Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von HPWepf
    Heute, 17:35
    HPWepf hat auf das Thema Christliche Bücher im Forum Evangelium geantwortet.
    Bei allen Bücher ist es selbstverständlich, dass man beachtet
    5 Antwort(en) | 150 mal aufgerufen
  • Avatar von Ulrich
    Heute, 10:21
    Ulrich hat auf das Thema Toten Auferweckung im Forum Fragen aus der Bibelstunde geantwortet.
    Lieber Bobby, lieber Harald, eine oft gesagtes Wort von HPW findet schon im ersten Wort von Hebr. 9,27 seine Bestätigung: "drei Verse vorher und drei Verse nachher lesen, dass bringts!" Und ist eine Konjunktion, eine Verknüfung. Die Aussage wird mit DEM verbunden, der nämlich gerade dafür sorgt, dass Menschen nicht ins Gericht kommen und das auch ein Teil der Menschen gar nicht sterben wird. "Den Menschen" bezieht sich nur auf solche, die in dem Zustand des ersten Menschen, des Adam, des Menschen vom Staube verharren. Auch diese Aussage bedeutet ja nicht, dass der, der vom Tod zum Leben übergegangen ist nicht mehr stirbt. Wir dürfen ruhig annehmen, dass solche, die auferweckt wurden, ohnehin nicht ins Gericht gekommen sind, der Tod herrschte nicht mehr über ihnen. Diese Aussage trifft auch auf alle zu, die dem Bild des Himmlischen entsprechen. Ich denke, die Auferweckten sind solche, über der Tod nicht herrscht, auch wenn sie sterben kommen sie nicht ins Gericht.
    2 Antwort(en) | 64 mal aufgerufen
  • Avatar von HaraldZ
    Heute, 08:11
    HaraldZ hat auf das Thema Toten Auferweckung im Forum Fragen aus der Bibelstunde geantwortet.
    Lieber bobby, eines vorab, ich habe (noch) keine Antwort auf deine Frage, nur noch mehr Fragen dazu. Es gibt mehrere Auferweckungen, eben hier Lazarus, oder auch der Sohn einer Witwe bei der Stadt Nain, interessant wäre herauszufinden worauf das jeweils ein Bild sein könnte. Grundsätzlich ist es ja auch so, dass jeder Mensch einmal sterben muss/wird. Das ist wunderbar konträr zum Buddhismus, und anderen Religionen, wonach man öfter geboren werden und sterben kann. Zur Auferweckung Lazarus und dem Sohn der Witwe gibt es aber auch das Gegenteil, nämlich dass Menschen gar nicht den Tod sehen, gar nicht sterben, hier sei zB Henoch erwähnt oder auch alle lebenden Gläubigen zum Zeitpunkt der Entrückung. Diese sehen den Tod nicht, sterben nicht. Dennoch haben aber wir Gläubigen jetzt in der Christen-Zeit bereits einen Tod hinter uns, nämlich mit Christus gestorben (Röm 6,7+8). Es gibt ja auch den zweiten Tod, der aber in der Ewigkeit stattfindet, nicht in der Zeit.(Offb 20,14) Dann ist zb jeder Ungläubige sowieso schon tot in seinen Vergehungen (Kol 2,13 und Eph.21+5). Tot zu sein oder zu sterben muss nach Gottes Gedanken definiert werden, um Sinn zu ergeben. Wir könnten versuchen das zusammen herauszufinden. Ich finde es extrem spannend und mir gefällt deine Frage. Oben erwähnte Bibelstellen:
    2 Antwort(en) | 64 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    Heute, 05:59
    HPWepf hat auf das Thema Christliche Bücher im Forum Evangelium geantwortet.
    Studien >>>>> Listen >>>>> mehr
    5 Antwort(en) | 150 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    Heute, 05:29
    HPWepf hat auf das Thema Christliche Bücher im Forum Evangelium geantwortet.
    Stilmittel Companion Bible >>>>> Appendix >>>>>>>Figures of Speech
    5 Antwort(en) | 150 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    Gestern, 21:36
    HPWepf hat auf das Thema Aus Zoo Tallinn von Imbi Taniel im Forum Schöpfung geantwortet.
    114 Antwort(en) | 6339 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    Gestern, 21:34
    HPWepf hat auf das Thema Aus Zoo Tallinn von Imbi Taniel im Forum Schöpfung geantwortet.
    114 Antwort(en) | 6339 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    Gestern, 17:51
    bobby hat das Thema Toten Auferweckung im Forum Fragen aus der Bibelstunde erstellt.
    Frage: Wie läßt sich Hebr. 9 V 27 : Und wie es den Menschen bestimmt ist, einmal zu sterben, danach aber das Gericht,........... mit den Totenerweckungen ( z.B. Lazarus) vereinbaren?
    2 Antwort(en) | 64 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    Gestern, 14:51
    HPWepf hat auf das Thema Christliche Bücher im Forum Evangelium geantwortet.
    Ryrie Die Opfer Pentecost Und das etwas Suchen: Lehr .mp3 Bündnisse Christliche Lehre Aus dem Tenach
    5 Antwort(en) | 150 mal aufgerufen
  • Avatar von Ulrich
    Gestern, 09:06
    Ulrich hat auf das Thema 1000JR Sonne im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Lieber Hans Peter, nach Jesaja 60 habe ich den Eindruck, dass die in der Drangsal verfinsterte Sonne nicht wiederhergestellt wird. Daher lese ich aus Jesaja 60,19 das im 1000JR keine Sonne scheinen wird. Ob die Sonne mit zu den Sternen gehört, die auf die Erde fallen, dazu hab ich keinen Schriftbeleg.
    3 Antwort(en) | 87 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    Gestern, 09:02
    bobby hat auf das Thema 1000JR Sonne im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Die Frage war nach dem 1000 Reich, dort gibt es die Sonne, es wird nicht viel anders sein als jetzt.
    3 Antwort(en) | 87 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    Gestern, 09:00
    bobby hat auf das Thema 1000JR Sonne im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Niemand von uns weiß, wie es in der Ewigkeit aussehen wird. Uns wird nur in Bildern einiges an strahlender Schönheit offenbart. Keiner kann sich Jerusalem vorstellen, 2000 Km hoch, 2000 Km lang und breit, alles aus gläserem Gold. Sicher ist nur, dass GOTT selbst das Licht ist, wir bei unserem HERRN JESUS sein werden. Meine ich.
    3 Antwort(en) | 87 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    Gestern, 06:24
    HPWepf hat das Thema 1000JR Sonne im Forum Biblische Lehre erstellt.
    Gibt es im 1000JR keine Sonne mehr?
    3 Antwort(en) | 87 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    18.09.2019, 20:56
    HPWepf hat auf das Thema Christliche Bücher im Forum Evangelium geantwortet.
    Achtung ich muss dieses externen Links Bücher Kiste noch überarbeiten da viele "404" darunter sind. Das habe ich mir auch abonniert: > https://www.imglaubenleben.de/ https://bibel-studien.jimdo.com/ Im Weitern kann man sicher auch viel in den Links im Titel Menü vom Forum Oben anschauen. >> Bibelkreis Frauenfeld. Schöpfungs Info. Bibeln qBible STEM Assembly Quest YouVersion Griechisch_Bibeln Middletown Bible Church Bibelkommentare Digitale Sammlung Freie Gnade Cleargospel Linkseiten Griechische Wortstämme Interlinear Genesis Audioteaching Antworten in der Genesis Wort und Wissen Folge mir nach Bibelwork Bibel + Lehre auf YouTube Beröa Kalender NT Griechisch Deutsch Bibel.com interlinear Antworten in Genesis Google Übersetzer Auslegungen Maleachi 3.16 Singet dem Herrn bibelstudium_de Speedtest Les Feldick GotQuestions Im Glauben leben
    5 Antwort(en) | 150 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    18.09.2019, 19:53
    HPWepf hat auf das Thema Berean Call Oktober November Dezember 2014 im Forum Andere Websiten geantwortet.
    >>Noah fand Gnade
    8 Antwort(en) | 5312 mal aufgerufen
  • Avatar von Frank R
    18.09.2019, 19:04
    Frank R hat das Thema Christliche Bücher im Forum Evangelium erstellt.
    Hallo liebe Geschwister im Herrn, ich möchte mal einen Thread aufmachen, wo die Geschwister Empfehlungen über christliche Bücher abgeben können, die man gut lesen kann und über gerade Autoren deren Irrlehren besser nicht lesen sollte. Das würde sicher allen, die noch nicht solange dabei sind helfen. Vielen Dank für eure Antworten. Liebe Grüsse Frank R.
    5 Antwort(en) | 150 mal aufgerufen
  • Avatar von Ulrich
    18.09.2019, 17:24
    Ulrich hat auf das Thema Was ist Lordship Salvation im Forum Calvinismus Lordship Salvation geantwortet.
    Lieber Bobby, die meisten Calvinisten sind sehr anfällig für Charismatik. Das liegt einfach an dem Ausharren der Gläubigen. Lordship Salvation ist nur eine Übersteigerte Form des P von TULIP. Die Lehre hat auch den augustinischen Fluch hervorgebracht: "wer behauptet seines Heils gewiss zu sein, der sei ANATHEMA, verflucht." Je mehr man in dem Calvinismus verfangen ist, desto größer werden die Zweifel, ob man den wirklich zu den bedingungslos Auserwählten gehört. Das höchste, was ein Calvinist erreichen kann, ist der Beleg dafür, dass er sich in einem momentan geretteten Zustand befindet. Dabei haben sie dann schon verinnerlicht, das der, der den Geist Christi nicht hat, auch nicht sein ist (Römer 8,9). Da aber selbst das einmalige Geisterlebnis keine dauerhafte Sicherheit gibt, will man immer wieder den Beweis der momentan vorhandenen Errettung. Indem man die Wirkung Satans dem Geist Gottes zuschreibt kommt man immer tiefer in die Fänge Satans.
    10 Antwort(en) | 3403 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    18.09.2019, 16:50
    bobby hat auf das Thema Heilungsgabe im Forum Was in den anderen Foren nicht reinpasst. geantwortet.
    Pfingstler sind von IHREM Glauben überzeugt , dass es die Heilungsgaben solange geben wird , bis das Vollkommene da ist.(1.Kor. 13) Das Vollkommene ist für sie nicht das vollkommene Wort Gottes, sondern die Wiederkunft unseres Herrn Jesu. Gottes Wort wird zwar als vollkommen anerkannt , nur sie tun es nicht , z.B. Frauenordination ,Zauberei ( sollen Heilungswunder sein) Zungengebabbel ( unser HERR JESUS sagte , wir sollen nicht plappern wie die Heiden) usw. Daher VORSICHT im Umgang mit diesen Pfingstlern.
    6 Antwort(en) | 326 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    18.09.2019, 16:43
    Außenstehenden / nicht eingeweihten Personen wird nicht deutlich , um was es geht. Nur Insider wissen was mit deren Tisch des Herrn gemeint ist. Daher kann nicht deutlich genug dazu geschrieben werden. Ich verstand es zunächst auch nicht.
    16 Antwort(en) | 687 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    18.09.2019, 16:40
    bobby hat auf das Thema Was ist Lordship Salvation im Forum Calvinismus Lordship Salvation geantwortet.
    30 Jahre habe ich den Mitternachtsruf gelesen. Seit sich Norbert Lieth für den Calvinismus stark macht, habe ich mich zu 100 % von denen getrennt, sehe mir auch keine "YT"- Videos mehr an. Sie sind inzwischen genauso unglaubwürdig, wie es Wim Malgo war. Nur falsche Aussagen über angebliche Erfüllungen von Prophetie. Darüber habe ich das Buch: Das Ende naht! Darin kann man alles nachlesen.
    10 Antwort(en) | 3403 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    18.09.2019, 13:19
    HPWepf hat auf das Thema Was ist Lordship Salvation im Forum Calvinismus Lordship Salvation geantwortet.
    "MNR" Mitternachtsruf bei den Gotteslästerer Calvinisten
    10 Antwort(en) | 3403 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    18.09.2019, 10:11
    Übertreibende Polemik macht den Meisten dann alles klar. Wenn nicht, nützt alles Nichts.
    16 Antwort(en) | 687 mal aufgerufen
  • Avatar von Ulrich
    18.09.2019, 08:26
    Lieber Hans Peter, mathematisch wäre (NAZI * Taliban Methoden mit maurischem Gedankengut) = Bosheit² biblisch bekomme ich das Quadrat nicht auf Reihe, denn Bosheit kann man nicht steigern. Der Klammersatz wirkt dadurch übertrieben und polemisch.
    16 Antwort(en) | 687 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    18.09.2019, 06:17
    Lieber Ulrich "Wahrheit" macht frei .... Kürzer geht`s kaum.
    16 Antwort(en) | 687 mal aufgerufen
  • Avatar von Ulrich
    17.09.2019, 20:28
    Ulrich hat auf das Thema Heilungsgabe im Forum Was in den anderen Foren nicht reinpasst. geantwortet.
    Liebe Freunde, man muss sich mit dem Islam beschäftigt haben, damit man nicht meint Gott würde heute in muslimischen Ländern durch Träume reden. Das ist einfach islamischer Glaube, denn der Islam lehrt das Gott auch heute noch durch Träume Offenbarungen gibt. Wie hätte denn sonst auch Mohamed seine Offenbarungen bekommen sollen. Nach dem Islam sind die Offenbarungen Gottes nie abgeschlossen. Wenn also heute Isa (Jesus) sich in Träumen offenbart, denn er ist der Messias und ein Prophet, außerdem ist er nie gestorben. Jeder Muslim erwartet ein Traumoffenbarung Isas. Abdul wird dies etwas umfangreicher bestätigen, sonst hätte Hans Peter den Link nicht eingestellt.
    6 Antwort(en) | 326 mal aufgerufen
  • Avatar von Ulrich
    17.09.2019, 20:03
    Lieber Hans Peter, jetzt hast du mich abgehängt, dazu brauch ich mehr als einen Satz mit diffusen Formeln und ich glaube nicht das ich der einzige bin.
    16 Antwort(en) | 687 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    17.09.2019, 18:43
    HPWepf hat auf das Thema Heilungsgabe im Forum Was in den anderen Foren nicht reinpasst. geantwortet.
    >>> ABDUL - Sind Heilungsgottesdienste biblisch? Heilung, Charismatik, Irrlehrer und Wunder/ Zeichen
    6 Antwort(en) | 326 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    17.09.2019, 16:48
    Genau! das IST ein Leib, wenn man den aber Darstellen will, greift man zu NAZI * Taliban Methoden mit Maurischem Gedankengut.
    16 Antwort(en) | 687 mal aufgerufen
  • Avatar von HPWepf
    17.09.2019, 16:19
    HPWepf hat auf das Thema 1. Timotheus 5..21 auserwählte Engel im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    >> Hilfe, mein Freund denkt er sei vorherbestimmt- zur Hölle ... >> In der Suchfunktion der PDF einfach "Engel" eingeben, und dann kommt man zu dem Vers. Die Arbeit von MS ist ausgezeichnet!!! Wenn mal ein Calvinist einen Vers vorbringt für seine Irrlehre, braucht man bloß in der PDF nachzuschlagen, und kann ihm die Fakten vorlegen! https://www.bibelkreis.ch/M.%20Schneeberg%202006/12_Vorherbestimmung.pdf In Spanisch
    3 Antwort(en) | 134 mal aufgerufen
  • Avatar von Ulrich
    17.09.2019, 15:37
    Lieber Hans Peter, die grundsätzliche Problematik sind menschengemachte Trennungen. Wenn es so etwas wie Geheimstrukturen gibt, dann fangen die doch sicher erst überörtlich an. Da gibt es wohl etwas, aber ob es den hier herangezogenen Vergleichen entspricht, dazu kann ich überhaupt nichts sagen. Der letzte Punkte mit dem Kalenderblatt hat aber sicher mit solchen Geheimstrukturen überhaupt nichts zu tun. Da geht es einfach um die Frage, ob getrennte Gruppen eine Leugnung des einen Leibes sind, oder nicht. Ganz sicher sieht der Verfasser es so, dass es örtlich nur eine Darstellung des einen Leibes geben kann. Gerade die extremeren Richtungen haben immer betont, dass manche eine Praxis hätten, die vielen Leibern entsprechen würde. Ich denke, da ist ein Leib.
    16 Antwort(en) | 687 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten