• Avatar von Onur Sarigül
    17.07.2019, 15:19
    Onur Sarigül hat das Thema Noah kannte reine Tiere? im Forum Meine Fragen erstellt.
    Liebe Geschwister im Herrn, woher wusste Noah von reinen Tieren, obwohl im Wort Gottes nicht davon drin steht woher Noah diese Tiere kannte?
    3 Antwort(en) | 81 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    16.07.2019, 17:50
    Liebe Geschwister, ich frage euch warum wurde Kain laut 1.Mose 4,24 siebenmal gerächt und Lamech sieben und siebzig mal? Hat das einen bestimmten Grund; gibt es eine Bibelstelle dazu? Vielleicht eine Erklärung?
    1 Antwort(en) | 50 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    16.07.2019, 17:28
    Liebe Geschwister, was bedeutet es, wenn man erkennt, dass man nackt ist? Warum bedeckten sich Adam und Eva nach dem Sündenfall? Vor dem Sündenfall war die Nacktheit kein Thema.
    3 Antwort(en) | 133 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    15.07.2019, 17:46
    Onur Sarigül hat auf das Thema Irrlehrer im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Lieber Olivier, kurz gefasst wenn ein anderes Fundament gesetzt wird außer Christus, dann ist man ein Irrlehrer ---> siehe Zeugen Jehovas Der Herr Jesus steht nicht im Mittelpunkt bzw die Person die unser Erlöser ist, sondern ein Festhalten an einen Gott wie in anderen Religionen., der (unbegreiflich, unfassbar; einfach unerklärlich) und sehr fern ist. Ein Gott zudem wir keine Nähe finden können, aufgrund seiner Heiligkeit. Diese Menschen kennen ihren eigenen Gott nicht und versuchen durch Menschengebote zu Gott zu kommen.
    6 Antwort(en) | 221 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    15.07.2019, 17:37
    Onur Sarigül hat auf das Thema Organspende im Forum Christliches Leben geantwortet.
    Liebe Geschwister, wer sagt mir nicht, dass durch die Organtransplantation der Mensch stirbt.Dann wäre ich ja daran schuldig, da ich eingewilligt habe meine Organe nach dem Tod nehmen zu lassen. Manche Körper erkennen fremde Organe als Fremdkörper und reagieen dementsprechend so als wäre etwas in den körper eingedrungen, dass den Körper befällt.
    13 Antwort(en) | 5068 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    13.07.2019, 14:36
    Liebe Geschwister, neulich ist mir durch ein Video die Frage aufgekommen, ob es wirklich stimmt, dass der Mensch einen Geist besitzt? Beim Körper ist es völlig klar; es ist das was ich sehe und womit ich hier auf der Erde lebe. Dieser sagt mir wann ich essen, trinken oder auch schlafen gehen soll. Die Seel sah ich als das ich. Meine Persönlichkeit die auch mit emotionen ausgestattet ist. Schlägt man mich wird mein Körper; als mein Äüßeres beschädigt. Sagt man mir schlimme Worte zu, dann bin ich je nach Haltung und Prägung diesem Gegenüber anfällig und werde seelisch verletzt. Was ist nun mit dem Geist? Haben wir Menschen einen Geist? Oder ist deshalb die Stelle in Jakobus 2,26 so zu verstehen, dass der Mensch den Heiligen Geist braucht (Gott braucht) um durch Ihn zu leben? Ich kann dann nicht verstehen wozu wir einen Geist haben sollten? Oder wie diese Dinge zusammenhängen, denn wie Stelle in Jakobus 2,26 sagt Setzt diese Stelle nicht voraus, dass der tote Mensch (keinen Geist hat)? Da jene die Christus angenommen haben und den Hl Geist empfangen haben mit diesem Geist sind?
    5 Antwort(en) | 135 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    12.07.2019, 20:16
    Lieber Hans Peter, danke jetzt verstehe ich.Der Bund in Bezug mit den Jüngern bzw. mit seinem Volk, aber vergossen für viele; sprich auch für uns aus den Heiden.
    8 Antwort(en) | 247 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    12.07.2019, 20:07
    Onur Sarigül hat auf das Thema Irrlehrer im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Lieber Harald, nicht notwendiger Weise du hast recht. Wenn ich falsche Lehren bringe, was wäre ich dann?(Ich denke diese sind richtig, merke aber im Nachhinein, dass sie falsch waren und tue Buße) --> Ergebnis:Fehler machen Oder wenn ich stark überzeugt von diesen Lehren bin und diese Lehren als Fundament abstemple; es evtl. zu einem neuen Konzept der Errettung, des Glaubens etc. erstellt wird. Ergebnis: Verführt sein ist schon ein Unterschied.
    6 Antwort(en) | 221 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    12.07.2019, 15:30
    Lieber Bruder, woher wussten sie, dass Mose schön für Gott war? Eine Bibelstelle bzw Erklärung?
    7 Antwort(en) | 230 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    12.07.2019, 15:27
    Lieber Hans Peter, danke für deine Infos. Wenn der neue Bund nicht mit uns gschlossen wurde, wieso halten wir das Mahl des Herrn?
    8 Antwort(en) | 247 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    11.07.2019, 18:19
    Liebe Geschwister im Herrn, neulich las ich in Hebräer 11,23 was hat Schönheit mit Gottes Vorhaben zutun?
    7 Antwort(en) | 230 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    11.07.2019, 17:48
    Liebe Geschwister, Etwas interessantes sagt der Schreiber des Hebräerbriefes in Hebräer Wenn das stimmt dann sind diese Gesetzeslehrer nicht rechten Weg, denn sie halten sich an das alte Testament.(Gesetz) Da derjenige der dieses alte Testament aufgesetzt hat gestorben ist gilt das neue Testament.(Gnade) Ist das so richtig?
    8 Antwort(en) | 247 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    10.07.2019, 19:23
    Onur Sarigül hat das Thema Werksgerechtigkeitslehrer im Forum Biblische Lehre erstellt.
    Liebe Geschwister im Herrn, neulich bin ich auf eine Stelle gestoßen, die jene, die sich als Christen bezeichnen bzw. auch Juden zugleich sein wollen als Sünder entlarvt. Jene sind nicht aus Glauben gerechtfertigt worden, sondern, weil sie sich auf das Gesetz Mose berufen, offenbaren sich diese als Sünder. Wir die in Christus sind werden im Wort Gottes als Heilige bezeichnet. Dieses Anrecht konnten wir bekommen(aus Gnade) Unser Glaube an Christus hat uns dahin geführt, dessen Tod wir angenommen haben. Dass wir daran glauben, dass er für unsere Sünden gestorben ist und wir dieses Opfer als Erlösungswerk annahmen. 1. Timotheus 1
    4 Antwort(en) | 162 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    10.07.2019, 18:57
    Lieber Hans Peter, mein Problem hat sich durch genaueres Lesen gelöst. Also kann der Antichrist erst auftreten, wenn der Heilige Geist von dieser Erde weg ist.(Nach der Entrückung)
    14 Antwort(en) | 1923 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    10.07.2019, 18:41
    Lieber Hans Peter, ich bin verwirrt. Ist in 2.Thessalonicher 2,4 der Antichrist gemeint oder die großen Verführer, die auch im Johannesbrief als Antichristen (Mehrzahl) bezeichnet werden? Wie ist dies einzuordnen?
    14 Antwort(en) | 1923 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    09.07.2019, 15:37
    Onur Sarigül hat das Thema 1.Kor 12,4-6 im Forum Meine Fragen erstellt.
    Liebe Geschwister, in letzter lese ich das Wort Gottes intensiver und mit Freude.Ich markiere und schreibe mir wichtige Dinge auf. Neulich bin ich auf eine interessante Stelle gestoßen man bedenke das Satzzeichen, welches sich auf den vorherigen Satzteil bezieht „;" in dieser Textstelle in 1.Kor 12,4-6 sind folgende Worte wichtig : Geist, Herr und Gott Wird hier ein Hinweis auf die Dreieinheit Gottes gegeben nzw von Paulus bekannt, dass Gott aus drei Personen besteht? Hier sehen wir die Aufgabenverteilungen bzgl. Begabungen, Dienste und Wunderkräfte. Der Geist: Teilt die Gaben zu Der Herr; macht zu verschiedenen Diensten fähig Gott: schenkt verschiedene Wunderkräfte Außerdem klingt 1.Kor 12,4-6 für mich, wie eine Aufzählung, die vom selben Wesen spricht; eine Art Beschreibung. Könnt mich gerne korrigieren.
    0 Antwort(en) | 47 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    09.07.2019, 15:20
    Onur Sarigül hat auf das Thema Aliens, Raumschiffe und Geistwesen? im Forum Meine Fragen geantwortet.
    Lieber Martin, der Mensch macht sich jetzt schon selbst zu Gott. Mein ehemaliger Ausbilder z.B fühlte sich mit der Aussage Grüß Gott angesprochen.
    5 Antwort(en) | 280 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    05.07.2019, 15:02
    Onur Sarigül hat auf das Thema Homosexualität im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Liebe Brüder was meinst Ihr mit "in Sünde leben". Ich bitte um eine ausführliche Erklärung, denn diese Stelle scheint viele frisch bekehrte Geschwister zu bedrücken.
    19 Antwort(en) | 2398 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    05.07.2019, 14:59
    Onur Sarigül hat auf das Thema Ewiges Leben, wer wird es haben? im Forum Meine Fragen geantwortet.
    Lieber Olivier, danke sehr.ich verstehe worauf du hier anspielst.
    2 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    04.07.2019, 19:34
    Liebe Geschwister im Herrn, ich habe von einer Person gehört, dass sie behauptet ewig leben zu können. Ich frage euch, woher kommt dieses Gedankengut. Zudem müsste dazu noch gesagt werden, dass diese Person, der Meinung ist, dass man es selber in die Hand nehmen kann, ewig zu leben. Hiier sehen wir Leugnung des Zerfalls ---> Begründung für ihn der Geist kann dies bewerkstelligen, man mussees nur wollen. Erinnert mich an die Charismatiker --> mit der Aussage du hast zu wenig geglaubt, deshalb bist du nich geheilt. Komisch wie diese Gedanken von der selben Wurzel stammen. Das wird einem erst später klar, denn es kommt schleichend; diese Philosophien. Klingen für geistlich Tote Menschen sehr Attraktiv, ohne zuz bemerken, dass sie mit ihrer angenommenen Philosophie nur neue Fragen bekommen. Logischer Trugschluss: Philosophie ---> Fragen führen zu noch mehr Fragen; Vermutungen, Behauptungen und Theorien, jedoch keine Antworten. Ergebnis: Ungewissheit Vorteil für Leute die diese Lehren annehmen --> Es klingt schön, mag einen Schein an Weisheit zu beherbergen Meine Meinung: Ablenkung von der Wahrheit.
    2 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    04.07.2019, 18:49
    Liebe Geschwister, wie ihr schon bereits im Titel lesen konntet eröffne ich das Thema Homosexualität. Woher kommt das? Ist das eine eigene Entscheidung? Wird man dazu geboren? Oder spielen Faktoren wie Umwelt, Selbsteinfluss, Prägung /Erfahrungen einen dazu? Wird man dazu koordiniert? Ist es gar eine Verführung des Widersachers, welcher durch das System dieser Welt zur Begünstigung und Verhamlosung von Homosexualität beiträgt? Fragen über Fragen und ich fand keine Antwort zu diesem Thema. Bitte um eine klare Antwort, wer es mag auch ausführlich, denn für meine Geschwister nehme ich mir gerne Zeit; ihre Nachrichten zu lesen.
    4 Antwort(en) | 194 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    04.07.2019, 18:41
    Liebe Geschwister, ich schaute gerade eine Sendung, in welcher Leute anrufen, die über sich selbst erzählen. Einer behauptet ein Außerirdisches Geistwesen zu sein und einen Körper befallen zu haben. Er behauptet Frohe Botschaft zu verkünden; bzw. Weltfrieden und das Paradies auf Erden. Meint ihr, dass solche Personen bescheuert sind? Kann es sein, dass sie Kontakte zu Dämonen haben bzw. Okkultismus oder gar Esoteriker sind? Wäre nett von euch aufgeklärt zu werden.
    5 Antwort(en) | 280 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    29.06.2019, 21:32
    Onur Sarigül hat auf das Thema Muss man den Sabbath halten? im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Lieber Hans Peter, meine kürzeste und einfachste Antwort lautet nein.
    3 Antwort(en) | 200 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    29.06.2019, 21:28
    Onur Sarigül hat auf das Thema Matthäus 5,17-18 im Forum Meine Fragen geantwortet.
    Lieber Ulrich, wie ist gemeint?
    7 Antwort(en) | 293 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    29.06.2019, 19:28
    Onur Sarigül hat das Thema Matthäus 5,17-18 im Forum Meine Fragen erstellt.
    Liebe Geschwister, Gesetz, Propheten und Reich der Himmel Worauf bezieht sich das: "bis alles geschehen ist"? Bezieht sich dies auf die Erfüllung der Prophetien über den Messias, welche im Gesetz und den Propheten geschrieben stehen?
    7 Antwort(en) | 293 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    29.06.2019, 18:49
    Onur Sarigül hat auf das Thema Christentum im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Lieber Hans Peter, danke für deinen Post, ich hoffe das Geschwister, die noch jung im Glauben sind davon profitieren können.
    1 Antwort(en) | 123 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    29.06.2019, 18:46
    Onur Sarigül hat auf das Thema Die Apokrayphen im Forum Was bedeutet? geantwortet.
    Lieber Hans Peter, was heißt BBP?
    8 Antwort(en) | 373 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    29.06.2019, 18:44
    Onur Sarigül hat auf das Thema Verkündet Roger Liebi Arianismus? im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Lieber Hans Peter Wepf, hier ist ein Video vom Herrn Roger Liebi, das direkt auf die Problematik in deinem Beitrag eingeht. https://www.youtube.com/watch?v=Zn8mHQlS_2c&list=PLuTOWnFpYJ0kExEjPN5oHFCFeSg9ougq9&index=4 Minute 38:19 fragt jemand den Roger Liebi bzgl. Marias Same sei belastet vom Sündenfall. Dr Roger Liebi antwortet darauf.
    36 Antwort(en) | 2282 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    28.06.2019, 18:37
    Onur Sarigül hat das Thema Sprachen im Forum Biblische Lehre erstellt.
    Liebe Geschwister, manche Personen die sich Brüder nennen und in einer unverständlichen Sprache sprechen ohne dass sie diese auslegen, schreiben solche Aussprachen den Herrn zu. Welch eine Gotteslästerung.Erkennbar ist bei solchen Leuten, der Fokus auf Wunder und Zeichen. Mein Problem wäre, dass auch der Satan und seine Engel Wunder wirken können und das sehen wir in vielen esoterischen Religionen. Zur Sprache Bei der Gabe der Sprachenrede in der Bibel handelte es sich um eine übernatürliche Gabe von Gott. Der Heilige Geist vermittelte die Fähigkeit zur Beherrschung von Fremdsprachen. Die Sprachenredner beherrschten diese Fremdsprachen, ohne sie sich je zuvor in einem Lernprozess angeeignet zu haben. Die biblischen Sprachenredner beherrschten ihre jeweiligen Fremdsprachen aktiv. Ihr menschlicher Geist wirkte aktiv bei der Sprachproduktion. Die Beherrschung der Sprache schloss selbst die korrekte Aussprache mit ein. Als Gegenüberstellung denken wir über eine Person nach, die eine vermeintliche Sprachengabe hat. In der Aussprache unsicher, stockend, ohne Struktur, ekstatisch, laut und ohne Kontrolle. Diese Personen reden vom Ausschalten des Verstandes und der Übernahme des Heiligen Geistes über die Person. Mit der Erklärung der Besitzübernahme durch den heiligen Geist über diesen vermeintlichen Zungenredner, stellt man den Herrn mit einem Dämon gleich. Denn der Dämon tut dies dann auch.Personen besitzen. Der heilige Geist ist nicht so. 1.Tim 7 Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Furchtsamkeit4 gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Zucht Strong Concordance 2. self-control, moderation (σωφρονισμοι τινες ἤ μετανοιαι τῶν νέων, Plutarch, mor., p. 712 c. i. e. quaest. conviv. 8, 3): πνεῦμα σωφρονισμοῦ, 2 Timothy 1:7, where see Huther; (but Huther, at least in his later editions, takes the word transitively, equivalent to correction (R. V. discipline); see also Holtzmann at the passage). Selbstkontrolle und Anleitung; sprich man ist in völligem geistigem Bewusstsein. Zu Deutsch: Man ist Herr seiner Sinne. Die biblischen Sprachenredner waren sich daher auch immer dessen, was sie sagten, voll und ganz bewusst. Sie waren ja die Redenden, mit Hilfe des Heiligen Geistes. Selbstkontrolle beinhaltete insbesondere auch die sprachliche Selbstkontrolle.Ohne diese würden wir stammeln, stottern bzw. mit Schwierigkeit sprechen können. Apg2,1 Und als der Tag des Pfingstfestes1 erfüllt war, waren sie alle an einem Ort beisammen. 2 Und plötzlich geschah aus dem Himmel ein Brausen, als führe ein gewaltiger Wind daher, und erfüllte das ganze Haus, wo sie saßen. 3 Und es erschienen ihnen zerteilte Zungen wie von Feuer, und sie setzten sich2 auf jeden Einzelnen von ihnen. 4 Und sie wurden alle mit Heiligem Geist erfüllt und fingen an in anderen Sprachen3 zu reden, wie der Geist ihnen gab auszusprechen. 5 Es wohnten aber in Jerusalem Juden, gottesfürchtige Männer, von jeder Nation unter dem Himmel. 6 Als aber dieses Geräusch4 entstand, kam die Menge zusammen und wurde bestürzt, weil jeder Einzelne sie in seiner eigenen Mundart reden hörte. 7 Sie entsetzten sich aber alle und wunderten sich und sagten: Siehe, sind nicht alle diese, die da reden, Galiläer? 8 Und wie hören wir sie, ein jeder in unserer eigenen Mundart, in der wir geboren sind: 9 Parther und Meder und Elamiter und die Bewohner von Mesopotamien und von Judäa und Kappadozien, Pontus und Asien5 10 und Phrygien und Pamphylien, Ägypten und den Gegenden von Libyen gegen Kyrene hin und die hier weilenden Römer, sowohl Juden als auch Proselyten6, 11 Kreter und Araber - wie hören wir sie von den großen Taten Gottes in unseren Sprachen reden? 12 Sie entsetzten sich aber alle und waren in Verlegenheit und sagten einer zum anderen: Was mag dies wohl sein? 13 Andere aber sagten spottend: Sie sind voll süßen Weines. Ohne Selbstkontrolle hätten diese Leute sie nicht in ihrer eigenen Mundart verstanden. Der Sprachenredner wurde immer geistlich erbaut (genauso wie beim Beten oder Predigen in der Muttersprache), weil er stets wusste, was er sagte. Es gab nur einen Typ von Sprachenrede im Neuen Testament. Bei der Sprachenrede von Apostelgeschichte 2 handelte es sich um dasselbe Phänomen wie in 1. Korinther 12-14. Bei der vielfach verwendeten Bezeichnung „Zungenreden“ handelt es sich um eine falsche Wiedergabe der griechischen Wendung en glossais lalein. Korrekt muss man diese verbale Wortkette im Deutschen mit „Sprachenreden“ bzw. „Fremdsprachenreden“ übersetzen Diejenigen, welche die Gabe der Auslegung / Übersetzung erhalten hatten, waren von Gott befähigt worden, die fremde Sprache des Sprachenredners wirklich zu verstehen. Sie besaßen ein Sprachverständnis wie Adam, der nach seiner Erschaffung Gottes Sprache sogleich verstehen konnte (1Mo 2), und wie die Menschen nach der Sprachenverwirrung, die jeweils ihre neue Sprache verstehen konnten, ohne sie gelernt zu haben (1Mo 11). Quelle: 30 Thesen zur Zungenrede von Roger Liebi
    4 Antwort(en) | 264 mal aufgerufen
  • Avatar von Onur Sarigül
    28.06.2019, 17:54
    Onur Sarigül hat auf das Thema Verkündet Roger Liebi Arianismus? im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Lieber Harald, echt gut, halt darüber nicht nachgedacht.Danke.
    36 Antwort(en) | 2282 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Über Onur Sarigül

Allgemeines

Signatur


Liebe Grüße

Onur S.

Jesaja 55,6 Sucht den HERRN, während er sich finden lässt! Ruft ihn an, während er nahe ist.

Statistiken


Beiträge
Beiträge
173
Beiträge pro Tag
0,49
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
17.07.2019 15:19
Registriert seit
28.07.2018