• Avatar von Christoph O.
    15.02.2020, 12:22
    Christoph O. hat auf das Thema Frage nach Theodizee im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Hallo Frank Viele Deiner obigen Aussagen kann ich zustimmen. Ausser: "Die anderen sind für immer verloren...". Ich glaube, dass keiner für immer verloren ist, selbst Luzifer wird dereinst 'begnadigt' werden, sofern er die Gottverlassenheit nicht mehr aushält und um Vergebung bittet. Lieber Gruss Christoph
    8 Antwort(en) | 407 mal aufgerufen
  • Avatar von Christoph O.
    09.02.2020, 13:20
    Christoph O. hat das Thema Frage nach Theodizee im Forum Biblische Lehre erstellt.
    Wenn ich mir nun aber all die Leiden dieser Welt (Hungersnot und damit täglichen Tod von tausenden Kindern, Kriege, Katastrophen etc.) vor Augen führe, dann frage ich mich wirklich, ob es einen allliebenden und allmächtigen Gott gibt. Religionsbefürworter werden mir nun sagen, Gott habe den Menschen einen freien Willen gegeben. Das mag ja für Kriege und Hungersnöte (ungleiche Verteilung) noch zutreffen. Wenn sich aber die Erdplatten nur um einige cm verschieben und infolge dessen 200'000 Menschen (wie in Haiti) zu Tode kommen, was hat dann dies mit einem liebenden, bzw. allmächtigen Gott zu tun
    8 Antwort(en) | 407 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse
Über Christoph O.

Allgemeines

Über Christoph O.
Wohnort:
St. Gallenkappel
Interessen:
Philosophie, Religion und Glaube
Beruf:
Rentner

Signatur


Im Herrn Jesus Christus
Christoph O.

Statistiken


Beiträge
Beiträge
2
Beiträge pro Tag
0,15
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
16.02.2020 19:59
Registriert seit
09.02.2020