• Avatar von Herbert.De
    21.05.2020, 17:21
    Liebe Brüder, vielen Dank für die Antworten. Man findet in der Tat wenig zu den genannten Personen. Ich habe noch gefunden, dass Bruder Ebertshäuser die „Manhattan-Deklaration“ vom 20.11.2009, die tatsächlich auch von Ravi Zacharias unterschrieben wurde, zu Recht als Produkt katholisch-ökumenischer Verführung bezeichnet, „die dazu dient, vielen evangelikalen Christen Sand in die Augen zu streuen über die wahre, antichristliche Natur der katholischen Kirche, und sie immer weiter in den Sog der falschen ökumenischen Einheit hineinzuziehen.“ Auf der Grundlage eines unbiblischen, humanistischen Verständnisses des Auftrags der wahren Gemeinde wird in der Erklärung dazu aufgefordert, durch politisches und soziales Engagement, die Welt zu „verbessern“ und „zur Gerechtigkeit zurückzuführen.“ Die Welt soll so „christlicher“ werden. In dieser Erklärung findet man auch die irrige Auffassung, „die katholische Kirche sei seit 2000 Jahren eine Hüterin des wahren christlichen Glaubens, und man könne ihre Anhänger und Führer pauschal als „Christen“ im biblischen Sinne bezeichnen.“ Für mich ist schwer nachvollziehbar, dass ein wiedergeborener Christ das falsche und verfluchte „andere“ Evangelium Roms nicht erkennt und dessen Nachfolger als Glaubensgeschwister bezeichnet. Der Heilige Geist leitet einen echten Christen durch die Schrift in alle Wahrheit (Joh.16,13). Er führt aus dem Irrtum heraus und nicht in den Irrtum hinein. Entweder hat dieser Mann in Sünde gelebt und deshalb nichts mehr erkannt oder er war ein unechter Bekenner. Ravi Zacharias soll auch (nach Aussage von Roger Liebi), durch Verwendung außerbiblischer Quellen, das Alter der Erde auf ca. 13 Mrd. Jahre schätzen. Herzliche Grüße Herbert.De
    3 Antwort(en) | 411 mal aufgerufen
  • Avatar von Herbert.De
    21.05.2020, 10:17
    Liebe Brüder, gestern wurde ich von einem Nachbarn auf den Namen Ray Comfort und die Organisation oder das Werk "Living Waters" angesprochen. In diesem Zusammenhang ist auch der Name Ravi Zacharias aufgetaucht. Ich habe diese Namen nicht positiv in Erinnerung. Soweit ich mich erinnere ist Ray Comfort Calvinist. Ravi Zacharias soll die ökumenische "Manhattan Deklaration" unterschrieben haben. Weiß jemand mehr über diese Personen? Herzliche Grüße Herbert.De
    3 Antwort(en) | 411 mal aufgerufen
  • Avatar von Herbert.De
    12.05.2020, 19:58
    "Denn die Sünde wird nicht herrschen über euch, weil ihr nicht unter dem Gesetz seid, sondern unter der Gnade." (Röm. 6,14)
    1 Antwort(en) | 197 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse
Über Herbert.De

Allgemeines

Statistiken


Beiträge
Beiträge
103
Beiträge pro Tag
0,02
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
Gestern 15:10
Registriert seit
07.08.2008