Tab Content
  • Avatar von bobby
    23.03.2019, 20:33
    bobby hat auf das Thema Brot beim Brotbrechen im Forum Zusammenkommen geantwortet.
    Frage : kennen diese den ""Vorwurf"" , könnten sie das dann erkennen und ändern?
    9 Antwort(en) | 201 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    22.03.2019, 16:26
    bobby hat auf das Thema Mose und Josua im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Dahinter steht: Mose steht für das Gesetz. Mit dem Gesetz kommt niemand ins gelobte Land! (Himmel) Dazu bedarf es Josua, (Griechisch Jesus).
    3 Antwort(en) | 150 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    18.03.2019, 15:02
    bobby hat auf das Thema Frage zur Endzeit im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Ich habe mich gefragt, was die "falschen Christusse" in diesem Vortrag an Bedeutung für uns haben sollten, die von 100 n.Chr. bis 1200 n.Chr. aufgetreten sind und soweit ich weiß von Christen nicht wahrgenommen worden sind. auch hatte ich hier gelernt, dass falsche Propheten für uns nicht gemeint sind, weil uns falsche Lehrer verheißen sind. Der Vortrag ist sehr gut , auch sehr gut nachvollziehbar, nur alles auf Matth. 24 zu beziehen habe ich nicht verstanden. Ich lerne gerne dazu, konsequenter Weise müssten wir dann auch andere Aussagen auf uns Christen beziehen. Wir haben aber hier etwas anderes gelernt. Oder?
    5 Antwort(en) | 238 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    18.03.2019, 11:01
    bobby hat auf das Thema Frage zur Endzeit im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Sehr gute Idee , vielen Dank!
    5 Antwort(en) | 238 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    17.03.2019, 21:05
    bobby hat das Thema Frage zur Endzeit im Forum Biblische Lehre erstellt.
    In einem Vortrag zur Endzeit spricht R.Liebi über Matth.24 und sagt eine große Christenverfolgung voraus Mehr als 20 Endzeitzeichen und ihre Erfüllung - Darum wachet! | Dr. Roger Liebi https://www.youtube.com/watch?v=3JO5wuU6hlE dort etwa bei 4:30 Minuten. und exact bei 5:39 Minuten. bes. 32 Minuten Kann mir jemand diese Christenverfolgung aus Matth. 24 erklären?Ich finde das nicht. Danke!
    5 Antwort(en) | 238 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    14.03.2019, 19:38
    bobby hat auf das Thema Islam Gottes Allwissenheit im Forum Evangelium geantwortet.
    Die Frage entspringt der falschen Vorstellung , Menschen müssten nur wissen wer unser Herr Jesus ist und viele würden sich bekehren. Die Menschen in islamischen Ländern sind genau so unwillig wie die hier im Westen , wo früher jeder Kirchtum auf Gottes Existens hinwies. Heute bekehren sich mehr Moslems zu unserem Herrn Jesus als hier im Westen , wo die Menschen Gott klar verstoßen haben. Gott hat gem. Röm 1 allen Menschen die Erkenntnis SEINER SELBST durch die Schöpfung gegeben. 18 Denn es wird offenbart Gottes Zorn vom Himmel her über alle Gottlosigkeit und Ungerechtigkeit der Menschen, welche die Wahrheit durch Ungerechtigkeit niederhalten, 19 weil das von Gott Erkennbare unter ihnen offenbar ist, denn Gott hat es ihnen offenbart. 20 Denn sein unsichtbares Wesen, sowohl seine ewige Kraft als auch seine Göttlichkeit, wird seit Erschaffung der Welt in dem Gemachten wahrgenommen und geschaut, damit sie ohne Entschuldigung seien; 21 weil sie Gott kannten, ihn aber weder als Gott verherrlichten noch ihm Dank darbrachten,
    2 Antwort(en) | 158 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    11.03.2019, 22:15
    bobby hat auf das Thema Wir sind das Licht der Welt im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Dann erweitere ich die Frage: 16 Niemand aber, der eine Lampe angezündet hat, bedeckt sie mit einem Gefäß oder stellt sie unter ein Bett, sondern er stellt sie auf ein Lampengestell, damit die Hereinkommenden das Licht sehen.(Elb) Was bedeutet hier die Lampe und was das Lampengestell? Welche Anwendung gilt für uns?
    6 Antwort(en) | 207 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    11.03.2019, 22:11
    bobby hat auf das Thema Wir sind das Licht der Welt im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Es geht mir damit um die Frage , ob wir Gleichnisse aus den Evangelien immer auf uns anwenden dürfen. Ich verstand es immer so , dass im AT Israel das Licht sein sollte und leuchten sollte. (keine direkte Anwendung auf uns) Ich habe (bisher) keine Stelle im NT gefunden , dass wir das Licht sind (bzw. als Lichter in der Welt scheinen sollen) , nur unser HERR JESUS ist UNSER LICHT. Ich frage , weil diese Frage an mich gerichtet wurde und ich unsicher in der Antwort bin. Der Titel sollte eigentlich eine Frage sein: Sind wir das Licht der Welt? Kanns nicht ändern.
    6 Antwort(en) | 207 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    11.03.2019, 21:16
    bobby hat das Thema Wir sind das Licht der Welt im Forum Biblische Lehre erstellt.
    Frage , ist Lukas 8 an uns gerichtet ? So verstehe ich die Lehre von : Dr. theol. Roger Liebi - Das Lukasevangelium ab Kapitel 8, 16 / Teil 8 https://www.youtube.com/watch?v=VNXp2wnotJk Ich hatte gemeint, Lukas richtet sich an die Juden.
    6 Antwort(en) | 207 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    11.03.2019, 17:59
    bobby hat auf das Thema Judas Iskariot im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Dazu muss man die Bücher Mose kennen. Passa stand vor der Tür, dann mussten alle Leichen gesucht und entfernt werden. Judas hatte sich in Jerusalem erhängt und wurde gefunden und wie alle anderen Leichen über die Mauer ins Tal geworfen, 80 Meter tief. Dort zerbarst er. Beide Aussagen ergänzen sich.
    5 Antwort(en) | 212 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    07.03.2019, 09:05
    bobby hat auf das Thema Vergeben im Forum Christliches Leben geantwortet.
    Ist Sünde geschehen, ist Vergebung nur sinnvoll wenn auch unser HERR JESUS vergibt. Was nutzt es wenn nur ich vergebe ? Daher ist m.E. die Einbeziehung unseres HERRN JESU im Vergebungsvorgang unerlässlich. Denke ich! oder?
    13 Antwort(en) | 573 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    06.03.2019, 14:28
    bobby hat auf das Thema Vergeben im Forum Christliches Leben geantwortet.
    Ich hörte immer : Du musst vergeben auch wenn Dich niemand drum bittet. Ich antworte dann immer : Vergibt unser HERR JESUS ohne dass wir ihn bitten? Dann hätten wir Allversöhnung.
    13 Antwort(en) | 573 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    04.03.2019, 21:47
    bobby hat auf das Thema Was bedeutet NEUER HIMMEL ; NEUE ERDE? im Forum Prophetie geantwortet.
    Auf Seite 805 schreibt er ,Zitat: "der große Brand (2.Petrus 3 V 10 ) bedeutet nicht die Auslöschung der Erde und der Himmel. GOTT löscht nichts aus , noch redet die Bibel von dem Auslöschen irgendwelcher Materie und noch weniger von der Auslöschung von Menschen , wie oft zu Unrecht behauptet wird. Der große Brand der Erde und der Himmel sprechen viel mehr von ihrer völligen Reinigung. " Zitat Ende.
    10 Antwort(en) | 466 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    04.03.2019, 18:40
    bobby hat auf das Thema Kindertaufe / 1.Petrus 3 im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Wir hatten im Forum festgehalten, dass Juden zuerst getauft werden mussten, bevor sie gerettet werden konnten. Dann ist das vorbei, genau das wollte ich wissen. Danke!
    8 Antwort(en) | 303 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    04.03.2019, 18:30
    bobby hat auf das Thema Was bedeutet NEUER HIMMEL ; NEUE ERDE? im Forum Prophetie geantwortet.
    Arno C. Gaebelein Kommentar zum Neuen Testament Matthäus- Offenbarung S. 702-704 und Seite 805.
    10 Antwort(en) | 466 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    04.03.2019, 11:08
    bobby hat auf das Thema Kindertaufe / 1.Petrus 3 im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Danke! Meine Frage zielt drauf , ob es sich hier um die besondere ""Judentaufe (Ap 2) "" handelt oder für alle um ein reines Gewissen. Petrus schreibt an Judenchristen
    8 Antwort(en) | 303 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    03.03.2019, 21:37
    bobby hat das Thema Kindertaufe / 1.Petrus 3 im Forum Biblische Lehre erstellt.
    1.Petrus 3 : 21 Das Abbild davon errettet jetzt auch euch, das ist die Taufe - nicht ein Ablegen der Unreinheit des Fleisches, sondern die Bitte an Gott um ein gutes Gewissen - durch die Auferstehung Jesu Christi. Für uns ist klar , es gibt keine Kindertaufe , das ist auch nicht meine Frage. In einem Vortrag sagt R. Liebi etwas interessantes dazu : Wie ist es mit der Kindertaufe? https://www.youtube.com/watch?v=LMkZjfiEUiw Taufe rettet vor falschen Handlungen und gibt uns ein gutes Gewissen sagt er . Wir haben aber hier im Forum gelernt , dass Juden erst getauft werden müssen , bevor sie den Heiligen Geist erhalten und gerettet sind. Petrus schreibt an Juden, könnte Petrus nicht gerade das mit Rettung gemeint haben? Ich hoffe , meine Frage ist verständlich.
    8 Antwort(en) | 303 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    03.03.2019, 19:49
    bobby hat das Thema Was bedeutet NEUER HIMMEL ; NEUE ERDE? im Forum Prophetie erstellt.
    Frage zu 2. Petrus 3: 10 Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb; an ihm werden die Himmel mit gewaltigem Geräusch vergehen, die Elemente aber werden im Brand aufgelöst und die Erde und die Werke auf ihr im Gericht erfunden werden. 11 Da dies alles so aufgelöst wird Offb.21 : 1 Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde waren vergangen, und das Meer ist nicht mehr. Arnold Gaebelein schreibt dazu , dass hier nichts neu geschaffen werden wird , da nichts zerstört werden wird. Was Petrus schreibt , beschreibt nur die Reinigung der Erde und des Himmels. Ist dem so? Ich dachte immer an Neuschöpfung.
    10 Antwort(en) | 466 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    25.02.2019, 10:54
    bobby hat auf das Thema Was ist "das Vollkommene " in 1.Kor.13? im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Vielen Dank. Ich habe das immer so gesehen und vertreten gegen Pfingtler. Aber R.Liebi hat Gewicht mit seiner Aussage, die denen "Futter" liefert und zur Verunsicherung führt. Daher vielen Dank. (Ich hoffe , R.Liebi liest das)
    4 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    24.02.2019, 21:49
    Dr. theol. Roger Liebi - Was ist ,,das Vollkommene" ? - 1. Korinther 13,8-13 https://www.youtube.com/watch?v=_c9q8N1ZDKE Frage , ist das Vollkommene die ganze Schrift oder die Entrückung? Dass wir stückweise erkennen besagt nicht , m.E. , dass wir das Vollkommene nicht haben sondern auf das Vollkommene warten . R.Liebi sagt aber , dass die Schrift hier nicht gemeint sein kann , weil wir noch stückweise erkennen. Ist das so?
    4 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse

1 Pinnwandeinträge

  1. 14. Das bekenne ich dir aber, daß ich nach dem Wege, welchen sie eine Sekte nennen, dem Gott der Väter also diene, daß ich an alles glaube, was im Gesetz und in den Propheten geschrieben steht; (Ergänzung durch mich, ich glaube an ALLES was geschrieben steht, auch im NT.) Ap 24 Schl.1951
    15. und ich habe die Hoffnung zu Gott, auf welche auch sie selbst warten, daß es eine Auferstehung der Toten, sowohl der Gerechten als der Ungerechten, geben wird.
Zeige Pinnwandeinträge 1 bis 1 von 1
Über bobby

Allgemeines

Über bobby
Wohnort:
Schleswig-Holstein
Beruf:
Pensionär

Signatur


Liebe Grüße bobby!

Statistiken


Beiträge
Beiträge
3.366
Beiträge pro Tag
0,71
Pinnwandeinträge
Pinnwandeinträge
1
Letzter Pinnwandeintrag
17.05.2016 18:49
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
23.03.2019 20:34
Registriert seit
13.03.2006
Homepage
http://www.die-des-weges.de/gemeinde.html