Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ABDUL - 🔴 CALVINISMUS: Starb Jesus für VIELE oder ALLE? begrenzte Sühne? Kontext! 5/ 13

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.015

    ABDUL - 🔴 CALVINISMUS: Starb Jesus für VIELE oder ALLE? begrenzte Sühne? Kontext! 5/ 13

    Sehr gute Erklärung von "Viele"

    >>>ABDUL - 🔴 CALVINISMUS: Starb Jesus für VIELE oder ALLE? begrenzte Sühne? Kontext! 5/ 13

    1. Hinweis aus dem Passah 2. Mose 12
    Das Blut allein nützte nichts >> es musste in Anspruch genommen werden
    Das Opfer ist vorhanden aber es musste das Blut musste angewendet werden Christus schmeckte den Tod für alles aber es musste persönlich in Anspruch genommen werden.

    2. Ein Geschenk allein nützt nichts- es musst angenommen werden.

    3. ER starb für Alle Menschen Mt 20.28


    Mt 20,28: gleichwie der Sohn des Menschen nicht gekommen ist, um bedient zu werden, sondern um zu dienen und sein Leben zu geben als Lösegeld für viele.

    Viele meint: eine grosse Anzahl. Viele meinte nicht eine Gruppe

    Hebräer
    Hebr 2,9: Wir sehen aber Jesum, der ein wenig unter die Engel wegen des Leidens des Todes erniedrigt war, mit Herrlichkeit und Ehre gekrönt, – so daß er durch Gottes Gnade für alles den Tod schmeckte.

    Johannes
    Joh 3,16: Denn also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, auf daß jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.

    Markus
    Mk 10,45: Denn auch der Sohn des Menschen ist nicht gekommen, um bedient zu werden, sondern um zu dienen und sein Leben zu geben als Lösegeld für viele.


    1. Timotheus
    1. Tim 2,3: Denn dieses ist gut und angenehm vor unserem Heiland-Gott,
    1. Tim 2,4: welcher will, daß alle Menschen errettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.
    1. Tim 2,5: Denn Gott ist einer, und einer Mittler zwischen Gott und Menschen, der Mensch Christus Jesus,
    1. Tim 2,6: der sich selbst gab zum Lösegeld für alle, wovon das Zeugnis zu seiner Zeit verkündigt werden sollte


    Römer 5
    Röm 5,19: Denn gleichwie durch des einen Menschen Ungehorsam die Vielen in die Stellung von Sündern gesetzt worden sind, so werden auch durch den Gehorsam des Einen die Vielen in die Stellung von Gerechten gesetzt werden.

    Worterklärung: mehr wie viele gibt es nicht, es sind immer alle.


    Jes 53,6: Wir alle irrten umher wie Schafe, wir wandten uns ein jeder auf seinen Weg; und Jehova hat ihn treffen lassen unser aller Ungerechtigkeit. –

    Jes 53,12: Darum werde ich ihm die Großen zuteil geben, und mit Gewaltigen wird er die Beute teilen: dafür, daß er seine Seele ausgeschüttet hat in den Tod und den Übertretern beigezählt worden ist; er aber hat die Sünde vieler getragen und für die Übertreter Fürbitte getan.


    1. Johannes
    1. Joh 2,1:
    1. Joh 2,2: Und er ist die Sühnung für unsere Sünden, nicht allein aber für die unseren, sondern auch für die ganze Welt.



    "Viele" ist das Menschengeschlecht


    Markus
    Mk 1,32: Als es aber Abend geworden war, als die Sonne unterging, brachten sie alle Leidenden und Besessenen zu ihm;
    Mk 1,33: und die ganze Stadt war an der Tür versammelt.
    Mk 1,34: Und er heilte viele, die an mancherlei Krankheiten leidend waren; und er trieb viele Dämonen aus und erlaubte den Dämonen nicht zu reden, weil sie ihn kannten.



    Römer
    Röm 5,17: Denn wenn durch die Übertretung des Einen der Tod durch den Einen geherrscht hat, so werden vielmehr die, welche die Überschwenglichkeit der Gnade und der Gabe der Gerechtigkeit empfangen, im Leben herrschen durch den Einen, Jesum Christum) –;
    Röm 5,18: also nun, wie es durch eine Übertretung gegen alle Menschen zur Verdammnis gereichte, so auch durch eine Gerechtigkeit gegen alle Menschen zur Rechtfertigung des Lebens.
    Röm 5,19: Denn gleichwie durch des einen Menschen Ungehorsam die Vielen in die Stellung von Sündern gesetzt worden sind, so werden auch durch den Gehorsam des Einen die Vielen in die Stellung von Gerechten gesetzt werden.


    Summa Summary Ein Calvinist kann das Wort Gottes nicht verstehen, weil er den Heiligen Geist nicht hat.
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  2. #2
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.592

    AW: ABDUL - 🔴 CALVINISMUS: Starb Jesus für VIELE oder ALLE? begrenzte Sühne? Kontext! 5/ 13

    Frage: Was nutzt die Wahrheit, wenn Abdul den Olav Latzel aus Bremen (der ist Calvinist und leugnet das unverlierbare Heil) lobt?
    Liebe Grüße bobby!

    Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.015

    AW: ABDUL - 🔴 CALVINISMUS: Starb Jesus für VIELE oder ALLE? begrenzte Sühne? Kontext! 5/ 13

    Lieber Bobby

    Ich danke Dir für diese Frage!
    Wenn jemand O. Latzel, L. Gassmann, K.H. Kauffmann loben würde und ihre Gotteslästereien unterstützen würde, wäre er ja kein Christ,
    denn Heilsverlierer = Gotteslästerer sind keine Christen, sondern Knechte Satans in christlichem Gewand!

    Ich glaube darum nicht das "Abdul Memra" als er das sagte, wusste was O. Latzel wirklich herumschwafelte.

    Kannst Du Den Link dazu hier reinlegen?

    Ich nehme dann heute noch Kontakt auf per (Skype) mit Abdul.
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




  4. #4
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    135

    AW: ABDUL - 🔴 CALVINISMUS: Starb Jesus für VIELE oder ALLE? begrenzte Sühne? Kontext! 5/ 13

    Nicht das Wort "viele" oder das Wort "alle" war eine Mauer für mich.
    Die Mauer war der wenige Sauerteig, welcher den ganzen Teig durchsäuert hat.

    „...gleichwie der Sohn des Menschen nicht gekommen ist, um bedient zu werden, sondern daß Er diene, und Sein Leben zu einem Lösegeld für Viele gebe.“
    Matthäus 20,28

    „Denn auch der Sohn des Menschen ist nicht gekommen, um bedient zu werden, sondern um zu dienen, und Sein Leben als Lösegeld für Viele zu geben.“
    Markus 10,45

    Zum prüfen:

    "Viele" (Menschen) definiert eine unbestimmte große Anzahl; und bezeichnet eine große Anzahl welche in der Gesamtheit "Alle" (Menschen) sind.
    In Christo
    Holger

  5. #5
    Streitenberger Gast

    AW: ABDUL - 🔴 CALVINISMUS: Starb Jesus für VIELE oder ALLE? begrenzte Sühne? Kontext! 5/ 13

    Zitat Zitat von Holger Beitrag anzeigen
    Nicht das Wort "viele" oder das Wort "alle" war eine Mauer für mich.
    Die Mauer war der wenige Sauerteig, welcher den ganzen Teig durchsäuert hat.

    Zum prüfen:

    "Viele" definiert eine unbestimmte große Anzahl; und bezeichnet eine große Anzahl welche in der Gesamtheit "alle" sind.
    Finde ich spannend: Viele Leute ist ja unbestimmter als 134 Leute, das würde dafür sprechen, dass es dabei um die große Anzahl der Elemente der Obermenge (Menschen, Autos, Kinder, Bücher etc. etc.) geht. Gegensatz wäre "nicht viele", d.h. wenige. Richtig wäre, ob das Calvinisten einsehen oder nicht, der Satz so: "Viele sind nicht wenige". Vollkommen falsch hingegen "viele sind nicht alle". Wie wir schon mal sagten: Damit fliegt man aus jedem einfachen Proseminar zu dt. Sprache heraus, einen Schein könnte man da nicht erwarten, zumal es an einer weltlichen Einrichtung wie einer Schule/Uni etc. seriös zugeht. Predigen kann man offenbar hingegen alles, muss gar nicht richtig sein. Oft geht es fast so, je falscher, desto besser findet man es.

    Der zweite Satz von dir: Finde ich auch ganz passend. Jeder/ganz/alle ist eine andere Kategorie und die beiden Kategorien sollte man, wenn man sie kombiniert, dann auch nicht vollkommen auf den Kopf stellen. Deine Definition hingegen kommt gut hin. Falls du noch einige Beispiele hast, könnte man sich das noch gut vorstellen. Danke vorab.

  6. #6
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.592

    AW: ABDUL - 🔴 CALVINISMUS: Starb Jesus für VIELE oder ALLE? begrenzte Sühne? Kontext! 5/ 13

    ABDUL INTERVIEW MIT PFARRER OLAF LATZEL - Ich war ein VERLORENER Mensch!

    https://www.youtube.com/watch?v=UKOk56Ll11I
    Liebe Grüße bobby!

    Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

  7. #7
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.592

    AW: ABDUL - 🔴 CALVINISMUS: Starb Jesus für VIELE oder ALLE? begrenzte Sühne? Kontext! 5/ 13

    ABDUL - Solidarität mit Olaf Latzel ✝️ WACHT AUF, CHRISTEN ✝️ Christenverfolgung in Deutschland ✝️

    https://www.youtube.com/watch?v=tc6E3dt3Q1k
    Liebe Grüße bobby!

    Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

  8. #8
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    12.015

    AW: ABDUL - 🔴 CALVINISMUS: Starb Jesus für VIELE oder ALLE? begrenzte Sühne? Kontext! 5/ 13

    Per Skype an Abdul gesendet:

    https://www.youtube.com/watch?v=tc6E3dt3Q1k


    Lieber Abdul
    Herr Latzel ist ein Gotteslästerer, also kein Christ!!
    Ich rate das Video vom Netz zu nehmen!
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    1. Mo 15,6 Und er glaubte Jehova; und er rechnete es ihm zur Gerechtigkeit.




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jesus starb für alle Menschen
    Von HPWepf im Forum Irrlehre des Calvinismus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2019, 20:38
  2. Wort Gottes ein Anstoß für Viele?
    Von Onur Sarigül im Forum Meine Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2019, 07:03
  3. Jesus Christus starb
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 20:06
  4. für viele, für alle
    Von HPWepf im Forum Heilssicherheit, Heilsgewissheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 17:50
  5. dass Jesus Christus für alle Menschen gestorben?
    Von HPWepf im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 09:44

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 63

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •