Tab Content
  • Avatar von bobby
    09.07.2020, 18:38
    bobby hat auf das Thema Zungenrede der Pfingstler Okkultisten im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Pfingstler handeln höchst emotial ohne Verstand. Sie haben gelernt , dass jeder den Verstand am Eingang ablegen muss. ( habe ich nie getan , sonst wäre ich echter Pfingstler geworden ). Deren ""Zungensprache"" erzeugt ein Wohlgefühl ( sagen mir alle) und ist ein Zeichen der Gemeinschaft mit dem Heilgen Geist ( oder was immer die damit meinen) dadurch ist eine Belehrung darüber nicht möglich. Die Folgen kann man im Internet sehen ( zum Beispiel Homepage Alexander Seibel) .
    3 Antwort(en) | 251 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    09.07.2020, 18:32
    bobby hat auf das Thema 2. Petr 3,18 In Gnade wachsen im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Ich habe keine Antwort jetzt , aber in der letzten Zeit musste ich erkennen , dass viele sog. große Bibellehrer einen Jesus predigen der von Maria (damit von Adam ) abstammt und gem. Röm.5 und Römer 3 uns nicht retten könnte. Was da an dummen Lehren herauskommt ( nur Männer können Sünde vererben usw. , Gott hat aus dem Ei der Maria die Sünde entfernt ) ist beschämend. Da muss die Erkenntnis unseres HERRN JESU UND HEILAND noch wachsen.
    5 Antwort(en) | 138 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    07.07.2020, 12:50
    Frage: Könnten damit auch die weiteren Söhne Abrahams gemeint sein , oder ist das Wort "Brüder" nur gemäß unserem Verständnis zu erklären?
    4 Antwort(en) | 163 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    07.07.2020, 12:18
    bobby hat auf das Thema Das Wort Halleluja in der Bibel im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Hört/sieht man Pfingstprediger so besteht fast die Mehrzahl aller Worte aus: Hallelujah und Amen . Das klingt so biblisch, ich mache den neuen Besuchern aus dieser Bewegung klar wie falsch das ist. Dazu ist es gut eine solche Liste weitergeben zu können . Danke!
    1 Antwort(en) | 90 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    07.07.2020, 10:26
    bobby hat auf das Thema Aufklärungsliteratur von Georg Zeller im Forum Buch Rezensionen geantwortet.
    Natürlich, ist klar. Ich verstehe den guten Willen des Herrn Zeller, nicht zu verurteilen . Aber das hilft halt niemandem !
    3 Antwort(en) | 176 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    07.07.2020, 10:14
    Genannt wird nur ein Bruder, Esau. Aber im 1.Mose werden auch nicht die Geschwister von Kain und Abel genannt, obwohl es solche gegeben hat. So kann ich mir nicht vorstellen , dass Isaak nur 2 Kinder hatte.
    4 Antwort(en) | 163 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    07.07.2020, 10:12
    bobby hat auf das Thema Aufklärungsliteratur von Georg Zeller im Forum Buch Rezensionen geantwortet.
    Auszug aus dem Beitrag: 6) Der Reformatorischen Theologie kommt weiter zugute, dass es in ih-ren Reihen zahlreiche Männer Gottes gab und gibt, die ganz klar unseren Respekt verdienen. Diese Männer haben die Schrift fleissig studiert und ihre Gelehrsamkeit scheut keine Vergleiche. Viele haben ein gottseliges Leben in Christus Jesus geführt und ihre Hingabe an ihren Erlöser ist allen offenbar geworden. Da sind zum Beispiel J.C. Ryle, John Calvin, John Bunyan, Jonathan Edwards, B.B. Warfield, J.G. Machen, M. Lloyd-Jones, J. Murray, A.W. Pink, Jay Adams, R.C. Sproul, John MacArthur2, um nur einige zu nennen. Diese Männer haben, zusammen mit vielen anderen, einen äusserst wichtigen und grundlegenden Beitrag zur Sache des Herrn geleistet. Möchten wir ihnen doch nacheifern, wie auch sie Christus nachgeeifert sind. Zitat Ende . Also ich möchte einem Calvin oder John Mc Arthur nicht nacheifern.
    3 Antwort(en) | 176 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    01.07.2020, 07:31
    bobby hat auf das Thema Der Gemeinde Gründer ... im Forum Buch Rezensionen geantwortet.
    Das trifft dann auch an bekannte Bibellehrer zu! (will keine Namen nennen)
    5 Antwort(en) | 226 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    29.06.2020, 19:40
    bobby hat auf das Thema Der Gemeinde Gründer ... im Forum Buch Rezensionen geantwortet.
    Das hat W.Plock in seinem Buch: Warum ich weder Calvinist noch Arminianer bin - sehr klar geschrieben. Er widerlegt Calvinismus besser als ich es woanders gelesen habe. ABER ich schrieb ihm, sein Fazit ist falsch. Schon vorne auf dem Buch steht: Verbindende Gedanken zu einem trennenden Thema. Das geht nicht, es gibt nichts Verbindendes mit teuflischen Lehren. W.Plock ist kein Calvinist , ich kenne ihn persönlich , aber durch KFG möchte er immer verbinden , was unbiblisch ist. Es ist wie mit N.L. auch er will immer verbinden, er hat sich hier in meiner Nähe vor kurzem klar als Nichtcalvinist bekannt. Aber Missionswerkler wollen immer verbinden!
    5 Antwort(en) | 226 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    22.06.2020, 08:47
    bobby hat auf das Thema Der Leib Christi im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Hier hat R.L. leider gesagt ( youtube video , habe jetzt keinen Link in der Kürze) dass jemand nicht von neuem geboren ist , der nicht in eine Gemeinde geht und nicht regelmäßig die Bibel liest. Das hat mich sehr gestört , daher bin ich für die Aussage hier dankbar.
    5 Antwort(en) | 300 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    20.06.2020, 20:40
    bobby hat auf das Thema Hat Jesus auf Erden alles gewusst? im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Soweit wir biblische Aussagen weitergeben ist das sehr gut. Das Problem kommt wenn wir diese Aussagen menschlisch erklären wollen statt zu glauben was geschrieben steht . Matth.11 sagt: Zu jener Zeit hob Jesus an und sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, dass du dies vor Weisen und Verständigen verborgen und es Unmündigen offenbart hast. Ja, Vater, denn so war es wohlgefällig vor dir. Alles ist mir übergeben von meinem Vater; und niemand erkennt den Sohn als nur der Vater, noch erkennt jemand den Vater als nur der Sohn und wem irgend der Sohn ihn offenbaren will. Ich erlebe zu oft in Vorträgen den Versuch das alles erklären zu wollen, dabei kommen dann Erklärungen die nicht biblisch begründet werden können. Das nenne ich über Bibelstellen spekulieren statt das Wort Gottes alleine sprechen zu lassen. Ich hoffe ich werde verstanden. (?)
    8 Antwort(en) | 394 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    20.06.2020, 16:54
    bobby hat auf das Thema Hat Jesus auf Erden alles gewusst? im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Und wie willst du das trennen? Wir begeben uns in der Bereich der Spekulation!
    8 Antwort(en) | 394 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    18.06.2020, 17:53
    bobby hat auf das Thema Israel & Gemeinde im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    https://www.bbkr.ch/forum/showthread.php?t=10026 Hiernach sind diese Menschen auf der neuen Erde.
    1 Antwort(en) | 155 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    14.06.2020, 21:18
    bobby hat auf das Thema Vater Sohn Heiliger Geist im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Frage: wie ist zu verstehen, dass unser HERR Jesus zur Rechten Gottes sitzt? Handelt es sich um 2 Personen? Zeigt die Bibel nicht doch 3 Personen,Vater, Sohn, Heiliger Geist?
    5 Antwort(en) | 515 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    13.06.2020, 17:11
    bobby hat auf das Thema Gottlosen Obrigkeiten im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    1.Tim. sagt uns nur, dass wir für die Obrigkeit beten sollen, damit es uns gut geht. Es gibt aber keine Hinweise über den möglichen Inhalt. So könnte ich auch für einen Wechsel beten, eine andere Regierung. Für mich ist dieses Gebet bisher recht schwer zu verstehen.
    1 Antwort(en) | 155 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    13.06.2020, 17:03
    Präsident Trump ist kein Christ, wir bewerten deren Handlungen nicht. Alles was man ohne Glauben tut ist Sünde, steht im Römerbrief. Die Kritiker sollten lieber in den Spiegel schauen, sich selbst als Sünder erkennen und sich an GOTT wenden.
    4 Antwort(en) | 239 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse

1 Pinnwandeinträge

  1. 14. Das bekenne ich dir aber, daß ich nach dem Wege, welchen sie eine Sekte nennen, dem Gott der Väter also diene, daß ich an alles glaube, was im Gesetz und in den Propheten geschrieben steht; (Ergänzung durch mich, ich glaube an ALLES was geschrieben steht, auch im NT.) Ap 24 Schl.1951
    15. und ich habe die Hoffnung zu Gott, auf welche auch sie selbst warten, daß es eine Auferstehung der Toten, sowohl der Gerechten als der Ungerechten, geben wird.
Zeige Pinnwandeinträge 1 bis 1 von 1
Über bobby

Allgemeines

Über bobby
Wohnort:
Schleswig-Holstein
Beruf:
Pensionär

Signatur


Liebe Grüße bobby!

Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

Statistiken


Beiträge
Beiträge
3.727
Beiträge pro Tag
0,71
Pinnwandeinträge
Pinnwandeinträge
1
Letzter Pinnwandeintrag
17.05.2016 17:49
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
09.07.2020 18:39
Registriert seit
13.03.2006
Homepage
http://www.die-des-weges.de/gemeinde.html