Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
11 Ergebnisse in 0,0016 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
himmel x
  •  

  • Holger
    hat ein Thema erstellt Adam der Mensch.

    Adam der Mensch

    Die Tatsache,
    daß der erste Mensch
    aus Erde, Erdenstaub (heraus)
    und der zweite Mensch
    aus Himmel (heraus) ist; -
    bezeichnet nicht nur die Herkunft,
    sondern zuerst,
    Seine Heiligkeit!​
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von Holger; 19.11.2022, 20:42.

  • HPWepf
    hat ein Thema erstellt Jesus im Himmel herabgekommen.

    Jesus im Himmel herabgekommen

    Q.: von Anna M.
    Hallo Peter
    ich verstehe nicht.
    Wenn nur Jesus im Himmel herabgekommen ist,
    Und Tote sehen nichts, man spricht mit ihnen nicht. Jesus sah im Himmel (??) Elias und Mose ), Johannes 3,13 sagt: "Und niemand ist gen Himmel aufgefahren außer dem, der vom Himmel herabgekommen ist, nämlich der Menschensohn.“ Dieser Vers ist etwas schwierig zu interpretieren und wird daher oft missverstanden Das bedeutet aber nicht, dass niemand vorher jemals in den Himmel gekommen ist oder erlöst wurde, weil Henoch und Elia in den Himmel gefahren sind (1.Mose 5,24; Hebräer 11,5; 2.Könige 2,11) und Abraham, Isaak, Jakob und andere ebenfalls dort sind.

    Es bedeutet aber, dass niemand in den Himmel auffuhr und wieder „zurückkehrte“, in der Art, dass er über die Dinge dort qualifiziert berichten könnte. „Auffahren/Aufsteigen gen Himmel“ trägt hier die Vorstellung an einen Ort mit Autorität zu gehen. Jesus ist der einzige der mit Autorität in den Himmel auffuhr, da er Gottes einziger Sohn ist (Johannes 1,14).

    Nachtrag:
    Wenn niemand außerdem Jesus im Himmel war, Jesus sprach mit Mose und Elisas, Bibel wiederum verbietet mit Toten zum sprechen ?? Ich versteh nicht.
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • HPWepf
    hat ein Thema erstellt Im Himmel.

    Im Himmel

    Im Himmel
    Was es nicht mehr geben wird
    Es gibt keinen Tod, keine Trauer, kein Leid, keine Krankheit mehr (Offb 21,4)
    Es gibt keinerlei Störung mehr,, wir haben die Stünde nicht mehr in uns (Phil 3,2 1)
    Was es geben wird
    Wir werden den Herrn Jesus sehen, wie Er ist (I. Joh 3,2; vgl. Jes 33,17)
    Wir werden den Vater und den Sohn in Vollkommenheit anbeten (Offb 4; 5)
    Gott wird in den kommenden Zeitaltern den überschwänglichen Reichtum seiner Gnade in Güte uns gegenüber erweisen (Eph 2,7).
    Wir haben Auferstehungs- Herrlichkeitsleiber (1 Kor 15,35-50)
    Wird es gemeinsame Mahlzeiten geben? (Lk 12,37; 23,43; Offb 19,9; Mt 8,11)
    Wir werden Musik machen und hören (Offb 5,8; 14,1-3; 15,2). - Siehe die Lieder in den Kapiteln 1; 4; 5; 7; 15
    Es wird Belohnungen geben - Richterstuhl (2. Kor 5)
    Das ungeschaffene Vaterhaus geht über den geschaffenen Himmel hinaus (Drei Himmel: 1. atmosphärischer Himmel, 2. Sternenhimmel, 3. Paradies)
    Das Vaterhaus hat viele Wohnungen: bestimmte Bereiche (Joh 14,2)
    Die Erkenntnis wird beständig zunehmen, daher auch Kreativität und tiefere Gemeinschaft mit Gott (der Tempel wurde nach oben hin immer breiter; 1. Kön 6,6)
    Neben der Kommunikation mit dem Vater und dem Herrn Jesus wird es eine umfangreiche Kommunikation untereinander geben (vorherige Bereinigung aller ungeregelten Dinge vor dem Richterstuhl Christi; 2. Kor 5,10), Austausch von Erinnerungen (1. Joh 1,4,7)
    Es wird Zeiten besonderer Zuwendung zur Erde geben, sowohl wahrend des Friedensreiches als auch im ewigen Zustand - Fürbitte, Ausführung der Gerichte: vier lebendige Wesen (Offb 4-6); Hütte Gottes auf der Erde (Offb 21,3)
    Alle Heiligen werden herrschen und Gott in völliger Freiheit und Freude dienen (Offb 22,3.5)
    Siehe die Beschreibung der Herrlichkeit des neuen Jerusalem, das auch in der Ewigkeit da sein wird (Offb 21,9-22,5 und 21,2)
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Adolfo B.
    hat ein Thema erstellt Reich Gottes und Himmelreich.

    Reich Gottes und Himmelreich

    Hallo Liebe Geschwister im Herrn

    Weshalb ist mal von "Reich Gottes" die Rede und mal von "Himmelreich"?
    Bedeuten beide Wörter das selbe? Sind sie Austauschbar?
    Bedeutet "Himmelreich" das gleiche wie "Gottes Reich"? wenn ja weshalb benutzt man dann zwei unterschiedliche Wörter wen Sie das gleiche bedeuten?

    Lg im Herrn
    Adolfo
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Anita
    Ein Gast erstellte das Thema Bedingungen für den Himmel.

    Bedingungen für den Himmel

    Liebe Brüder
    Was sind die Bedingungen, damit ein Mensch in den Himmel kommt?
    Diese Frage stellte mir heute zum Abschluss eines Schwesternkreises eine Neu Dazugekommene.
    Danke für Schriftstellen, die ich ihr dann gerne weiterleite.
    Herzliche Grüsse der Verbundenheit
    in IHM
    Anita
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Satan hat nach wie vor Zugang zum Himmel, weiss er den Ablauf der letzten Tage im Detail (Endzeit)

    ab der Drangsalszeit ist sein Zugang beendet



    Ab diesem Zeitpunkt ist Zugang beeendet

    Um die Frage zu beantworten kennt Satan seinen Weg, den Gott vorgeschrieben hat
    ich habe dazu keine Bibelstelle gefunden.

    Erklärung wie komme ich auf diese Frage

    Ich wohne zur Zeit in Thailand wegen Mark 16,15
    und hier gibt es genauso viele Buddhistische Tempel ,wie bei uns Kirchengebäude.
    Habe immer ein Bauchschmerzgefühl bei dem Besuch dieser Häuser, da ich ja weiss, dass es die Anbetungshäuser seiner buddhistischen Religion sind ,

    und

    dieser Tage hatte ich mir einen Youtube Vortrag von Roger Liebi angehört,
    wo Roger sagt:
    " die ganzen Tempel in Asien sind billige Kopien vom Himmel."

    Satan hat ja nachwievor Zugang zum Himmel und weiss wie diese Häuser im Himmel aussehen.
    und macht auf seine Art im Bösen Sinn hier in seinem Reich alles nach.

    Die Aussage von Roger Liebi musste ich erst mal verdauen.
    Wenn ich wieder so einen Tempel besuche, um den Mönchen das Evangelium zu verkünden,
    dann muss ich an den Satz denken
    "Kopien vom Himmel"
    und muss sagen die Menschen hier haben diese Häuser sehr schön architektonisch gesehen gebaut.
    Da gibt es wunderschöne Exemplare.

    Um die oben gestellte Frage zu beantworten,
    wenn Satan die Bibel gelesen hat kennt er die Endzeit

    Frage gibt es Bibelstellen, die das belegen

    Chris444...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Schoptje
    Ein Gast erstellte das Thema kommen Tiere auch in den Himmel?.

    kommen Tiere auch in den Himmel?

    Liebe Geschwister,

    mit meiner Verlobten habe ich mich dann und wann darüber unterhalten, ob nun Tiere in den Himmel kommen, oder ob sie einfach bloß "vergehen".

    Meine Hoffnung (nicht Meinung oder Überzeugung) ist, dass sie ebenfalls, neben uns Menschen und Engeln, bei Gott im Himmel sein werden. Also nicht bloß im TJR, sondern auch in der Ewigkeit.

    Ihre und meine Meinung ist, dass sie nicht dort hin kommen. Jedoch mag ich jegliche Art von Tieren (außer die, welche mich piesacken (z. B. Mücken) oder anekeln (z. B. Spinnen)) und Natur so sehr, dass ich es wirklich schade fände, wenn sie nach dem Tod im Nichts verschwänden.

    Ich denke also nicht, dass sie ebenfalls in den Himmel kommen, hoffe es aber. Die einzigen Verse, die mir "pro" dazu einfallen, wären:

    - (Markus 16,15): Und er sprach zu ihnen: Gehet hin in die ganze Welt und prediget das Evangelium der ganzen Schöpfung.

    - (Römer 8,18-23): 18) Denn ich halte dafür, dass die Leiden der Jetztzeit nicht wert sind, verglichen zu werden mit der zukünftigen Herrlichkeit, die an uns geoffenbart werden soll. 19) Denn das sehnsüchtige Harren der Schöpfung wartet auf die Offenbarung der Söhne Gottes. 20) Denn die Schöpfung ist der Nichtigkeit unterworfen worden (nicht mit Willen, sondern um deswillen, der sie unterworfen hat), 21) auf Hoffnung, dass auch selbst die Schöpfung freigemacht werden wird von der Knechtschaft des Verderbnisses zu der Freiheit der Herrlichkeit der Kinder Gottes. 22) Denn wir wissen, dass die ganze Schöpfung zusammen seufzt und zusammen in Geburtswehen liegt bis jetzt. 23) Nicht allein aber sie, sondern auch wir selbst, die wir die Erstlinge des Geistes haben, auch wir selbst seufzen in uns selbst, erwartend die Sohnschaft: die Erlösung unseres Leibes.

    Was denkt ihr dazu? Gibt es dazu andere Stellen? Ich weiß, auf der Wichtigkeitsskala von 0-10, liegt dieses Thema so ziemlich zwischen 0-1, jedoch...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • bobby
    hat ein Thema erstellt Nahrung im Himmel.

    Nahrung im Himmel

    Wie antworte ich auf die Frage, ob wir im Himmel/Neue Schöpfung essen werden.
    Unser HERR JESUS hat nach der Auferstehung Fisch gegessen.
    Ich gehe davon aus, daß es im Himmel KEINE tierische Nahrung geben kann, weil es keinen Tod mehr gibt.
    Auch Pflanzen müßten sterben, wenn wir sie essen würden.
    Auch müßten wir die Nahrung wieder ausscheiden, was ich mir im Himmel nicht vorstellen kann.
    Die Stelle in Offb.22 ( Elb.1905)
    2. In der Mitte ihrer Straße und des Stromes, diesseits und jenseits, war der Baum des Lebens, der zwölf Früchte trägt und jeden Monat seine Frucht gibt; und die Blätter des Baumes sind zur Heilung der Nationen.

    deute ich zunächst nicht auf Essen , da davon nichts steht.

    Ist mein Gedanke richtig, daß wir nichts mehr essen und ausscheiden werden?
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • bobby
    hat ein Thema erstellt Treffen wir Nebukadnezar im Himmel?.

    Treffen wir Nebukadnezar im Himmel?

    Aus Daniel 4.34-37 entnehme ich, daß wir vermutlich diesen König Nebukadnezar im Himmel treffen werden.(Elb1905)

    34. Und am Ende der Tage erhob ich, Nebukadnezar, meine Augen zum Himmel, und mein Verstand kam mir wieder; und ich pries den Höchsten, und ich rühmte und verherrlichte den ewig Lebenden, dessen Herrschaft eine ewige Herrschaft ist, und dessen Reich von Geschlecht zu Geschlecht währt.
    35. Und alle Bewohner der Erde werden wie nichts geachtet, und nach seinem Willen tut er mit dem Heere des Himmels und mit den Bewohnern der Erde; und da ist niemand, der seiner Hand wehren und zu ihm sagen könnte: Was tust du?
    36. Zur selben Zeit kam mir mein Verstand wieder, und zur Ehre meines Königtums kamen meine Herrlichkeit und mein Glanz mir wieder; und meine Räte und meine Gewaltigen suchten mich auf, und ich wurde wieder in mein Königtum eingesetzt, und ausnehmende Größe wurde mir hinzugefügt.
    37. Nun rühme ich, Nebukadnezar, und erhebe und verherrliche den König des Himmels, dessen Werke allesamt Wahrheit und dessen Wege Recht sind, und der zu erniedrigen vermag, die in Hoffart wandeln.

    Kann das stimmen oder liege ich falsch?
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • HansPeter
    Ein Gast erstellte das Thema Himmel und Hölle.

    Himmel und Hölle

    Ein Mail von Heute:

    Grüezi Herr Wepf

    Mein Name ist KZUA/L , bin OWEZBWE , meine Muttersprache ist also nicht Deutsch.

    Ich möchte Sie fragen, ob Sie mir in bezug auf das Thema Hölle-Himmel etwas erklären könnten.
    Seit vielen Tagen versuche ich anhand von der Bibel eine Erklärung zu finden in diesem Thema.

    Meine Frage entstand als ich die Stelle von Lukas 16:19-31 gelesen habe. Denn eine Schwester in Christus hatte sein Schwager verloren, er starb ohne den Herrn Jesus und dann fragte sie mich: wo ist er jetzt? darauf antwortete ich, dass es nur 2 Orte gibt, entweder bei dem Herrn Jesus oder im Hades, und wir lasen Lukas 16.

    Nachher zuhause überlegte ich mehr und mehr über diese Stelle. Ich muss sagen, ich verlor meine Mutter als ich noch 14 war und soviel ich weiss, kannte sie den Herrn Jesus nicht. Ich habe mich erst mit 23 vor einigen Jahren hier in der Schweiz bekehrt, als ich plötzlich realisierte: wenn ich sterbe, gehe ich ja zu meinem Herrn(2 Kor 5:8 und Fil.1:23), zum Paradies oder zum 3.Himmel wie Paulus es auch nennt.

    Dann fragte ich mich wieso nicht zu Abrahams Schoss, dann dachte ich noch weiter: das wäre aber schlimm für meine Mutter und evt für mich, wenn meine Mutter mich
    getröstet oder wenn ich sie in Qualen sehen würde...

    Es muss dann eine Versetzung des Paradieses gegeben haben oder nicht? Im diesem Ort (Abrahams Schoss) sind nur diejenigen, die vor Jesus starben? Und gibt es eine andere Abteilung für diejenigen, die nach Jesus gestorben sind?

    Ich hoffe, Sie haben meine Frage verstanden und wenn Sie Zeit haben, würde ich gerne eine Antwort von Ihnen erhalten.

    Mit freundlichen Grüssen.

    KZUA/L
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema Zugang zum Himmel.

    Zugang zum Himmel

    Eine Frage, auf die ich bis jetzt vielleicht insgesamt 4-5 verschiedene Antworten bekam.
    Hat Satan noch Zugang zum Himmel? Darf er bis jetzt noch wie bei Hiob zu Gott?
    Und wenn nicht: Wann wurde dem Teufel der Zugang zum Himmel verwehrt?

    Diese Frage beschäftigt mich schon seit einiger Zeit.
    Ist es nicht so, dass dem Satan seit der Auferstehung Christi der Zugang zum Himmel verwehrt wird ("der Verkläger unserer Brüder hinausgestoßen")???

    Gruss
    Eugen
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X