Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Waffen in der Drangsalzeit?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: Welche Waffen in der Drangsalzeit?

    Lieber Bobby
    guter Gedanke aber die Russen haben noch zu wenig Pferde, die es dann in der Drangsalszeit aber zwingend gibt.
    Elektronik gibt es dann in der 70. DJW auch längst nicht mehr
    Im Herrn Jesus Christus
    Hans Peter Wepf
    1. Mose 15.6

    Kommentar


    • #17
      AW: Welche Waffen in der Drangsalzeit?

      Aus: >> Der Tag Jehovas / Harmagedon Druckversion .docx


      ... von der Schrift her wird diese letzte große Schlacht jenes großen Tages Gottes, des Allmächtigen, offenbar weit über Harmagedon bzw. das Tal von Megiddo hinausreichen.
      Harmagedon scheint in erster Linie der Ort zu sein, wo sich die Truppen von den vier Enden der Erde (vgl. z.B. Jer.16,19;) versammeln werden.
      Von Harmagedon wird sich die Schlacht über das ganze Land Palästina ausbreiten.

      Joel spricht von der letzten Schlacht, die im Tal Josaphat in der Nähe von Jerusalem ausgetragen wird.
      Jesaja zeigt, wie Christus mit blutbefleckten (und demzufolge "hochroten", ) Kleidern "von Edom" kommt, wobei dies südlich von Palästina liegt.

      Somit erstreckt sich die Schlacht von
      Harmagedon anscheinend vom Tal bei Megiddo im Norden Palästinas über das Tal Josaphat bei Jerusalem bis hinunter nach Edom im äußersten südlichen Teil Palästinas.

      Und damit stimmen die Worte des Propheten Hesekiels überein, wonach die Heere dieser großen Schlacht "das Land ... bedecken" (38,9; A.d.Ü.) werden.
      Die Offenbarung sagt ebenso, daß sich das Blut 300 km weit bis an die Zügel der Pferde ergießen wird, wobei man darauf hingewiesen hat,
      daß 300 km der Gesamtlänge von Palästina entsprechen
      . Doch Jerusalem wird während der Schlacht von Harmagedon zweifellos im Mittelpunkt des Interesses stehen,
      denn Gottes Wort sagt: "Ich werde alle Nationen nach Jerusalem zum Kriege versammeln" (Sach.14,2; A.d.Ü.).



      Da 11,40: Und zur Zeit des Endes wird der König des Südens mit ihm zusammenstoßen, und der König des Nordens wird gegen ihn anstürmen mit Wagen und mit Reitern und mit vielen Schiffen; und er wird in die Länder eindringen und wird sie überschwemmen und überfluten.



      Offb 9,7:
      Offb 9,9: Und sie hatten Panzer wie eiserne Panzer, und das Geräusch ihrer Flügel war wie das Geräusch von Wagen mit vielen Pferden, die in den Kampf laufen;
      Offb 14,20: Und die Kelter wurde außerhalb der Stadt getreten, und Blut ging aus der Kelter hervor bis an die Gebisse der Pferde, tausend sechshundert Stadien weit.
      Offb 18,13: und Zimmet und Amomum und Räucherwerk und Salbe und Weihrauch und Wein und Öl und Feinmehl und Weizen und Vieh und Schafe, und von Pferden und von Wagen und von Leibeigenen, und Menschenseelen.




      ἵππος (hippos) : Pferd


      Importantia


      ιππος, ου híppos


      Übersetzung: Pferd
      Anzahl: 17
      Grammatik: N m
      Herkunft: ig. Gräz.: d. Reiterei; Pl.: d. Pferdestreitwagen für d. Kampf.
      Kautz


      Gräz.: d. Reiterei; Pl.: d. Pferdestreitwagen für d. Kampf.


      Bedeutung
      * d. Pferd
      * d. Roß, Hengst; fem.: d. Stute. Jak 3,3;
      * Das Pferd ist der symbolische Vertreter der Ausübung göttlicher Macht, die ausgesandt wird, die Erde heimzusuchen. Dort führt sie die Pläne der göttlichen Voraussicht dadurch aus, daß sie sich eine widerstreitende oder entgegengesetzte Herrschaft unterwirft oder unterordnet. In Sach 1,8; sind Pferde dienende Geister der Vorsehung Gottes gegenüber den Weltreichen (H.Rossier: Die symbol. Sprache der Offenbarung). Offb 6,2-8; 9,7.17.19; 14,20; 18,13; 19,11-21;
      Im Herrn Jesus Christus
      Hans Peter Wepf
      1. Mose 15.6

      Kommentar


      • #18
        AW: Welche Waffen in der Drangsalzeit?

        Interessant ist ja auch, dass die Flieger voll funktionsfähig sind, dennoch unten bleiben.

        Bezogen auf Stromversorgung würde es in ähnlicher Weise reichen, nur die systemrelevanten Teile zu zerstören und in Folge würde innert kürzester Zeit das Weltsystem mitkollarbieren, elektrischen Strom wird es auch nachher geben, nur woher, zu was und für wen? ... ist die Frage.

        Oft hört man, dass ein weltweiter atomarer Krieg, durch sog. EMP‘s die meisten elektrischen Geräte auf der Erde zerstörten, dazu müssten die Bomben aber Sprengpunkt Luft (Kilometer) aufweisen, was bei dem menschlichen Hass und Rachegelüsten kaum sein wird, sondern sie werden GrossStädte zuerst auslöschen mit Sprengpunkt Boden, wenn es denn soweit kommen sollte.. was sie dann nachher noch erdenweit lahmlegen wollen? m.p.M.

        Ich denke bei solchen erfundenen Szenarien - im Lichte was wir aktuell über stillgelegte Flieger, inexistente Anbetungsfestivals (Musik-Sport-Film), stillgelegte sodomistische Hurereisümpfe (Rotlichtmilieu, Bars etc) und Religionstempel (Kirchen) sehen - daran, dass da mit ebensowenig/kleiner Ursache noch ganz andere ‚grosse’ Dinge stattfinden werden, Ereignisse die wir uns heute gar nicht wirklich vorstellen können im Ausmass sowie in Zeit.

        EMP oder NEMP = Elektromagnetischer Puls oder (ursachenabhängig) Nuklear-Elektromagnetischer Puls.
        Ein Nuklear-Elektromagnetischer Puls erzeugt in jedem metallischen Leiter, eine sehr kurze aber extrem hohe Spannung, welche jede Elektronik und feine Elektrik zerstört. Glasfaser mag davon unberührt sein, ...hinten wartet aber bereits der Halbleitertod.
        NEMP geschütze Bunker habe ich schon in der Stifti geholfen mitzubauen, die nützen aber einzig zu geostrategisch sehr begrenztem Schutz einer Zivilen- oder Militärischen Führung. Heute, 30 Jahre später wird derselbe Bunjer zu 80% als Archiv für papierenen Gerümpel benutzt, durfte ich wieder mit umbauen: > Zeitgeschehnisse, eine oft blitzschnell vergängliche Sache.

        Bibelleser sind informiert und können sich vorbereiten APG 20,21
        Herzliche Grüsse
        Olivier

        Sprüche 4,20-23
        Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

        Kommentar


        • #19
          AW: Welche Waffen in der Drangsalzeit?

          Lieber Olivier,

          denkbar wäre auch ein sogn. Sonnensturm :

          https://www.sueddeutsche.de/wissen/a...turm-1.3752175

          Liebe Grüße
          Hans
          Im Herrn Jesus Christus
          Hans

          Kommentar


          • #20
            AW: Welche Waffen in der Drangsalzeit?

            Lieber Hans, ja gut möglich, oder noch ganz andere uns nicht bekannte Dinge. Der Schöpfer weiss wie das geschehen wird und gerade auch Sonnenstürme müsste jedem untersuchenden Wissenschaftler die Augen auftun und zur Busse führen. Aber was machen sie? Sie studieren an Schutzschirmen herum bis sie dann einmal auf dem linken Fuss erwischt werden...
            Zitat von Süddeutsche
            Loeb und Lingam zeigen in einer zweiten, bislang in keinem Fachblatt veröffentlichten Studie, wie ein elektromagnetischer Schutzschirm die Erde vor dem Schlimmsten bewahren kann. Ein riesiger Drahtring, der von Strom durchflossen wird und zwischen Erde und Sonne sitzt, soll dabei die gefährlichen Teilchen ablenken. Etwa 100 000 Tonnen würde die Struktur wiegen, allein ihre Montage könnte 100 Milliarden Dollar kosten. Für Lingam kein allzu großes Hindernis: "Das ist ähnlich viel wie die Kosten der Internationalen Raumstation ISS und drei bis vier Größenordnungen weniger als das globale Bruttoinlandsprodukt", schreibt der Harvard-Astronom.
            > "Schutz" welcher sws. nicht funktionieren wird 100 Mia. Dollar, kein Problem, egal wieviele Menschen gleichzeitig verhungern, usw..
            > Schutz vor dem Zorn Gottes? Für jeden Menschen kostenlos! Einzige Wirksamkeit durch Busse mittels Glauben aus Gnade: Nein, für was auch:
            Römer 2,4 Oder verachtest du den Reichtum seiner Gütigkeit und Geduld und Langmut, nicht wissend, daß die Güte Gottes dich zur Buße leitet? 5 Nach deiner Störrigkeit und deinem unbußfertigen Herzen aber häufst du dir selbst Zorn auf am Tage des Zorns und der Offenbarung des gerechten Gerichts Gottes, 6 welcher einem jeden vergelten wird nach seinen Werken: 7 denen, die mit Ausharren in gutem Werke Herrlichkeit und Ehre und Unverweslichkeit suchen, ewiges Leben; 8 denen aber, die streitsüchtig und der Wahrheit ungehorsam sind, der Ungerechtigkeit aber gehorsam, Zorn und Grimm.
            Herzliche Grüsse
            Olivier

            Sprüche 4,20-23
            Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

            Kommentar

            Lädt...
            X