Tab Content
  • Avatar von bobby
    20.05.2018, 20:08
    bobby hat auf das Thema Christ und Rauchen im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Ich habe 1964 kurze Zeit geraucht ( Verführung in der Schule) , in Norwegen(1964) sah das meine jetzige Frau und forderte eine Entscheidung : Rauchen oder weitere Beziehung zu ihr. Da war Schluss mit Rauchen!
    25 Antwort(en) | 960 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    16.05.2018, 20:51
    bobby hat auf das Thema Wie ist das jetzt mit Tempelberg im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Die Waqf-Behörde Jerusalem ist eine unveräußerliche islamische Stiftung, die für alle Zeiten vorgesehen ist. Sie übt die Aufsicht über die heiligen islamischen Stätten auf dem Tempelberg in Jerusalem aus, auch nachdem Israel im Sechstagekrieg die Jerusalemer Altstadt erobert hat, und ist auch für die Verwaltung der Abrahamsmoschee im Patriarchengrab in Hebron zuständig. https://de.wikipedia.org/wiki/Waqf-Beh%C3%B6rde_Jerusalem
    3 Antwort(en) | 168 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    16.05.2018, 20:49
    bobby hat auf das Thema Wie ist das jetzt mit Tempelberg im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Nein , der Tempelberg wurde von ISRAEL ( Regierung) freiwillig an eine islamische Organisation zur Verwaltung gegeben. Im Sechstagekrieg (1967) gelangten israelische Soldaten an die Klagemauer, die seit dieser Zeit wieder zugänglich ist. Der Tempelberg wird durch die Waqf-Behörde Jerusalem verwaltet, der nahezu vollständige Autonomie zugebilligt wurde. https://de.wikipedia.org/wiki/Tempelberg
    3 Antwort(en) | 168 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    15.05.2018, 19:10
    bobby hat auf das Thema Christ und Rauchen im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Danke ja, ich verstehe. Für mich bedeutet Heilung immer einen Prozess , der lange Zeit dauern kann ,also ich meine daher Genesung. Diese Begriffe nutzen wir hier( in meinem Umfeld) eigentlich synonym /identisch/austauschbar.
    25 Antwort(en) | 960 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    15.05.2018, 18:43
    bobby hat auf das Thema Christ und Rauchen im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Und weil wir um alles beten dürfen , beten wir in der Bibelstunde am Donnerstag auch um Hilfe für Kranke. Wir hadern nicht mit Gott , wenn nichts passiert unser HEILIGER GOTT UND VATER sitzt NIE auf der Anklagebank . Was immer geschieht ist WOHLGETAN.
    25 Antwort(en) | 960 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    15.05.2018, 18:39
    Danke für die Ergänzung , hinaus so schnell die Beine es zulassen und so weit die Füße tragen. Ich hatte das ja mal gemacht und hier eingestellt , nicht alle waren entzückt darüber.
    15 Antwort(en) | 669 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    14.05.2018, 21:11
    Ich persönlich ziehe die Grenze noch enger. Sind Calvinisten oder Pfingstler dabei , gehe ich ( weiß ich das vorher , bleibe ich von jeder Veranstaltung fern.) . Die Kirchen und Gemeinden die mit denen zusammenarbeiten und wo Frauen leiten/predigen sind für mich ein interreligiöses Treffen.
    15 Antwort(en) | 669 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    14.05.2018, 21:06
    bobby hat auf das Thema Christ und Rauchen im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Philipper 4: (Elb) 6 Seid um nichts besorgt, sondern in allem sollen durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden; 7 und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken bewahren in Christus Jesus. - Ich bete danach um Heilung , unterwerfe mich aber dem Willen Gottes. Auch 2.Kor.12 : Darum, damit ich mich nicht überhebe, wurde mir ein Dorn für das Fleisch gegeben, ein Engel Satans, dass er mich mit Fäusten schlage, damit ich mich nicht überhebe. 8 Um dessentwillen habe ich dreimal den Herrn angerufen, dass er von mir ablassen möge. 9 Und er hat zu mir gesagt: Meine Gnade genügt dir, denn meine Kraft kommt in Schwachheit zur Vollendung. auch dieses Ereignis ermutigt mich zum Gebet , ich hoffe dann auf Gottes Antwort - z.B. wozu das Leid dient. Also ich erwarte nicht Heilung , vertraue auf unseren Herrn Jesus , ER wird das Richtige tun.
    25 Antwort(en) | 960 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    14.05.2018, 19:10
    bobby hat auf das Thema Christ und Rauchen im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Wenn Raucher Lungenkrebs bekommen oder eine andere Krankheit vom Rauchen, sollten sie nicht um Heilung beten. Es ist die Folge ihrer eigenen Entscheidung. Ich verurteile keinen Raucher, nenne ihnen aber die mögliche Konsequenz. Mit Errettung ja oder nein, hat das nichts zu tun.
    25 Antwort(en) | 960 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    14.05.2018, 19:07
    Offensichtlich hat der Fragende ( LG Psalm105V3 ) eine andere Vorstellung von Sterben als es die Bibel erklärt. Was am Kreuz geschehen ist , ist uns verborgen , daher auch 3 Stunden absolute Dunkelheit.
    12 Antwort(en) | 1321 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    14.05.2018, 19:03
    bobby hat auf das Thema Was ist: Gericht des großen Tages .? im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Auch im Vortrag über den Judas Brief spricht R.Liebi über das Endgericht über Engel am letzten Tag. Aber dafür gibt es keinen biblischen Beleg , ist Eisegese , es gibt für Satan und seine gefallenen Engel kein Endgericht. Sie werden einfach in den Feuersee geworfen.
    10 Antwort(en) | 358 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    13.05.2018, 18:18
    bobby hat auf das Thema Was ist: Gericht des großen Tages .? im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Vielen Dank lieber Hans Peter , dass Du Dir die Mühe einer Antwort gemacht hast . Das Gericht über Engel /Satan hat mich deswegen beschäftigt , weil Satan /das Tier und der falsche Prophet ohne Gericht in den Feuersee geworfen werden. Auch für Dämonen lese ich nichts mehr über ein "Endgericht" , m.E. sind sie für immer gerichtet wenn sie ungehorsam werden und das Urteil wird nur noch vollstreckt. Aber wie dem auch sei , wir werden es sehen. Danke!
    10 Antwort(en) | 358 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    10.05.2018, 20:37
    Judas 6 (Elb) : 5 Ich will euch aber, obwohl ihr alles wisst, erinnern, dass der Herr, nachdem er das Volk einmal aus dem Land Ägypten gerettet hatte, zum zweiten Mal die vertilgte, die nicht geglaubt haben; 6 und Engel, die ihren Herrschaftsbereich nicht bewahrt, sondern ihre eigene Behausung verlassen haben, hat er zum Gericht des großen Tages mit ewigen Fesseln unter Finsternis verwahrt, Frage , was ist gemeint mit : Gericht des großen Tages Ist das das Gericht vor dem großen weißen Thron , wobei ich nie gelesen habe , dass Dämonen dort gerichtet werden.? Ist es das Gericht über diese Erde (Offb.) ?
    10 Antwort(en) | 358 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    08.05.2018, 12:59
    bobby hat auf das Thema Ich bitte um Hilfe für ein Thema im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Vielen Dank , aber ich finde nichts zur Anschlussfrage , habe ich was übersehen? Es steht einiges darüber zu Dämonen , die aber sind nicht im Abgrund. Wer kommt aus dem Abgrund? Die von 1.Mose 6 ?
    6 Antwort(en) | 362 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    04.05.2018, 16:39
    bobby hat auf das Thema Ich bitte um Hilfe für ein Thema im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Ja , so erkenne ich es. Wer sonst soll aus dem Abgrund kommen?
    6 Antwort(en) | 362 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    04.05.2018, 15:43
    bobby hat das Thema Ich bitte um Hilfe für ein Thema im Forum Biblische Lehre erstellt.
    Frage: Ich habe behauptet , es gäbe folgenden Zusammenhang : 1.Mose 1 Und es geschah, als die Menschen begannen, sich zu vermehren auf der Fläche des Erdbodens, und ihnen Töchter geboren wurden, 2 da sahen die Söhne Gottes die Töchter der Menschen, dass sie gut waren, und sie nahmen sich von ihnen allen zu Frauen, welche sie wollten ..... 2.Petr.2 4 Denn wenn Gott Engel, die gesündigt hatten, nicht verschonte, sondern sie in finsteren Höhlen des Abgrundes gehalten und zur Aufbewahrung für das Gericht überliefert hat; 5 und wenn er die alte Welt nicht verschonte, sondern nur Noah, Judasbrief 6 und Engel, die ihren Herrschaftsbereich nicht bewahrt, sondern ihre eigene Behausung verlassen haben, hat er zum Gericht des großen Tages mit ewigen Fesseln unter Finsternis verwahrt, Offenb.9 : und es wurde ihm der Schlüssel zum Schlund des Abgrundes gegeben. 2 Und er öffnete den Schlund des Abgrundes; und ein Rauch stieg auf aus dem Schlund wie der Rauch eines großen Ofens, und die Sonne und die Luft wurden von dem Rauch des Schlundes verfinstert. 3 Und aus dem Rauch kamen Heuschrecken hervor auf die Erde, und es wurde ihnen Macht1 gegeben, wie die Skorpione der Erde Macht haben. Zitat Ende. Ich glaube einen Zusammenhang zu erkennen , gibt es den? Ich frage, weil es dazu andere Meinungen gibt , die jeden Zusammenhang als falsch sehen.
    6 Antwort(en) | 362 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    03.05.2018, 20:54
    Heute hörte ich erstmalig, dass der Jacobusbrief vor den Evangelien geschrieben wurde. Gibt es eine Art Tabelle, wann welcher Brief / welches Evangelium geschrieben wurde?
    5 Antwort(en) | 452 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    01.05.2018, 20:57
    bobby hat auf das Thema Bürgerrecht Israels Epheser 2.12 im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Israel hat die Verheißung des Reiches , nur bekehrte Juden das Bürgerrecht im Himmel. Israel ist ein Staat und kann als Staat nie ein Bürgerrecht im Himmel haben. Oder?
    5 Antwort(en) | 165 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    01.05.2018, 18:04
    bobby hat auf das Thema Bürgerrecht Israels Epheser 2.12 im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Philipper 3: 20 Denn unser Bürgerrecht ist in den Himmeln, von woher wir auch den Herrn Jesus Christus als Retter erwarten, 21 der unseren Leib der Niedrigkeit umgestalten wird und seinem Leib der Herrlichkeit gleichförmig machen wird, nach der wirksamen Kraft, mit der er vermag, auch alle Dinge sich zu unterwerfen. Es wäre schlimm, hätten wir das Bürgerrecht Israels! Nein, wir haben das HIMMLISCHE Bürgerrecht.
    5 Antwort(en) | 165 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    29.04.2018, 17:18
    bobby hat auf das Thema Jesus in der Hölle gewesen ? im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Noah wird Prediger der Gerechtigkeit genannt. Er predigte 120 Jahre durch seine Tat , Bau der Arche. Bestimmt predigte er auch das bis dahin bekannte Wort Gottes . Es war die letzte Chance vor dem Gericht. Die Ungläubigen sind jetzt im Hades und niemand predigt ihnen noch irgend etwas, auch unser HERR JESUS hat ihnen nichts gepredigt. Nach dem Tod gibt es nichts mehr zu predigen.
    4 Antwort(en) | 178 mal aufgerufen
  • Avatar von bobby
    29.04.2018, 17:13
    bobby hat auf das Thema kann man sein Heil verlieren ? im Forum Biblische Lehre geantwortet.
    Der letzte Brief in unserer Bibel , Judas Brief , beginnt damit, dass wir unseres Heils sicher sind: 1 Judas, Knecht1 Jesu Christi, aber Bruder des Jakobus, den Berufenen, die in Gott, dem Vater, geliebt und in2 Jesus Christus bewahrt sind: Er endet auch damit: 24 Dem aber, der euch ohne Straucheln zu bewahren und vor seine Herrlichkeit tadellos mit Jubel hinzustellen vermag, 25 dem alleinigen Gott, unserem Retter durch Jesus Christus, unseren Herrn, sei Herrlichkeit, Majestät, Gewalt und Macht vor aller Zeit24 und jetzt und in alle Ewigkeiten25 Wer das anzweifel macht Gott zum Lügner und gehört NICHT zu uns!
    3 Antwort(en) | 187 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse

1 Pinnwandeinträge

  1. 14. Das bekenne ich dir aber, daß ich nach dem Wege, welchen sie eine Sekte nennen, dem Gott der Väter also diene, daß ich an alles glaube, was im Gesetz und in den Propheten geschrieben steht; (Ergänzung durch mich, ich glaube an ALLES was geschrieben steht, auch im NT.) Ap 24 Schl.1951
    15. und ich habe die Hoffnung zu Gott, auf welche auch sie selbst warten, daß es eine Auferstehung der Toten, sowohl der Gerechten als der Ungerechten, geben wird.
Zeige Pinnwandeinträge 1 bis 1 von 1
Über bobby

Allgemeines

Über bobby
Wohnort:
Schleswig-Holstein
Beruf:
Pensionär

Signatur


Liebe Grüße bobby!

Statistiken


Beiträge
Beiträge
3.251
Beiträge pro Tag
0,73
Pinnwandeinträge
Pinnwandeinträge
1
Letzter Pinnwandeintrag
17.05.2016 17:49
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
20.05.2018 20:09
Registriert seit
13.03.2006
Homepage
http://www.die-des-weges.de/gemeinde.html