Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Die Exklusiven Brüder

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    10.277

    Die Exklusiven Brüder

    1. Einleitung:
    Man hätte das Thema auch anders benennen können, etwa „Die exklusiven Versammlungen, die geschlossenen Versammlungen, die exklusive Brüderbewegung, Darbysten, Alte Versammlung (AV), Christen ohne Sonderbekenntnis, Christen die allein den Tisch des Herrn haben, etc.“ Weil aber die heute lebenden Brüder aus diesen exklusiven Kreisen verantwortlich sind für deren heutige Lehre, habe ich den Titel „Die exklusiven Brüder“ gewählt.
    Trotz den vielen verschiedenen obigen Namensgebungen kann diese Spezialgruppe ziemlich genau beschrieben werden:
    Es geht um eine christliche Gruppe die sich von der katholischen Kirche und der evangelischen Kirche unterscheidet und damit am ehesten dem Freikirchentum zuzuordnen ist. Innerhalb des Freikirchentums ist diese Gruppe von den Baptisten, Mennoniten, FeG-lern, Pfingstlern, Allversöhnern, etc. zu unterscheiden und deswegen der Brüderbewegung zuzuordnen. Innerhalb der Brüderbewegung gibt es vereinfacht drei Hauptgruppen:
    a) die offenen Brüder Versammlungen
    b) die blockfreien Brüder Versammlungen
    c) die exklusiven (geschlossenen) Brüder Versammlungen
    In diesem Text geht es um die exklusiven (geschlossenen) Brüder Versammlungen. Es ist völlig irrelevant, ob die Liste der obigen Namensgebungen sachlich korrekt und vollständig ist oder nicht, sondern es geht allein darum, dass es eine Gruppe gibt, die von sich behauptet „nur sie allein hätte den Tisch des Herrn“.
    Leser, welche bereits die verwendete Bezeichnung „exklusive Brüder“ ablehnen, weil der Begriff „exklusiv“ nicht in der Bibel verwendet wird, sollten sich dennoch der Selbstprüfung in diesem Text stellen und weiter lesen. Ersetzt doch einfach „exklusive Brüder“ durch „Versammlung die allein den Tisch des Herrn hat“.
    Das eigentliche Problem:
    Die Bibel ist Gottes Wort. Anders als bei anderen Religionen, kann man durch Bibellesen und durch Gehorsam zur biblischen Lehre Erfahrungen mit dem Lebendigen Gott machen und Jesus Christus ganz persönlich kennenlernen. Während die Bibel von Jesus Christus zeugt, und der Vater den Menschen zu Jesus Christus zieht und der Heilige Geist den Menschen von Sünde überführt, gibt es leider in unserer Welt auch einen Feind Gottes den Teufel. Durch den Teufel wird viel Verwirrung und Durcheinander erzeugt. Ein großes Durcheinander sind nun die vielen verschiedenen Kirchen, Freikirchen, Denominationen und christlichen Gruppen.
    Wenn ein Mensch zu Jesus Christus findet und Vergebung seiner Sünden von Jesus Christus empfangen hat und wiedergeboren ist und mit dem Heiligen Geist versiegelt wurde, wo soll er hingehen? Welcher Versammlung soll er sich anschließen?
    Fast jede christliche Gruppe wird auf diese Frage – direkt oder verblümt – Antworten „komm zu uns, denn ….“.

    Komplette Datei:: ↓↓↓↓↓
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    3. Mo 5,1

    Und wenn jemand sündigt, daß er die Stimme des Fluches hört, und er war Zeuge, sei es daß er es gesehen oder gewußt hat, wenn er es nicht anzeigt, so soll er seine Ungerechtigkeit tragen;


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 19:20
  2. Böse Praktiken der Exklusiven Bewegung
    Von H. P. Wepf im Forum Königreich der Himmel und die Versammlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 12:54
  3. Jakobs Brüder
    Von AA/ZH/CH im Forum Meine Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 17:01
  4. Schweigende Brüder
    Von HansPeter im Forum Versammlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 18:28
  5. Und zu den "Exklusiven = AV darfst Du auch nicht.
    Von HansPeter im Forum Christliches Leben
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 23:05

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 5

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •