Welches Regierungsjahr in Dan 1,1 ist gemeint?
Daniel wird im dritten Regierungsjahr Jojakims weggeführt (Dan 1,1). Das ist nach hebräischer Zählweise das 4. Regierungsjahr (Jer 25,1). Das kommt daher, dass nach babylonischer Zeitrechnung das 1. Jahr, das Jahr der Thronbesteigung, nicht mitgezählt wird.
Dan 1,1
Im dritten Jahre der Regierung Jojakims, des Königs von Juda, kam Nebukadnezar, der König von Babel, nach Jerusalem und belagerte es. [1]
Jer 25,1
Das Wort, welches zu Jeremia geschah über das ganze Volk von Juda, im vierten Jahre Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs von Juda, das ist das erste Jahr Nebukadrezars, des Königs von Babel, [2]

[1] Darby, J. N., von Poseck, J. A., & Brockhaus, C. (1905). Elberfelder Bibel 1905 (Dan 1,1). Elberfeld: R. Brockhaus.

[2] Darby, J. N., von Poseck, J. A., & Brockhaus, C. (1905). Elberfelder Bibel 1905 (Jer 25,1). Elberfeld: R. Brockhaus.