Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Augustinus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augustinus

    Wer kann mir helfen:
    Ich habe gelesen, dass Augustinus von Aristoteles die Lehre übernommen hat, die Erde sei eine Scheibe.
    Wer kann mir das bestätigen? Quellenhinweis geben?
    Liebe Grüße bobby!

    Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

  • #2
    AW: Augustinus

    Laut Wikipedia lehrte Aristoteles, dass die Erde kugelförmig sei .... .

    https://de.wikipedia.org/wiki/Flache_Erde

    Liebe Grüße
    Hans
    Im Herrn Jesus Christus
    Hans

    Kommentar


    • #3
      AW: Augustinus

      Danke lieber Hans, ich sehe, dass in Werken gesagt wird, Aristoteles hätte die Erde als Kugel gesehen.
      Ich habe etwas Anderes gelernt, damals gab es 2 unterschiedliche Lehren darüber in Griechenland. Leider finde ich das zur Zeit nicht.
      Liebe Grüße bobby!

      Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

      Kommentar


      • #4
        AW: Augustinus

        Lieber Bobby Lieber Hans
        das Wissen um das Weltall war sehr unterschiedlich.
        Solche die die Sterne beobachteten und dabei nachdachten, denen war es klar dass die Erdkugel eine Kugel ist.
        Menschen vor der Sintflut, wenn sie nach Oste Nord Süd West gelaufen (gejoggt oder gebikt) sind, war es nach einiger Zeit klar dass die Erde eine Scheibe ist, die auf der Erdkugel fest verankert war.
        Bei und nach der Flut wurde diese Verankerung gelöst und die Scheibe zerbrach und verteilte ich in die sog. Erdteile (Kontinente).
        Da es diese feste Verankerung nicht mehr gibt, haben wir immer noch Erdbeben,
        natürlich nicht mehr so viele wie früher, aber immerhin hat jedes Erdebenen die Kraft von 100erten ja 1000ende Megatonnen TNT.
        Im Herrn Jesus Christus
        Hans Peter Wepf
        1. Mose 15.6

        Kommentar

        Lädt...
        X