, die einmal erleuchtet worden sind und die himmlische Gabe geschmeckt haben und des Heiligen Geistes teilhaftig geworden sind
    Hebr 6,5 und das gute Wort Gottes und die Wunderwerke des zukünftigen Zeitalters geschmeckt haben
    Hebr 6,6 und abgefallen sind, wieder zur Buße zu erneuern, da sie den Sohn Gottes für sich selbst kreuzigen und ihn zur Schau stellen.

    → Der Hebräer Brief schreibt nicht von Christen von Heute,

    sondern von damals.!!!

    Wenn man das beachtet, kommt`s gut

    Zeichen und Wunder Hinweise in Hebräer 6 waren Hinweise auf den Messias.

    Die Juden im allgemeinen hatten die Wunder des Herrn

    und die hinweisenden Zeichen und Wunder der Apostel gesehen,

    ... einige haben sich bekehrt,

    ....andere wurden unbekehrte Mitläufer

    An die beiden!! Gruppen hat der Apostel Paulus

    durch den Heiligen Geist geschrieben.

    Nun wurden die Verfolgung der Christlichen Gruppe (Jahre 60 - 68)

    mit (Christen und Mitläufern) immer grösser.

    Die Mitläufer sind unter dem äussern Druck ins

    Judentum zurück = Abfall gegangen.

    Sie sind für alle Ewigkeit verloren.
    Die wirklich Erretteten wurden dadurch von den Abgefallenen
    gereinigt und wurden dann auch durch wunderbare Weise vor dem Sturm Jerusalems durch die Römer errettet.

    Moral von der Geschicht:

    [COLOR=var(--blue-link)]https://bbkr.ch/BEGRIFFSERKLAERUNG/ohne_titel_12.html
    [/COLOR]
    → Errettete können nicht abfallen, sie sind: in Christo.
    → Menschen die zurück zur Welt zum Judentum usw. gehen, waren nie errettet, sonst wären sie ja "bei uns" geblieben sein.

    [COLOR=var(--blue-link)]https://www.bbkr.ch/forum/showthread....ight=Hebr%E4er
    [/COLOR]
    PS..

    heute gibt es keine messianischen Zeichen und Wunder,

    die genaue Situation von Hebräer 6 ist nicht mehr möglich,

    sowenig wie es heute auch nicht möglich ist, den Heiligen Geist zu lästern.

    ================================================== =

    Abfallen = Abfall beinhaltet das völlige Verleugnen des christlichen Glaubens.
    Bezieht sich nur auf Ungläubige, z.B.:

    NT: Saul;
    NT: Judas. Lk 8:13; 2Th 2:3; 1Tim 4:1; Hebräerbrief Kp. 3; 6; 10; 1Joh 2:18-28; Judasbrief.
    In Sünde fallen = Das Fallen in eine Sünde von einem Gläubigen, z.B.
    AT: David; Ps 37:23-24; Sp 24:16
    CS

    Abfall, Zusammenfassung;

    Abfall, «abfallen» ist die Tat von bekennenden Christen, die vor sätzlich die geoffenbarte Wahrheit verwerfen über

    (1) die Gottheit Jesu Christi, und
    (2) die Erlösung durch Sein sühnendes und erlösendes Opfer (1. Joh. 4. 1-3; Phil. 3, 18: 2. Petr. 2. 1).
    Der Abfall ist also zu unterscheiden von Irrtum über die Wahrheit, der das Resultat von Unwissenheit sein kann (Ap. 19. 1-6),
    oder Irrlehre, die eine Auswirkung der List Satans sein kann (2, Tim. 2. 25-26), beide können neben wahrem Glauben existieren.
    Der Abtrünnige wird genau beschrieben in 4. 3-4.

    Die Abtrünnigen fallen vom Glauben ab, aber sie verlassen nicht das äußere Bekenntnis des Christentums (3. 5).
    Abtrünnige Lehrer werden beschrieben in 4.3; 2. Petr. 2. 1-19: Judas. 4. 8. 11-13. 16.

    Der Abfall in der Gemeinde, ebenso wie in Israel (Jes. 1, 5-6: 5. 5-7), ist unheilbar und wartet auf das Gericht (2. Thess. 2. 10-12: 2. Petr. 2. 17. 21: Jud. 11-15; Offb. 3. 14-16).
    → Errettete können nicht abfallen, sie sind: in Christo.
    → Menschen die zurück zur Welt zum Judentum usw. gehen, waren nie errettet, sonst wären sie ja "bei uns" geblieben sein.Abfallen Vom Glauben abfallen 1. Timotheus 4.1

    >>Wie antwortet man Menschen die lehren aufgrund von 1. Timotheus 4.1 könne ein Erretteter wieder verloren gehen?

    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.
    ===
    Wer im Forum schreiben will, muss sich per Mail bei mir: h.p.wepf@bibelkreis.ch anmelden
    und mir seine Mailadresse und das Geburtsdatum mitteilen.
    Man kann sich nicht mehr selbst anmelden das habe ich wegen den vielen Fake- Anmeldungen gestoppt.




  8. #8
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    482

    AW: 1. Timotheus 4:1

    Daniel,

    Wer nicht im Fahrwasser Gottes unterwegs ist, erleidet Schiffbruch.
    Wer nicht im Fahrwasser Gottes unterwegs ist, strandet (strauchelt).
    Wer nicht im Fahrwasser Gottes unterwegs ist, fällt ab vom Kurs (abfallen).

    Er ist der Meister meines Los; -der Käpt'n meiner Seel.
    Auf Ihn vertrau ich bloß; -mit Ihm geh ich nicht fehl.
    In Christo
    Holger

  9. #9
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    482

    AW: 1. Timotheus 4:1

    Die Gegenwart hat zwei Seiten

    Nachdem Apostel Paulus am Areopag, eine Seite (Perspektive), nämlich die Gegenwart Gottes geklärt und ins Licht gestellt hat, indem er sagte, das Gott nicht fern ist von einem jeden von uns, und noch präziser sprach er: "...in Ihm leben und weben und sind wir..

    Finden wir auch auf unserer Seite, die andere praktisch- (fast) mathematische Tacheles-Perspektive:

    Je klarer uns die Präsenz Gottes, desto größer der Abstand zum Straucheln in vieler Hinsicht.
    In Christo
    Holger

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1.Timotheus 2,1-4
    Von Johannes 19:30 im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2017, 21:02
  2. 1. Timotheus 1.4
    Von HPWepf im Forum Übersetzungs Hinweise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2016, 12:20
  3. 1. Timotheus 1,13
    Von Bruno im Forum Was bedeutet?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2016, 19:45
  4. 1. Timotheus 5,22
    Von Bruno im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 11:51
  5. 2.Timotheus 2
    Von bobby im Forum Schwierige Schriftstellen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 12:09

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 65

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •