Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

    Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

  • #2
    Re: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

    http://www.bibelkreis.ch/sasek/leer.htm

    Kommentar


    • #3
      Re: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

      Ist der noch aktiv wie früher?
      Habe lange nichts mehr von ihm gehört.
      Liebe Grüße bobby!

      Ap 24;V 14 dem Gott meiner Väter diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz und in den Propheten geschrieben steht, 15 und die Hoffnung zu Gott habe, die auch selbst diese hegen, dass eine Auferstehung der Gerechten wie der Ungerechten sein wird.

      Kommentar


      • #4
        Re: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

        Lieber Bobby

        solange es Menschen gibt. die Gott und Sein Wort und Seinen Christus verachten. gibt Menschen die falschen Göttern wie Ivo Sasek nachlaufen.
        Also gibst den schon noch, auch wenn einzelne seiner Anhäger halt schon psychiatrisiert sind.

        Kommentar


        • #5
          Re: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

          Soeben habe ich in dem aufklärenden Artikel über Sasek gelesen, Hans-Peter. Das sind ja Irrlehren der schlimmsten Sorte. Jeder normale Christ sucht da sofort das Weite.
          Sasek ist ein Mann Satans - ohne Frage.
          Maranatha!
          Peter

          Kommentar


          • #6
            Re: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

            Jeder normale Christ
            Lieber Peter

            lass einfach das Wort "normale" weg, dann passt`s.

            Kommentar


            • #7
              AW: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

              Zitat von SRF - CH - TV
              In einer bisher unveröffentlichten Rede macht Laienprediger Ivo Sasek irritierende Aussagen zu Adolf Hitler: «Es kommen reihenweise neue Bücher von hochgradigen Historikern auf den Markt, die ein komplett anderes Bild zum Beispiel von Adolf Hitler zeichnen. Versteht ihr das? Du sagst: Ja, das darf man nicht mal denken! Das ist ein Teufel! Ja und jetzt, wenn das einer war, der gleich nach Jesus Christus kommt, was machst du dann? Wenn das einer ist, der vom Rang eines Apostels ist?»
              Zitat von SRF
              Sasek schreibt der «Rundschau» in einer Stellungnahme, die Passage sei aus dem Kontext gerissen, Hitler sei ein Extrembeispiel.
              Dass der Vater der Lüge und seine Kinder nur Lügen verbreiten erstaunt einen Christen nicht. Was den Bibelkenner aufhorchen lässt (*), ist seine (auf sich selbst gemünzte) Apostelaussage!

              (*) Die Sasekjünger kennen die Schrift nicht, geht gar nicht anders, sie schlafen weiter.

              PS: Wetlich nebenbei interessant, wie Weltpolitiker in der religiös verführten Welt ein- und ausgehen um ihre Missionen loszuwerden und dann nicht mal beschämt erklären, nicht zu wissen wer der Einladende gewesen sei ...
              Herzliche Grüsse
              Olivier

              Sprüche 4,20-23
              Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

              Kommentar


              • #8
                AW: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

                Herr Sasek kommt nicht mit allem überall durch. Gut so.
                Leider keine Gefängnis nur Geld, aber das werfen ihm ja seine ver(w)irrten Sekten-Jünger hinterher.

                http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/Se...120094,4923266
                Herzliche Grüsse
                Olivier

                Sprüche 4,20-23
                Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

                Kommentar


                • #9
                  AW: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

                  Furchtbar ist dieser Sasek. Meine Mutter ist sonst fleißig in die Schweiz gefahren, doch wegen gesundheitlicher Probleme kann sie das nicht mehr tun.
                  In Jesus Christus
                  Charly

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

                    Lieber Charly
                    Zitat von Charly Beitrag anzeigen
                    .. wegen gesundheitlicher Probleme kann sie das nicht mehr tun.
                    Immer noch besser todkrank und bekehrt, als quicklebendig und nach Walzenhausen pilgernd.
                    Herzliche Grüsse
                    Olivier

                    Sprüche 4,20-23
                    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

                      https://www.youtube.com/watch?v=UsD0NOxz5zA

                      https://www.youtube.com/channel/UCzt...WtW9LwAY_HOX2w


                      Ausstieg Ivo Saseks Sohn, Simon Sasek
                      https://www.youtube.com/channel/UCGqONTSUTiABVpEJZukHTow/feed
                      Herzliche Grüsse
                      Olivier

                      Sprüche 4,20-23
                      Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Aufklärung über den Irrlehrer Ivo Sasek

                        >> Simon Sasek packt aus
                        Im Herrn Jesus Christus
                        Hans Peter Wepf
                        1. Mose 15.6

                        Kommentar


                        • #13




                          Schmerzhafte Flucht aus dem Sektengefängnis entlarvt den Propheten Ivo Sasek

                          Eine Dokumentation der Filmemacherin Eveline Falk porträtiert Aussteiger aus der Sekte OCG von Ivo Sasek.



                          Ivo Sasek ist einer der radikalsten Sektenführer der Schweiz. Er gründete die christlich-fundamentalistische Gemeinschaft Organische Christus Generation (OCG), sieht sich als Prophet und insgeheim als Nachfolger von Jesus.

                          Gefährlich ist er vor allem auch, weil er sich zu einer zentralen Figur der Verschwörungstheoretiker im deutschsprachigen Raum emporgeschwungen hat und mit seinem rechtsradikalen Internetsender Klagemauer-TV (kla-tv) Hunderttausende Klicks erzielt.

                          Nach aussen spielt er in unzähligen Videos mit seinen elf Kindern der Öffentlichkeit eine heile Welt vor, nach innen beschwört er den Krieg gegen das vom Satan beherrschte Establishment. Also gegen die angeblich korrupten Politiker, die Finanzelite, die manipulierten Behörden und die Lügenmedien.

                          Seit dem vergangenen Mittwoch bröckelt aber die Sektenfassade tüchtig. Die zweiteilige Dokumentation von Eveline Falk vom Schweizer Fernsehen bringt das Lügengebäude von Sasek zum Einsturz. Sie dokumentiert in ihrem eindrücklichen Film den Zerfall der «heiligen Familie», denn inzwischen sind drei der elf Kinder aus dem Sektengefängnis geflüchtet.

                          Ein Supergau für ihre Eltern, die die Schmach mit dem Argument schönreden, ihre abtrünnigen Kinder seien dem Satan anheimgefallen.



                          Nur: Satanisch wirkt der porträtierte Sohn Simon Sasek beileibe nicht. Der designierte Nachfolger seines Vaters schildert seine dramatische Geschichte und den jahrelang geplanten Ausstieg sehr besonnen.

                          Nach seinem Ausstieg schrieb ihm sein Vater Ivo: «Die OCG darf mit keinem Haar mehr in Berührung mit Simon stehen, weil mit jeder Berührung der Sauerteig des Todes, der Lüge und der Vernichtung sein Unwesen zu treiben beginnt.»


                          Unter die Haut gehen auch Simons Schilderungen über die regelmässigen körperlichen Züchtigungen mit dem Bambusstock, die er schon als Kleinkind abbekommen hat. Diese martialische Erziehungsmethode beschrieb sein Vater in einem Buch und verwies dabei auf die Bibel, in der es heisst, wer seine Kinder liebe, züchtige sie mit der Rute.

                          «Wir wurden zu einem Kriegsdienst ausgehoben. Wenn er nicht fachgerecht geführt wird, ist diese Menschheit tot. Sie wird geschändet, aufs Jämmerlichste ausgerottet, gequält, vernichtet.»
                          Sektengründer Ivo Sasek

                          Doch Ivo Sasek streitet ab, diese Strafe anzuwenden. Vielmehr betet er das Mantra von seiner bedingungslosen Vaterliebe herunter.

                          Ebenso eindrücklich sind die Schilderungen von Hanna, deren Eltern sich Sasek und der OCG verschrieben hatten. Da sie als Kind rebellisch war, ging sie durch die Hölle. Wegen Kleinigkeiten bekam sie die Rute auf der nackten Haut zu spüren.

                          Mit 16 Jahren floh Hanna und schlief teilweise in öffentlichen Toiletten. Wie alle Abtrünnigen wurde sie ausgestossen. Die Eltern mussten den Kontakt zu Hanna radikal abbrechen, die der Satan angeblich in seine Gewalt bekommen hatte.

                          Ivo Sasek wird vermutlich nach bekanntem Muster behaupten, das seien Lügengeschichten, die die bösen Medien verbreiten würden, um ihm zu schaden. Dabei wolle er ja nur das Heil in die Welt bringen.

                          Die bittere Reue der Mutter


                          Doch diesmal kommt er mit seinen Beschwichtigungen und Gegenangriffen nicht weit. Denn die Mutter von Hanna bestätigt unter Tränen den Sachverhalt ihrer Tochter. Sie verliess später selbst die Sasek-Sekte und bereut heute bitter, was sie ihren Kindern angetan hat.

                          Ihre vier Töchter sind inzwischen ebenfalls ausgestiegen, die beiden Söhne und ihr Ex-Mann gehören aber nach wie vor zu den treuen OCG-Anhängern. Die Mutter würde die Zeit am liebsten zurückdrehen und die dramatische Geschichte ungeschehen machen. Denn wie bei Simon Sasek führte ihr Ausstieg zum radikalen Kontaktabbruch mit ihren beiden Söhnen.
                          Der Imageschaden dürfte für Ivo Sasek nachhaltig sein


                          Ivo Sasek dürfte schlaflose Nächte haben. Der eindrückliche Film von Eveline Falk beschädigt das Image der OCG und des Sektengründers nachhaltig. Denn die Dokumentarfilmerin untermalt die Porträts der Aussteiger mit kitschigen Videobeiträgen aus dem Inneren der Sekte. Speziell von Ivo Sasek, der mit schwülstigen Formulierungen seine heilige Familie in den Himmel lobt.

                          Der Kontrast ist augenfällig und dokumentiert die scheinheilige Sektenfassade, hinter der sich ein totalitäres Verhalten der Sektenführer Ivo und Anni Sasek versteckt. Das klingt dann aus dem Mund des Sektengründers so: «Die Tragik wächst ungemein, der Krieg tobt, aber wo ist die Armee? OCG-Verbindlichkeit bedeutet darum teilhaben an einem Kriegsdienst. (…) Wir wurden zu einem Kriegsdienst ausgehoben. Wenn er nicht fachgerecht geführt wird, ist diese Menschheit tot. Sie wird geschändet, aufs Jämmerlichste ausgerottet, gequält, vernichtet.»

                          Der zweite Teil der Dokumentation wird am kommenden Mittwoch auf SRF 1 ausgestrahlt.




                          Im Herrn Jesus Christus
                          Hans Peter Wepf
                          1. Mose 15.6

                          Kommentar


                          • #14

                            >>> wie ich die OCG ausleuchtete | Abigail

                            1.742 Aufrufe
                            17.05.2020
                            Im Herrn Jesus Christus
                            Hans Peter Wepf
                            1. Mose 15.6

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X