Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fasten

  1. #1
    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    349

    Fasten

    Liebe Freunde
    Kann es sein, dass GOTT nur ein einziges Mal fasten als Direktive angeordnet hat? Falls ja, wann und wo?
    Wenn ER es mehrere Male angeordnet hat, dann irre ich mich und bin dankbar für alle eingehende Korrekturen.
    So lerne ich immer sehr gut dazu.
    Liebe Grüsse
    Martin(-Andry)

  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    10.036

    AW: Fasten

    Lieber Martin
    denkst Du an diese Stelle
    Jes 58,5 Ist dergleichen ein Fasten, an dem ich Gefallen habe, ein Tag, an welchem der Mensch seine Seele kasteit? Seinen Kopf zu beugen wie ein Schilf, und Sacktuch und Asche unter sich zu betten, nennst du das ein Fasten und einen dem Jehova wohlgefälligen Tag?
    Jes 58,6 Ist nicht dieses ein Fasten, an dem ich Gefallen habe: daß man löse die Schlingen der Bosheit, daß man losmache die Knoten des Joches und gewalttätig Behandelte als Freie entlasse, und daß ihr jedes Joch zersprenget?
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    3. Mo 5,1

    Und wenn jemand sündigt, daß er die Stimme des Fluches hört, und er war Zeuge, sei es daß er es gesehen oder gewußt hat, wenn er es nicht anzeigt, so soll er seine Ungerechtigkeit tragen;


  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.294

    AW: Fasten

    Ich muss zugeben, dass ich nicht weiß was heute Fasten bedeutet.
    Einen Tag, mehrere Tage fasten? Ich habe dazu nur dummes Zeug bei den Pfingstlern gehört!
    Kann mir hier jemand dazu ein Wort sagen?
    Liebe Grüße bobby!

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2006
    Ort
    CH-Bergen
    Beiträge
    777

    AW: Fasten

    Vielleicht nicht als Direktive, sondern nach der Taufe wurde der Herr Jesus vom Geist in die Wüste hingeführt. Nach 40 Tagen und Nächten, hungerte Ihn und wurde von Satan versucht. Nachzulesen u.a. in Matthäus 4, 1-3 ff, Lk 4,1-3 ff.

    Auch Mose ass und trank für 40 Tage und Nächte kein Bort und Wasser. Deut 9,9 (Vgl. Ex 24,18).
    Und ein zweites Mal tat er es erneut: Deut 9,18 (Vgl. Deut 9,25 beachte «die»), Deut 10,10 (Vgl. Ex 34.28). Siehe auch Ps 106.
    Liebe Grüsse
    andy

  5. #5
    Registriert seit
    29.07.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    286

    AW: Fasten

    Zitat Zitat von andy Beitrag anzeigen
    Vielleicht nicht als Direktive, sondern nach der Taufe wurde der Herr Jesus vom Geist in die Wüste hingeführt. Nach 40 Tagen und Nächten, hungerte Ihn und wurde von Satan versucht. Nachzulesen u.a. in Matthäus 4, 1-3 ff, Lk 4,1-3 ff.

    Auch Mose ass und trank für 40 Tage und Nächte kein Bort und Wasser. Deut 9,9 (Vgl. Ex 24,18).
    Und ein zweites Mal tat er es erneut: Deut 9,18 (Vgl. Deut 9,25 beachte «die»), Deut 10,10 (Vgl. Ex 34.28). Siehe auch Ps 106.
    möchte daran erinnern, an einen Gedanken von einem Bruder der mir sehr geholfen hat, der mir einst ein kleines Kopfzerbrechen verursachte und ich mich fragte, wie man 40 Tage und Nächte ohne Wasser und Brot auskommen soll.
    Man kann darüber nachdenken, dass wir in beiden Beispielen uns in der persönlichen Gegenwart Gottes befinden. Da viel es mir auch wie Schuppen von den Augen, dort laufen "einige Dinge" anders ab als wir kennen/übernatürlich.

    Seither glaube ich nicht mehr, dass dies vom HERRN gedacht ist, noch dass wir das 40 Tage und Nächte machen sollen. Ich ja sogar gefährlich, zu denken das auszuprobieren..
    Aron

  6. #6
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Herisau AR, Ostschweiz
    Beiträge
    2.596

    AW: Fasten

    Lieber Aron
    Es hat ja auch niemand von uns den Auftrag 40 Tage in der Wüste zu wandeln, sich ans Kreuz schlagen zu lassen, nach Galiläa zu gehen, den Tempel zu reinigen, Wasser in Wein zu verwandeln usw.
    Lernen dürfen wir aus all diesen Geschehnissen sehr viel, wenn wir sie geistlich deuten und nicht irdisch.
    Wir sollen nicht den Herrn kopieren (nachäffen) versuchen, sondern Ihn nachahmen, uns seinen Charakterzügen ähnlicher werden lassen.


    Ps:habe dein obiges Kopfverbrechen zu einem Kopfzerbrechen korrigiert, hoffe das passt so.
    Herzliche Grüsse
    Olivier

    Sprüche 4,20-23
    Mein Sohn, merke auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden. Laß sie nicht von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innern deines Herzens. Denn Leben sind sie denen, die sie finden, und Gesundheit ihrem ganzen Fleische. – Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens. –

  7. #7
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Frauenfeld
    Beiträge
    10.036

    AW: Fasten

    Ich ja sogar gefährlich, zu denken das auszuprobieren..

    Lieber Aron
    da stimme ich Dir voll zu.

    Wir Christen haben 4 Beispiele zum Fasten
    Aber 0 Lehre zum Fasten.

    Bei den heutigen Bedingung in denen wir Leben ist Fasten sws. meist verantwortungslos.
    PS. Über Geld Fasten und Steuern spricht man nicht. ..
    Herzliche Grüsse
    Hans Peter

    3. Mo 5,1

    Und wenn jemand sündigt, daß er die Stimme des Fluches hört, und er war Zeuge, sei es daß er es gesehen oder gewußt hat, wenn er es nicht anzeigt, so soll er seine Ungerechtigkeit tragen;


  8. #8
    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    349

    AW: Fasten

    Liebe Freunde
    So oder so vielen Dank für die Beiträge! Ich hatte vor zwei Wochen ein Gespräch über das Fasten (ich meine Fasten im Sinne von nichts Essen) im Allgemeinen und habe festgehalten, dass meines Wissens nach GOTT bisher nur ein einziges Mal Fasten dem Volk Israel explizit angeordnet habe, ich mir aber diesbezüglich nicht wirklich sicher bin. Es scheint so, dass mir mein Gedächtnis mal wieder einen Streich gespielt hat.
    Herzliche Grüsse
    Martin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Unterschied zwischen Gelübde und Fasten?
    Von HaraldZ im Forum Was bedeutet?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 14:11
  2. 7 Wochen ohne? Fasten..
    Von claas im Forum Christliches Leben
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 13:32
  3. Fasten
    Von Inge.ch im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 19:16
  4. Fasten
    Von fufi10 im Forum Unser Leben, Krankheit, Sterben
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 13:35
  5. FASTEN
    Von im Forum Biblische Lehre
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 07:36

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •